Vitamine und Nährstoffe im Kakaobohnen

Vitamine und Nährstoffe im Kakaobohnen

Sie zählen schon seit vielen Jahrhunderten als Delikatesse. Das liegt an dem schokoladigen Geschmack der Bohne. Aus ihr können nämlich Substanzen für verschiedene Süßigkeiten gewonnen werden. Die Bohnen erhält man jedoch in Feinkostgeschäften, Konfiserien sowie dem Onlinehandel.

Vitamine Kakaobohnen Übersicht

Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Kakaobohnen pro 100g.
Energie (Kilokalorien)339 kcal
Energie (Kilojoule)1.420 kJ
Fett19.800 mg
Kohlenhydrate17.830 mg
Eiweiß (Protein)22.610 mg
Salz29 mg
Ballaststoffe26.320 mg
Mineralstoffe8.820 mg
Broteinheiten1,49 BE
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent4.777 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol407 μg
Vitamin B1 - Thiamin120 μg
Vitamin B2 - Riboflavin180 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure2.010 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent8.077 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin340 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure44 μg
Vitamin B12 - Cobalamin1,2 μg
Energie (Kilokalorien)339 kcal
Energie (Kilojoule)1.420 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)390 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)1.631 kJ
Natrium292 mg
Kalium3.660 mg
Calcium154 mg
Magnesium545 mg
Phosphor729 mg
Schwefel262 mg
Chlorid18 mg
Eisen46.800 μg
Zink6.850 μg
Kupfer4.150 μg
Mangan4.920 μg
Fluorid60 μg
Iodid4,0 μg
Saccharose (Rübenzucker)17.830 mg
Disaccharide (2 M)17.830 mg
Zucker (gesamt)17.830 mg
Isoleucin873 mg
Leucin1.513 mg
Lysin1.048 mg
Methionin349 mg
Cystein451 mg
Phenylalanin1.208 mg
Tyrosin829 mg
Threonin989 mg
Tryptophan364 mg
Valin1.426 mg
Arginin1.586 mg
Histidin407 mg
Essentielle Aminosäuren11.043 mg
Alanin1.106 mg
Asparaginsäure2.561 mg
Glutaminsäure4.321 mg
Glycin1.135 mg
Prolin1.222 mg
Serin1.222 mg
Nichtessentielle Aminosäuren11.567 mg
Butansäure/Buttersäure2 mg
Dodecansäure/Laurinsäure2 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure22 mg
Pentadecansäure6 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure5.050 mg
Heptadecansäure44 mg
Octadecansäure/Stearinsäure7.060 mg
Eicosansäure/Arachinsäure209 mg
Decosansäure/Behensäure36 mg
Tetracosansäure/Lignocerinsäure20 mg
Gesättigte Fettsäuren12.451 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure49 mg
Heptadecensäure4 mg
Octadecensäure/Ölsäure6.680 mg
Eicosensäure10 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren6.743 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure568 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure36 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren604 mg
Kurzkettige Fettsäuren2 mg
Langkettige Fettsäuren19.796 mg
Omega-3-Fettsäuren36 mg
Omega-6-Fettsäuren568 mg
Glycerin und Lipoide1 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Kakaobohnen – Vitamine und Nährstoffe

Kakao ist zudem sehr nahrhaft. Vor allem der zuckerfreie Kakao darf nicht unterschätzt werden, da die Wirkung der Vitamine und Mineralien hier deutlich höher ist. Unter anderem befinden sich in der Kakaobohne:

Kakaobohnen – Wozu dienen die Bohnen?

Die Bohnen werden hauptsächlich zum Herstellen von Schokolade verwendet. Doch die Kakaomasse wird aus den gerösteten, geschälten und gebrochenen Bohnen hergestellt. Diese bildet nämlich die Grundbasis fürs Herstellen von Schokolade sowie Kuvertüre.

  • Die Bohne galt bei der alten Maya-Kultur als Zahlungsmittel. Wer also genug Kakaobohnen zur Verfügung hatte, konnte sich damit viel kaufen. Vor allem wurden sie zum bezahlen von Schmuck sowie Werkzeug genutzt.

Kakaobohnen – Die Herstellung

Sie wachsen nur in tropischen Ländern mit einem relativ feuchten Klima. Die Hauptanbauländer sind dabei Ghana, Brasilien, Elfenbeinküste, Nigeria, Mexiko und Venezuela. Dabei wachsen sie direkt an dicken Ästen von Bäumen oder aber Baumstämmen. In einer Kakaofrucht befinden sich ca. 30 bis 40 Bohnen, die wiederum zum Verarbeiten genutzt werden können.


Quellen

United States Department of Agriculture: Kakao
Bernardini, Georg: mixtipp Profilinie: Meine Schokolade – Rezepte für den Thermomix
Treu, Günter / Schünemann, Claus: Technologie der Backwarenherstellung – Fachkundliches Lehrbuch für Bäcker und Bäckerinnen
Teubner: Das Teubner Handbuch Desserts: Zutaten – Küchenpraxis – Rezepte


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant