Vitamine und Nährstoffe in der Passionsfrucht

Vitamine Passionsfrucht

Die Passionsfrucht, auch Maracuja genannt, stammt aus den tropischen Ländern Mittel- und Südamerikas. Eines der Haupt-Anbauländer ist Brasilien.

Mittlerweile erfreut sich die Frucht mit dem klangvollen Namen auch hierzulande großer Beliebtheit.

Das liegt nicht zuletzt daran, dass sie viele Vitamine und Nährstoffe besitzt.

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Vitamine Passionsfrucht

Wählen Sie Ihre Art "Passionsfrucht" aus
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Passionsfrucht pro 100g.
Energie (Kilokalorien)64 kcal
Energie (Kilojoule)268 kJ
Fett400 mg
Kohlenhydrate9.540 mg
Eiweiß (Protein)2.400 mg
Salz61 mg
Ballaststoffe1.400 mg
Mineralstoffe900 mg
Broteinheiten0,80 BE
Vitamin A - Retinoläquivalent99 μg
Vitamin A - Beta-Carotin596 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent400 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol400 μg
Vitamin B1 - Thiamin20 μg
Vitamin B2 - Riboflavin100 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure2.100 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent2.700 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure200 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin400 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)5,0 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure20 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure24.000,000000 μg
Energie (Kilokalorien)64 kcal
Energie (Kilojoule)268 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)67 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)280 kJ
Natrium28 mg
Kalium267 mg
Calcium17 mg
Phosphor57 mg
Schwefel19 mg
Chlorid37 mg
Eisen1.300 μg
Zink650 μg
Kupfer160 μg
Mangan460 μg
Fluorid20 μg
Iodid1,3 μg
Glucose (Traubenzucker)3.640 mg
Fructose (Fruchtzucker)2.810 mg
Monosaccharide (1 M)6.450 mg
Saccharose (Rübenzucker)3.090 mg
Disaccharide (2 M)3.090 mg
Zucker (gesamt)9.540 mg
Poly-Pentosen252 mg
Poly-Hexosen280 mg
Poly-Uronsäure280 mg
Cellulose280 mg
Lignin308 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe720 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe730 mg
Isoleucin109 mg
Leucin182 mg
Lysin182 mg
Methionin36 mg
Cystein18 mg
Phenylalanin91 mg
Tyrosin73 mg
Threonin109 mg
Tryptophan36 mg
Valin127 mg
Arginin127 mg
Histidin55 mg
Essentielle Aminosäuren1.145 mg
Alanin164 mg
Asparaginsäure327 mg
Glutaminsäure364 mg
Glycin127 mg
Prolin127 mg
Serin146 mg
Nichtessentielle Aminosäuren1.255 mg
Harnsäure15 mg
Purin5 mg
Dodecansäure/Laurinsäure2 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure3 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure77 mg
Octadecansäure/Stearinsäure13 mg
Gesättigte Fettsäuren95 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure3 mg
Octadecensäure/Ölsäure64 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren67 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure128 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure30 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren158 mg
Langkettige Fettsäuren320 mg
Omega-3-Fettsäuren30 mg
Omega-6-Fettsäuren128 mg
Glycerin und Lipoide80 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Dornenkrone Jesu oder doch 'nur' ein leckeres Obst voller Vitamine?

Ihren Namen verdankt die Passionsfrucht spanischen Missionaren.

Diese wollten in dem Aussehen der Pflanze, allen voran in der auffälligen Blüte, die Dornenkrone des gekreuzigten Jesus erkannt haben und gaben der Maracuja daraufhin ihre leidvolle Bezeichnung.

Die Frucht der Passionsfrucht ist meist rund. Manche Sorten haben auch ovale Früchte.

Unter der dunkeln Schale verbergen sich kleine Kerne, die von einer glibberigen Substanz umgeben sind.

Diese sehen zwar nicht sonderlich appetitlich aus, schmecken jedoch hervorragend. Doch nicht nur geschmacklich, sondern auch im Hinblick auf die Vitamine und Nährstoffe hat die Passionsfrucht einiges zu bieten.

Passionsfrucht Vitamine
So ist sie zum Beispiel reich an:

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Empfehlenswert für Schwangere

Während der Vitamingehalt der Passionsfrucht als durchschnittlich eingestuft werden kann, ist der Anteil an Magnesium besonders hervorzuheben.

Kaum eine andere Frucht verfügt über so große Mengen des Mineralstoffs wie die Maracuja. Auf 100 mg Fruchtfleisch kommen beachtliche 39 mg Magnesium.

Weil außerdem auch der Eisengehalt relativ hoch ist, wird die Passionsfrucht vor allem schwangeren Frauen empfohlen. Eine geringe Menge an Fruchtsäure macht sie zudem sehr bekömmlich.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant