Vitamine und Nährstoffe in der Kaki Frucht

Vitamine Kaki Frucht

Äußerlich einer großen Tomate ähnlich, enthält die orange-farbene Kaki sehr viele Vitamine, z.B. Vitamin C. Allerdings entfaltet die Kaki nur in vollreifem Zustand ihr volles, süßes Aroma und erreicht ihren vollen Vitamingehalt.

In Israel hat sich eine veredelte Sorte der Kaki durchgesetzt. Die Sharonfrucht ist wegen ihres verringerten Gehalts an Tannin bereits in festerem Zustand zum Verzehr geeignet und hat eine dünnere Schale.

Vitamine und Vitalität in süßer Hülle

In China sagt man der Kaki Frucht eine ganze Reihe von gesundheitsfördernden Eigenschaften nach: Blutdrucksenkend und magenschonend seien Teile der Frucht.

Wissenschaftlich erwiesen ist der extrem hohe Anteil an Provitamin A.

Das Provitamin A wird im menschlichen Organismus in Vitamin A umgewandelt. Vitamin A steht in erster Linie für die Gesundheit von Augen, Schleimhäuten und der Haut. Enthaltene Ballaststoffe und ein Wassergehalt von 80 % sorgen für eine ausgezeichnete Verdauung.

Sportler profitieren vom dem hohen Glukose-Gehalt und dem Zusammenspiel der Vitamine in der Kaki, die Glukose-Speicher nach intensiver Belastung schnell wieder auffüllen helfen. Die Kaki Frucht ist mit 16 % reich an Kohlenhydraten.

Kaki Frucht Vitamine

Die Kaki Frucht - Vitamine mit Tradition

Die Kaki ist die Frucht des Kaki Baums - Diospyros kaki -, der seinerseits zur Familie der Ebenholzgewächse gehört.

In China wird der bis zu 10 Meter hohe Kakibaum schon seit etwa 2000 Jahren kultiviert, was die Kaki zu einer der ältesten Kulturpflanzen macht. Kakis enthalten viel Gerbsäure in Form von Tannin.

Das Tannin ist für eine leicht herbe, bittere Geschmacksnote verantwortlich.

Der Bitter-Gehalt verringert sich mit der zunehmenden Reife der Früchte.

Vollreife Früchte begeistern daher mit honigsüßem Aroma.

Kakis werden inzwischen in vielen Ländern angebaut, Italien etwa liefert den ehemaligen Exoten für den europäischen Bedarf.

Kaki und ihre Verwandten - Verzehr und Lagerung

Neben der Sharon sind auch die Persimone und der Honigapfel um Gerbsäure verringerte Verwandte der Kaki Frucht, die ebenso viele Vitamine enthalten.

Kaki Früchte reifen im Kühlschrank nach. Vollreif kann die Schale mit verzehrt werden.

Nährstoffe Kaki Frucht Übersicht

Wählen Sie Ihre Art "Kaki Frucht" aus
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Kaki Frucht pro 100g.
Nährwerte Werte pro 100g
Energie (Kilokalorien)71 kcal
Energie (Kilojoule)299 kJ
Fett333 mg
Kohlenhydrate16.005 mg
Eiweiß (Protein)694 mg
Salz10 mg
Ballaststoffe2.531 mg
Mineralstoffe596 mg
Broteinheiten1,33 BE
f507000_desktop-314x300
Vitamine Werte pro 100g
Vitamin A - Retinoläquivalent223 μg
Vitamin A - Beta-Carotin1.334 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent889 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol889 μg
Vitamin B1 - Thiamin19 μg
Vitamin B2 - Riboflavin28 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure217 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent450 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure189 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin44 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)0,3 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure5 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure9.781,000000 μg
Kalorien Werte pro 100g
Energie (Kilokalorien)71 kcal
Energie (Kilojoule)299 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)76 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)319 kJ
Mineralstoffe Werte pro 100g
Natrium4 mg
Kalium150 mg
Calcium8 mg
Magnesium8 mg
Phosphor25 mg
Schwefel19 mg
Chlorid20 mg
Spurenelemente Werte pro 100g
Eisen391 μg
Zink42 μg
Kupfer21 μg
Mangan52 μg
Fluorid17 μg
Iodid2,0 μg
Kohlenhydrate Werte pro 100g
Glucose (Traubenzucker)7.002 mg
Fructose (Fruchtzucker)8.003 mg
Monosaccharide (1 M)15.005 mg
Saccharose (Rübenzucker)1.000 mg
Disaccharide (2 M)1.000 mg
Zucker (gesamt)16.005 mg
Ballaststoffe Werte pro 100g
Poly-Pentosen380 mg
Poly-Hexosen506 mg
Poly-Uronsäure506 mg
Cellulose506 mg
Lignin633 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe100 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe2.431 mg
Aminosäuren Werte pro 100g
Isoleucin36 mg
Leucin57 mg
Lysin46 mg
Methionin8 mg
Cystein17 mg
Phenylalanin37 mg
Tyrosin23 mg
Threonin41 mg
Tryptophan14 mg
Valin41 mg
Arginin36 mg
Histidin16 mg
Essentielle Aminosäuren372 mg
Alanin40 mg
Asparaginsäure79 mg
Glutaminsäure106 mg
Glycin36 mg
Prolin30 mg
Serin30 mg
Nichtessentielle Aminosäuren321 mg
Harnsäure17 mg
Purin6 mg
Fettsäuren Werte pro 100g
Dodecansäure/Laurinsäure1 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure2 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure54 mg
Octadecansäure/Stearinsäure11 mg
Gesättigte Fettsäuren68 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure40 mg
Octadecensäure/Ölsäure63 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren103 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure69 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure26 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren95 mg
Langkettige Fettsäuren266 mg
Omega-3-Fettsäuren26 mg
Omega-6-Fettsäuren69 mg
Glycerin und Lipoide67 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant