Vitamine.com Logo

Glühwein

Vitamine und Nährstoffe in Glühwein

Besonders in der Weihnachtszeit hat das geschmacksintensive Getränk viele Anhänger. Schon der besondere und einzigartige Duft lockt viele Genießer an. Dabei wird für die Herstellung von diesem aromatischen Heißgetränk im Grunde nur entweder ein weißer oder auch ein roter Wein verwendet. Je nach Weinsorte sind verschiedene Geschmacksnuancen möglich.
Klassischerweise wird das Getränk in einem Topf auf dem Herd erwärmt und in einem Glas serviert. Zudem kann man auch verschiedene Früchte in das Getränk geben. Ob mit Zimt, Orangen, Zitronen oder auch mit anderen Gewürzen verfeinert. – Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Nicht nur an den Feiertagen bietet Glühwein ein echtes Geschmackserlebnis. Auch im Herbst, anderen Wintertagen oder im Frühjahr kann das wärmende Getränk besonders überzeugen. Schließlich erzeugt das Heißgetränk eine angenehme Wärme und besitzt viele Geschmacksfacetten.

Nährstoffe in Glühwein


Quellen

Beutel, Franz Josef: Die modernen Getränke Link


Nahrungsergänzungsmittel mit ähnlichen Inhaltsstoffen:

Die wichtigsten Vitamine auf einen Blick

Weitere Vitamine und vitaminähnliche Substanzen