Vitamine und Nährstoffe im Pak Choy

Pak Choy ist eine Kohlart, deren ursprüngliche Bezeichnung hierzulande weniger bekannt ist. Weit geläufiger ist dagegen der Name Chinesischer Senfkohl für den aus der Familie der Brassicaceae gehörenden Kohl.

Alle Arten dieser Familie weisen einen hohen Nährstoffgehalt auf, daher dient er im asiatischen Raum als Grundnahrungsmittel und gewinnt auch in Deutschland an Beliebtheit.

Vitamine Pak Choy Übersicht

Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Pak Choy.
Darunter finden Sie weitere Übersichten, in denen detaillierte Nährwerte nach Kategorien aufgelistet werden.
Energie (Kilokalorien)13 kcal
Energie (Kilojoule)56 kJ
Fett300 mg
Kohlenhydrate1.242 mg
Eiweiß (Protein)1.070 mg
Salz30 mg
Ballaststoffe1.700 mg
Mineralstoffe580 mg
Broteinheiten0,10 BE
Vitamin A - Retinoläquivalent71 μg
Vitamin A - Beta-Carotin426 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent240 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol240 μg
Vitamin B1 - Thiamin33 μg
Vitamin B2 - Riboflavin37 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure400 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent717 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure200 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin121 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)0,5 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure66 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure26.000,000000 μg
Energie (Kilokalorien)13 kcal
Energie (Kilojoule)56 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)16 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)69 kJ
Wasser94.708 mg
Eiweiß (Protein)1.070 mg
Fett300 mg
Kohlenhydrate, resorbierbar1.242 mg
Ballaststoffe1.700 mg
Mineralstoffe (Rohasche)580 mg
Organische Säuren400 mg
Natrium19 mg
Kalium144 mg
Calcium40 mg
Magnesium11 mg
Phosphor30 mg
Schwefel60 mg
Chlorid18 mg
Eisen600 μg
Zink370 μg
Kupfer57 μg
Mangan167 μg
Fluorid15 μg
Iodid0,3 μg
Glucose (Traubenzucker)651 mg
Fructose (Fruchtzucker)505 mg
Monosaccharide (1 M)1.156 mg
Saccharose (Rübenzucker)38 mg
Disaccharide (2 M)38 mg
Zucker (gesamt)1.194 mg
Stärke48 mg
Polysaccharide (> 9 M)48 mg
Poly-Pentosen357 mg
Poly-Hexosen289 mg
Poly-Uronsäure425 mg
Cellulose578 mg
Lignin51 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe990 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe910 mg
Isoleucin65 mg
Leucin68 mg
Lysin55 mg
Methionin30 mg
Cystein9 mg
Phenylalanin45 mg
Tyrosin37 mg
Threonin49 mg
Tryptophan19 mg
Valin66 mg
Arginin76 mg
Histidin25 mg
Essentielle Aminosäuren544 mg
Alanin66 mg
Asparaginsäure84 mg
Glutaminsäure281 mg
Glycin33 mg
Prolin23 mg
Serin37 mg
Nichtessentielle Aminosäuren524 mg
Harnsäure21 mg
Purin7 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure66 mg
Octadecansäure/Stearinsäure8 mg
Gesättigte Fettsäuren74 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure4 mg
Octadecensäure/Ölsäure37 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren41 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure26 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure99 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren125 mg
Langkettige Fettsäuren240 mg
Omega-3-Fettsäuren99 mg
Omega-6-Fettsäuren26 mg
Glycerin und Lipoide60 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Pak Choy - Vitamine und Nährstoffe

Auch dieser Kohl besteht überwiegend aus Wasser. Weiterhin sind enthalten:

Auch Vitamine fehlen hier nicht. Die Vitamine A, B-6, B-12, C, E und K weisen im Kohl unterschiedliche Anteile auf.

Einsatz vom Pak Choy in der Küche

In Deutschland verzehren die Menschen den Chinesischen Senfkohl auf verschiedene Weise. In jedem Fall dient er als Beilage zu Hauptgerichten und wird daher vorwiegend am Mittag oder in den Abendstunden gegessen. Doch auch gegart und blanchiert gewinnt er an Beliebtheit. Darüber hinaus ist der rohe Verzehr unbedenklich. Die Kohlart gewinnt auch im europäischen Raum immer mehr an Bedeutung.

Wissenswertes zum Thema

Im äußerst mild schmeckenden Kohl stecken unheimlich viele Kalzium-Bestandteile. Europäer konsumieren zahlreiche Milchprodukte und decken daher ihren Kalzium-Bedarf täglich. Bei der asiatischen Bevölkerung ist das nicht der Fall. Dort kommen nur wenig Lebensmittel in Verbindung mit Milchanteilen vor. Das schmälert die Kalzium-Einnahme beträchtlich. Da der Kohl einen großen Teil Kalzium in sich trägt und zum Hauptnahrungsmittel asiatischer Länder gehört, spielt er bezüglich der ausgewogenen ERnährung eine wichtige Rolle.


Quellen

USDA: Basic Report: 11109, Cabbage, raw
Dr. Oetker: Gemüse von A-Z


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant