Hirschhornsalz - Vitamine und Nährstoffe

glutenfreie Ernährung

Alles zu Hirschhornsalz

Vitamine und Nährstoffe im Hirschhornsalz

Reich an Vitaminen und Mineralien ist das Salz dieser Variante. Es eignet sich sehr gut zum Kochen von Speisen und kann als Nährstoffzusatz eingesetzt werden.
In dem Salz sind sehr viele Nährstoffe enthalten, weshalb es sich gut zum Kochen von Speisen anbietet.
Das Salz wird vor allem als Backtriebmittel, zur Lockerung von Flachgebäcken sowie zur Herstellung von Mürbeteig, Spekulatius, Lebkuchen, Hirschhornkuchen, Amerikaner und Springerle verwendet.
Das Salz wurde als harntreibendes Mittel verwendet. Zudem zeigt es seine Heilwirkung bei Krämpfen im Muskulaturbereich. Das Salz wurde durch eine trockene Destillation von pulverisierten Hirschgeweihen hergestellt. Doch seit dem 19. Jahrhundert wird es ebenfalls industriell hergestellt.
Es enthält das berüchtigte Ammoniumbicarbonat, welches sich beim Backen in mehrere Substanzen aufspaltet. Diese sind unter anderem Ammonium, Kohlendioxid sowie Wasser.

Nährstoffe in Hirschhornsalz


Quellen

Treu, Günter / Schünemann, Claus: Technologie der Backwarenherstellung – Fachkundliches Lehrbuch für Bäcker und Bäckerinnen Link
Nolan, Emily: Backen für Dummies Link
Schwedt, Georg: Chemische Experimente in naturwissenschaftlich-technischen Museen Link
Hutterer, Rudi: Fit in Anorganik – Das Klausurtraining für Mediziner, Pharmazeuten und Biologen Link


Wählen Sie Ihre Art "Hirschhornsalz" aus:
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Hirschhornsalz pro 100g.
NährwerteWerte pro 100g
Energie (Kilokalorien) 175 kcal
Energie (Kilojoule) 731 kJ
Fett 1 mg
Kohlenhydrate 37800 mg
Eiweiß (Protein) 5200 mg
Salz 48 mg
Ballaststoffe 0 mg
Mineralstoffe 23890 mg
Broteinheiten 3.15 BE
VitamineWerte pro 100g
Vitamin A - Retinoläquivalent 0 μg
Vitamin A - Retinol 0 μg
Vitamin A - Beta-Carotin 0 μg
Vitamin D - Calciferole 0.00 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent 1 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol 1 μg
Vitamin B1 - Thiamin 1 μg
Vitamin B2 - Riboflavin 1 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure 1 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent 618 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure 1 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin 1 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H) 0.0 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure 0 μg
Vitamin B12 - Cobalamin 0.0 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure 0.000000 μg
KalorienWerte pro 100g
Energie (Kilokalorien) 175 kcal
Energie (Kilojoule) 731 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien) 175 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule) 731 kJ
MineralstoffeWerte pro 100g
Natrium 11800 mg
Kalium 49 mg
Calcium 1130 mg
Magnesium 9 mg
Phosphor 8430 mg
Schwefel 50 mg
Chlorid 29 mg
SpurenelementeWerte pro 100g
Eisen 1 μg
Zink 2800 μg
Kupfer 1 μg
Mangan 1 μg
Fluorid 0 μg
Iodid 0.1 μg
KohlenhydrateWerte pro 100g
Mannit 0 mg
Sorbit 0 mg
Xylit 0 mg
Summe Zuckeralkohole 0 mg
Glucose (Traubenzucker) 0 mg
Fructose (Fruchtzucker) 0 mg
Galactose (Schleimzucker) 0 mg
Monosaccharide (1 M) 0 mg
Saccharose (Rübenzucker) 0 mg
Maltose (Malzzucker) 0 mg
Lactose (Milchzucker) 0 mg
Disaccharide (2 M) 0 mg
Zucker (gesamt) 0 mg
Oligosaccharide, resorbierbar (3 - 9 M) 0 mg
Oligosaccharide, nicht resorbierbar 0 mg
Glykogen (tierische Stärke) 0 mg
Stärke 37800 mg
Polysaccharide (> 9 M) 37800 mg
BallaststoffeWerte pro 100g
Poly-Pentosen 0 mg
Poly-Hexosen 0 mg
Poly-Uronsäure 0 mg
Cellulose 0 mg
Lignin 0 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe 0 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe 0 mg
AminosäurenWerte pro 100g
Isoleucin 194 mg
Leucin 673 mg
Lysin 140 mg
Methionin 102 mg
Cystein 81 mg
Phenylalanin 259 mg
Tyrosin 205 mg
Threonin 194 mg
Tryptophan 37 mg
Valin 259 mg
Arginin 220 mg
Histidin 145 mg
Essentielle Aminosäuren 2509 mg
Alanin 404 mg
Asparaginsäure 333 mg
Glutaminsäure 1018 mg
Glycin 194 mg
Prolin 479 mg
Serin 264 mg
Nichtessentielle Aminosäuren 2692 mg
Harnsäure 0 mg
Purin 0 mg
FettsäurenWerte pro 100g
Butansäure/Buttersäure 0 mg
Hexansäure/Capronsäure 0 mg
Octansäure/Caprylsäure 0 mg
Decansäure/Caprinsäure 0 mg
Dodecansäure/Laurinsäure 0 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure 0 mg
Pentadecansäure 0 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure 0 mg
Heptadecansäure 0 mg
Octadecansäure/Stearinsäure 0 mg
Eicosansäure/Arachinsäure 0 mg
Decosansäure/Behensäure 0 mg
Tetracosansäure/Lignocerinsäure 0 mg
Gesättigte Fettsäuren 0 mg
Tetradecensäure 0 mg
Pentadecensäure 0 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure 0 mg
Heptadecensäure 0 mg
Octadecensäure/Ölsäure 0 mg
Eicosensäure 0 mg
Decosensäure/Erucasäure 0 mg
Tetracosensäure/Nervonsäure 0 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren 0 mg
Hexadecadiensäure 0 mg
Hexadecatetraensäure 0 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure 0 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure 0 mg
Octradecatetraensäure/Stearidonsäure 0 mg
Nonadecatriensäure 0 mg
Eicosadiensäure 0 mg
Eicosatriensäure 0 mg
Eicosatetraensäure/Arachidonsäure 0 mg
Eicosapentaensäure 0 mg
Docosadiensäure 0 mg
Docosatriensäure 0 mg
Docosatetraensäure 0 mg
Docosapentaensäure 0 mg
Docosahexaensäure 0 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 0 mg
Kurzkettige Fettsäuren 0 mg
Mittelkettige Fettsäuren 0 mg
Langkettige Fettsäuren 0 mg
Omega-3-Fettsäuren 0 mg
Omega-6-Fettsäuren 0 mg
Glycerin und Lipoide 1 mg
Cholesterin 0 mg

Vitamine.com empfiehlt:

Stärken Sie Ihr Immunsystem mit dem beliebten CBD-Öl