Vitamine und Nährstoffe in Suppe

Vitamine und Nährstoffe in Suppe

Mit diesem Begriff wird in der Regel ein warmes, leicht breiiges oder flüssiges Gericht beschrieben, das Vitamine enthält und aus Wasser oder Milch sowie verschiedenen Zutaten hergestellt wird. Zu diesen Zutaten können Fleisch, Wurst oder Fisch ebenso gehören wie Gemüse oder Obst, Käse, verschiedene Fette oder Produkte aus Getreide.

Für den Geschmack verwendet man unterschiedliche Gewürze sowie Salz oder Zucker. Ihr Einsatz hängt vor allem vom Rezept ab, das man verwendet. Auch das Herkunftsland der Suppe bestimmt mit über die verwendeten Gewürze und anderen Zutaten. Man unterscheidet zwischen klaren und gebundenen Suppen.

Suppen werden normalerweise als Vorspeise serviert. Man kann sie aber auch als Hauptgericht zubereiten, wofür entsprechend reichhaltige Zutaten benötigt werden. Es gibt inzwischen auch Liebhaber für kalte Suppen, die zunächst ganz normal zubereitet, aber dann kalt serviert werden. Sie werden auch Kaltschalen genannt.

Vor allem durch die Erfindung der leicht zuzubereitenden Instant-Suppen nutzen viele Menschen das Gericht heute auch als schnelle, einfache Pausenmahlzeit.

Diese Gerichte haben ihren Ursprung bereits in der Steinzeit, also vor etwa 3,4 Millionen Jahren. Damals wurden Suppen in Form von Brei verzehrt. Seit ungefähr 9000 v. Chr. konnte Wasser zum Kochen von Suppen verwendet werden, was auch die Anzahl möglicher Zutaten vergrößerte.

Die Verbreitung des Gerichts ging vermutlich von Mesopotamien, wo vor circa 6000 Jahren erste Suppen gekocht wurden. Von dort aus verbreiteten sie sich über Griechenland und Ägypten bis ins Römische Reich und schließlich über den gesamten Erdball.

Nährstoff in der Suppe

Wählen Sie Ihre Art "Suppe" aus
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Suppe pro 100g.
Nährwerte Werte pro 100g
Energie (Kilokalorien)348 kcal
Energie (Kilojoule)1.455 kJ
Fett1.200 mg
Kohlenhydrate70.450 mg
Eiweiß (Protein)12.500 mg
Salz13 mg
Ballaststoffe5.100 mg
Mineralstoffe750 mg
Broteinheiten5,87 BE
e406000_desktop-697x300
Vitamine Werte pro 100g
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent200 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol200 μg
Vitamin B1 - Thiamin90 μg
Vitamin B2 - Riboflavin60 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure2.000 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent4.100 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure300 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin170 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)1,0 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure31 μg
Kalorien Werte pro 100g
Energie (Kilokalorien)348 kcal
Energie (Kilojoule)1.455 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)357 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)1.495 kJ
Mineralstoffe Werte pro 100g
Natrium5 mg
Kalium200 mg
Calcium22 mg
Magnesium56 mg
Phosphor165 mg
Schwefel175 mg
Chlorid22 mg
Spurenelemente Werte pro 100g
Eisen1.500 μg
Zink1.500 μg
Kupfer300 μg
Mangan860 μg
Fluorid40 μg
Iodid0,6 μg
Kohlenhydrate Werte pro 100g
Glucose (Traubenzucker)70 mg
Fructose (Fruchtzucker)70 mg
Monosaccharide (1 M)140 mg
Saccharose (Rübenzucker)282 mg
Disaccharide (2 M)282 mg
Zucker (gesamt)422 mg
Oligosaccharide, resorbierbar (3 - 9 M)282 mg
Stärke69.746 mg
Polysaccharide (> 9 M)69.746 mg
Ballaststoffe Werte pro 100g
Poly-Pentosen1.275 mg
Poly-Hexosen3.060 mg
Poly-Uronsäure255 mg
Cellulose510 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe1.836 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe3.264 mg
Aminosäuren Werte pro 100g
Isoleucin478 mg
Leucin881 mg
Lysin240 mg
Methionin176 mg
Cystein277 mg
Phenylalanin604 mg
Tyrosin327 mg
Threonin340 mg
Tryptophan126 mg
Valin529 mg
Arginin441 mg
Histidin227 mg
Essentielle Aminosäuren4.646 mg
Alanin378 mg
Asparaginsäure529 mg
Glutaminsäure4.292 mg
Glycin466 mg
Prolin1.535 mg
Serin654 mg
Nichtessentielle Aminosäuren7.854 mg
Harnsäure60 mg
Purin20 mg
Fettsäuren Werte pro 100g
Dodecansäure/Laurinsäure1 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure2 mg
Pentadecansäure1 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure156 mg
Octadecansäure/Stearinsäure9 mg
Eicosansäure/Arachinsäure7 mg
Gesättigte Fettsäuren176 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure4 mg
Octadecensäure/Ölsäure132 mg
Eicosensäure3 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren139 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure512 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure35 mg
Eicosatetraensäure/Arachidonsäure2 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren549 mg
Langkettige Fettsäuren864 mg
Omega-3-Fettsäuren35 mg
Omega-6-Fettsäuren514 mg
Glycerin und Lipoide336 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Quellen

Rimbach, Gerald / Möhring, Jennifer / Erbersdobler, Helmut F.: Lebensmittel-Warenkunde für Einsteiger.
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft: Leitsätze 2016 - Deutsches Lebensmittelbuch
Schneider, Anuba: Das große Lexikon der Nahrungsmittel und Unverträglichkeiten.
Schormüller, Josef: Handbuch der Lebensmittelchemie: Tierische Lebensmittel: 1. T. Milch, Butter, Käse. 2. T. Eier, Fleisch, Fisch, Butter-Milch


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant