Vitamine und Nährstoffe in der Eierpflaume

eierpflaume

Knackig, süß, gelb und rund. Perfekte Eigenschaften für eine Frucht. Die Eierpflaume besitzt genau diese. Sie ist eine Unterart der Pflaumen und wird zu den Halbzwetschen gezählt.

Neben ihren geschmacklichen Pluspunkten besitzen Eierpflaumen außerdem noch weitere - und zwar enthalten sie zahlreiche Vitamine und Nährstoffe.

Vitamine Eierpflaume Übersicht

Wählen Sie Ihre Art "Eierpflaume" aus
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Eierpflaume pro 100g.
Energie (Kilokalorien)45 kcal
Energie (Kilojoule)189 kJ
Fett170 mg
Kohlenhydrate10.160 mg
Eiweiß (Protein)600 mg
Salz2 mg
Ballaststoffe1.700 mg
Mineralstoffe490 mg
Broteinheiten0,85 BE
f222000_desktop-697x300
Vitamin A - Retinoläquivalent61 μg
Vitamin A - Beta-Carotin366 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent850 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol850 μg
Vitamin B1 - Thiamin72 μg
Vitamin B2 - Riboflavin43 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure440 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent440 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure180 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin45 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure2 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure5.400,000000 μg
Energie (Kilokalorien)45 kcal
Energie (Kilojoule)189 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)48 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)203 kJ
Natrium2 mg
Kalium161 mg
Calcium8 mg
Magnesium7 mg
Phosphor16 mg
Schwefel6 mg
Chlorid2 mg
Eisen256 μg
Zink83 μg
Kupfer64 μg
Mangan64 μg
Fluorid2 μg
Iodid1,4 μg
Sorbit2.334 mg
Summe Zuckeralkohole2.334 mg
Glucose (Traubenzucker)3.005 mg
Fructose (Fruchtzucker)1.798 mg
Monosaccharide (1 M)4.803 mg
Saccharose (Rübenzucker)3.023 mg
Disaccharide (2 M)3.023 mg
Zucker (gesamt)7.826 mg
Poly-Pentosen172 mg
Poly-Hexosen143 mg
Poly-Uronsäure827 mg
Cellulose232 mg
Lignin326 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe670 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe910 mg
Isoleucin18 mg
Leucin24 mg
Lysin19 mg
Methionin7 mg
Cystein4 mg
Phenylalanin19 mg
Tyrosin7 mg
Threonin18 mg
Valin21 mg
Arginin15 mg
Histidin15 mg
Essentielle Aminosäuren167 mg
Alanin33 mg
Asparaginsäure284 mg
Glutaminsäure42 mg
Glycin13 mg
Prolin39 mg
Serin22 mg
Nichtessentielle Aminosäuren433 mg
Harnsäure24 mg
Purin8 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure16 mg
Octadecansäure/Stearinsäure5 mg
Gesättigte Fettsäuren21 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure1 mg
Octadecensäure/Ölsäure47 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren48 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure43 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure28 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren71 mg
Langkettige Fettsäuren140 mg
Omega-3-Fettsäuren28 mg
Omega-6-Fettsäuren43 mg
Glycerin und Lipoide31 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Eierpflaume - Vitamine und Nährstoffe

Die Eierpflaumen sind besonders aufgrund ihrer Vitamine und Nährstoffe für Menschen interessant, die auf bewusste Ernährung achten.

Generell enthalten Pflaumen zahlreiche B Vitamine. Auch in der Eierpflaume sind einige vorhanden. Außerdem kommt in ihnen auch Vitamin C, sowie Mineralstoffe vor.

Vitamine

  • Vitamin B1: ist an Sotffwechselvorgängen der Kohlehydrate beteiligt; fördert Muskeln, Immunsystem und Gehirn
  • Vitamin B2: Unterstützung anderer Vitamine; kann Linsentrübung im Auge verhindern; ist an der Energiegewinnung bei Stoffwechselvorgängen beteiligt
  • Vitamin B6:
  • Vitamin C: bildet Knochen und Zahnschmelz; kann eine blutungs- und entzündungshemmende Wirkung aufweisen; stärkt das Immunsystem; aktiviert Enzyme

Mineralstoffe

  • Kalzium: essentiell für den Aufbau von Zähnen und Knochen; beeinflusst die Blutgerinnung, den Säure-Basen-Haushalt und außerdem die Funktion von Muskeln und Nerven
  • Magnesium: fördert Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit; in Stresssituationen kann es helfen, da es die Erregbarkeit von Nerven dämmt
  • Kalium: kann eine vorbeugende Wirkung bei Bluthochdruck, Schlaganfällen, Knochenschwund und Nierensteinen haben

Eierpflaume - Verwendungszwecke

Die Eierpflaume lässt sich besonders gut zum Backen von Streuselkuchen verwenden. Da sie von sich aus sehr süßlich ist, wäre zu empfehlen, weniger Zucker für den Teig zu verwenden.

Außerdem sind Eierpflaumen auch hervorragend für Obstquark oder -jogurt geeignet.

Im Sommer kommen sie auch im bunten Salat gut an, da sie ihm eine leicht süßliche Note geben. Zur heißen Jahreszeit schmeckt das sehr saftig und erfrischend.

Eierpflaume - Für Menschen mit grünem Daumen

Die Eierpflaume benötigt einen nährstoffreichen Boden und warmes Klima mit sommerlichen Temperaturen. Sie ist gegenüber Frost sehr sensibel und anfällig für Fäulnis bei feuchten Verhältnissen.

  • Da die Eierpflaume in herkömmlichen Lebensmittelmärkten nicht erhältlich ist, ist der Eigenanbau eine denkbare Alternative.

Quellen

Vitamine Pflaume
Vitamin B1 - Der Vitalstoff für die Nerven
Vitamin B6 - Der Vitalstoff für starke Nerven
Riboflavin - Der Vitalstoff für den Stoffwechsel
Calcium - der Mineralstoff für die Knochen
Kalium - der Mineralstoff für Muskulatur und Nerven
Magnesium - der Mineralstoff für das Nervensystem
BZ-Berlin: Es ist Erntezeit für die Pflaumen


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant