Vitamine und Nährstoffe in der Gans

Vitamine und Nährstoffe in der Gans

Die Gans gehört zur Kategorie Geflügelfleisch/Schlachtgeflügel. Biologisch fällt sie unter die Kategorie der Entenvögel.

Besonders zwei Sorten sollten nachfolgend genannt werden:

  • die Frühmastgans, die im Durchschnitt 11 Wochen alt ist und 4-5 Kilogramm aufweist.
  • junge Gänse die etwa 5 Monate alt sind und dabei 5 Kilogramm wiegen.

Die Aufzucht ist ausschlaggebend für die Zusammensetzung von Fleisch und Fett. Je jünger eine Gans ist, desto schneller wurde sie gemästet. Der Fettgehalt im Verhältnis zum enthaltenen Fleisch ist daher bei jungen Gänsen deutlich höher.

Gans - Vitamine und Nährstoffe

Im Hinblick auf die Vitamine und Nährstoffe wird die Gans als Sonntagsmahlzeit angesehen und das ist in Bezug auf die in ihr enthaltenen Fette auch gut so: Besonders der hohe Fettgehalt im Vergleich zu anderen Geflügelsorten und die damit verbundenen Kalorien, lassen sie zu einer nicht geeigneten Diätkost werden.

Anders steht es in Bezug zu den Vitaminen und Nährstoffen. Was viele im Hinblick auf die Vitamine und Nährstoffe nicht wissen: Ganz so ungesund ist Gänsefleisch nicht.

Denn es verfügt über einen hohen Magnesium- und Eiweißgehalt. Auch Eisen, Vitamin A, Vitamin B2 und B6 sowie Zink, ist in hohen Mengen in dem zarten Gänsefleisch zu finden.

Gans - an Weihnachten ein Klassiker.

Die Gans wird ganz traditionell an Weihnachten serviert. Hochsaison besteht daher in den Monaten November und Dezember. Mit oder ohne Füllung, gebraten oder gegrillt serviert mit weihnachtlichem Rotkohl, ist sie ein knuspriger Klassiker auf dem Weihnachtstisch.

Hält man sich an bestimmte Vorgaben beim Rezept und achtet man auf einen qualitativ hochwertigen Kauf (beispielsweise direkt beim Bauern um die Ecke), gelingt das Weihnachtsessen garantiert. Im Hinblick auf den Fettgehalt hilft es, das Fleisch beim Braten anzustechen - so kann das Fett ausfließen und später aus der Sauce entfernt werden.

Nährstoffe Gans Übersicht

Wählen Sie Ihre Art "Gans" aus
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Gans pro 100g.
Nährwerte Werte pro 100g
Energie (Kilokalorien)263 kcal
Energie (Kilojoule)1.103 kJ
Fett19.055 mg
Eiweiß (Protein)23.403 mg
Salz285 mg
Mineralstoffe1.176 mg
v470022_desktop-352x300
Vitamine Werte pro 100g
Vitamin A - Retinoläquivalent40 μg
Vitamin A - Retinol40 μg
Vitamin B1 - Thiamin120 μg
Vitamin B2 - Riboflavin360 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure7.868 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent12.935 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure645 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin579 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)6,5 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure3 μg
Vitamin B12 - Cobalamin0,3 μg
Kalorien Werte pro 100g
Energie (Kilokalorien)263 kcal
Energie (Kilojoule)1.103 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)263 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)1.103 kJ
Mineralstoffe Werte pro 100g
Natrium112 mg
Kalium581 mg
Calcium18 mg
Magnesium30 mg
Phosphor240 mg
Schwefel461 mg
Chlorid184 mg
Spurenelemente Werte pro 100g
Eisen2.774 μg
Zink3.408 μg
Kupfer431 μg
Mangan77 μg
Fluorid61 μg
Iodid6,1 μg
Aminosäuren Werte pro 100g
Isoleucin1.122 mg
Leucin2.002 mg
Lysin1.881 mg
Methionin577 mg
Cystein297 mg
Phenylalanin1.002 mg
Tyrosin774 mg
Threonin1.061 mg
Tryptophan304 mg
Valin1.471 mg
Arginin1.486 mg
Histidin668 mg
Essentielle Aminosäuren12.645 mg
Alanin1.471 mg
Asparaginsäure2.139 mg
Glutaminsäure3.551 mg
Glycin1.503 mg
Prolin1.154 mg
Serin941 mg
Nichtessentielle Aminosäuren10.759 mg
Harnsäure228 mg
Purin76 mg
Fettsäuren Werte pro 100g
Dodecansäure/Laurinsäure19 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure100 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure4.000 mg
Octadecansäure/Stearinsäure1.339 mg
Gesättigte Fettsäuren5.458 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure564 mg
Octadecensäure/Ölsäure9.609 mg
Eicosensäure25 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren10.198 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure1.922 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure119 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren2.041 mg
Langkettige Fettsäuren17.697 mg
Omega-3-Fettsäuren119 mg
Omega-6-Fettsäuren1.922 mg
Glycerin und Lipoide1.358 mg
Cholesterin132 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Quellen

Hoffmann, Peter (Hrsg.): Lexikon der Lebensmittel. Wegweiser zur gesunden Ernährung.
Eisenbrand, Gerhard / Schreier, Peter (Hrsg.): RÖMPP Lexikon Lebensmittelchemie.
Schneider, Anuba: Das große Lexikon der Nahrungsmittel und Unverträglichkeiten.


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant