Vitamine und Nährstoffe im Flaschenkürbis

Vitamine und Nährstoffe im Flaschenkürbis

Die vasenähnliche Frucht ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Welt und stammt aus Afrika. Am besten gedeiht diese Kürbisart, wenn sie in halbtrockenen Tieflagen mit viel Sonne angebaut wird. Zwei bis drei Monate nach der Aussaat können die unreifen Früchte geerntet werden. Sollen die Früchte reif geerntet werden, müssen sie einen zusätzlichen Monat an der Pflanze verbleiben.

Vitamine Flaschenkürbis Übersicht

Wählen Sie Ihre Art "Flaschenkürbis" aus
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Flaschenkürbis pro 100g.
Energie (Kilokalorien)14 kcal
Energie (Kilojoule)59 kJ
Fett100 mg
Kohlenhydrate2.700 mg
Eiweiß (Protein)400 mg
Salz5 mg
Ballaststoffe2.500 mg
Mineralstoffe400 mg
Broteinheiten0,22 BE
Vitamin A - Retinoläquivalent3 μg
Vitamin A - Beta-Carotin17 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent1.000 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol1.000 μg
Vitamin B1 - Thiamin30 μg
Vitamin B2 - Riboflavin20 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure300 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent400 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure160 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin40 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)0,4 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure36 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure5.000,000000 μg
Energie (Kilokalorien)14 kcal
Energie (Kilojoule)59 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)19 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)79 kJ
Natrium2 mg
Kalium120 mg
Calcium17 mg
Magnesium9 mg
Phosphor13 mg
Schwefel10 mg
Chlorid5 mg
Eisen500 μg
Zink160 μg
Kupfer30 μg
Mangan40 μg
Fluorid20 μg
Iodid1,4 μg
Mannit16 mg
Xylit11 mg
Summe Zuckeralkohole27 mg
Glucose (Traubenzucker)783 mg
Fructose (Fruchtzucker)918 mg
Monosaccharide (1 M)1.701 mg
Saccharose (Rübenzucker)432 mg
Disaccharide (2 M)432 mg
Zucker (gesamt)2.133 mg
Stärke540 mg
Polysaccharide (> 9 M)540 mg
Poly-Pentosen250 mg
Poly-Hexosen375 mg
Poly-Uronsäure750 mg
Cellulose1.000 mg
Lignin125 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe600 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe1.900 mg
Isoleucin19 mg
Leucin28 mg
Lysin26 mg
Methionin6 mg
Cystein4 mg
Phenylalanin17 mg
Tyrosin13 mg
Threonin13 mg
Tryptophan6 mg
Valin20 mg
Arginin22 mg
Histidin9 mg
Essentielle Aminosäuren183 mg
Alanin23 mg
Asparaginsäure61 mg
Glutaminsäure79 mg
Glycin17 mg
Prolin15 mg
Serin22 mg
Nichtessentielle Aminosäuren217 mg
Harnsäure7 mg
Purin2 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure21 mg
Octadecansäure/Stearinsäure2 mg
Gesättigte Fettsäuren23 mg
Octadecensäure/Ölsäure8 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren8 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure18 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure31 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren49 mg
Langkettige Fettsäuren80 mg
Omega-3-Fettsäuren31 mg
Omega-6-Fettsäuren18 mg
Glycerin und Lipoide20 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Flaschenkürbis - Vitamine und Nährstoffe

Der Flaschenkürbis enthält viele Vitamine und Mineralstoffe, unter anderem:

Flaschenkürbis - Geschmack und Zubereitung

Diese Kürbis-Art besitzt eine weiche Schale, die leicht und schnell entfernt werden kann. Das Fruchtfleisch des Kürbisses ist orange.

Wenn die Reife des Kürbisses weit fortgeschritten ist, verändert sich die Farbe in ein tiefes Orange. Auch der Geschmack verändert sich. Schmeckt das Fruchtfleisch sonst süß und nussartig, wird der Geschmack bei entsprechender Reife süßer und voller.

Der Kürbis sollte nicht roh gegessen werden. Er kann beispielsweise in einer Suppe oder in Curry weiterverarbeitet werden. Der Kürbis kann aber auch gefüllt werden. Pürierter Flaschenkürbis eignet sich hervorragend als Brei für Babys, weil er leicht verdaulich ist und einen süßen Geschmack aufweist.

  • Nach der Entfernung des Stängels kann der Kürbis entweder geschält oder ungeschält in Stücke geschnitten werden. Nun kann er zu verschiedenen Gerichten verarbeitet werden. Die Kerne werden meistens nicht mit verzehrt - sie können aber geröstet und als Snack konsumiert werden.

Flaschenkürbis - Aufbewahrung und Nutzung

Die Aufbewahrung des Kürbisses erfolgt außerhalb des Kühlschrankes. Wurde der Kürbis jedoch schon angeschnitten, empfiehlt sich die gekühlte Lagerung.

Der Flaschenkürbis findet nicht nur als Nahrungsmittel Anwendung, sondern auch als Gefäß zur Nahrungs-Aufbewahrung. In manchen Ländern werden sogar Musikinstrumente oder Lampen aus diesen Früchten hergestellt. In Asien findet diese Kürbis-Art Anwendung im medizinischen Bereich.


Quellen

Hörandner, Editha: Halloween in der Steiermark und anderswo.
Obst und Gemüse: Eine Warenkunde
Franken, Elsa / Lieberei, Reinhard / Reissdorff, Christoph: Nutzpflanzen.
Wurzer, Maria: Kürbis: 120 geniale Rezeptideen.
Graul, Ludwig: Die Einmachekunst und praktische Verwertung des Obstes und der Früchte: zur Bereitung von Speisen, Gelees, Marmeladen, Eis und Getränken.


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant