Vitamine und Nährstoffe in Pastinaken

Vitamine Pastinaken

Wer gesund und fit bis ins hohe Alter bleiben möchte, sollte sich gesund ernähren, ausreichen schlafen, ein stabiles Netzwerk aus sozialen Kontakten haben, für Ruhe und Ausgeglichenheit sorgen und das Leben genissen.

Besonders die Ernährung spielt bei der Gesundheit eine entscheidende Rolle. Nicht zuletzt seit der Wiederentdeckung der Hildegard von Bingen Küche spielen vor allem heimische Gemüsesorten bei einer gesunden und ausgewogenen Ernährung eine große Rolle - so auch die Pastinaken.

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Vitamine in Pastinaken

Wählen Sie Ihre Art "Pastinaken" aus
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Pastinaken pro 100g.
Energie (Kilokalorien)55 kcal
Energie (Kilojoule)229 kJ
Fett396 mg
Kohlenhydrate11.111 mg
Eiweiß (Protein)1.208 mg
Salz15 mg
Ballaststoffe1.978 mg
Mineralstoffe974 mg
Broteinheiten0,93 BE
Vitamin A - Retinoläquivalent3 μg
Vitamin A - Beta-Carotin17 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent854 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol854 μg
Vitamin B1 - Thiamin62 μg
Vitamin B2 - Riboflavin107 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure745 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent1.012 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure380 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin87 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure34 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure11.939,000000 μg
Energie (Kilokalorien)55 kcal
Energie (Kilojoule)229 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)59 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)245 kJ
Natrium6 mg
Kalium389 mg
Calcium44 mg
Magnesium21 mg
Phosphor76 mg
Schwefel17 mg
Chlorid48 mg
Eisen597 μg
Zink729 μg
Kupfer134 μg
Mangan388 μg
Fluorid10 μg
Iodid3,5 μg
Glucose (Traubenzucker)197 mg
Fructose (Fruchtzucker)205 mg
Monosaccharide (1 M)402 mg
Saccharose (Rübenzucker)2.053 mg
Disaccharide (2 M)2.053 mg
Zucker (gesamt)2.455 mg
Oligosaccharide, resorbierbar (3 - 9 M)1.449 mg
Oligosaccharide, nicht resorbierbar611 mg
Stärke7.207 mg
Polysaccharide (> 9 M)7.207 mg
Poly-Pentosen297 mg
Poly-Hexosen297 mg
Poly-Uronsäure534 mg
Cellulose791 mg
Lignin59 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe576 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe1.402 mg
Isoleucin60 mg
Leucin82 mg
Lysin91 mg
Methionin19 mg
Cystein5 mg
Phenylalanin52 mg
Tyrosin30 mg
Threonin57 mg
Tryptophan16 mg
Valin82 mg
Arginin161 mg
Histidin24 mg
Essentielle Aminosäuren679 mg
Alanin78 mg
Asparaginsäure152 mg
Glutaminsäure142 mg
Glycin49 mg
Prolin52 mg
Serin55 mg
Nichtessentielle Aminosäuren528 mg
Harnsäure27 mg
Purin9 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure3 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure56 mg
Octadecansäure/Stearinsäure3 mg
Gesättigte Fettsäuren62 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure5 mg
Octadecensäure/Ölsäure22 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren27 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure210 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure19 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren229 mg
Langkettige Fettsäuren318 mg
Omega-3-Fettsäuren19 mg
Omega-6-Fettsäuren210 mg
Glycerin und Lipoide78 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Pastinaken - das wiederentdeckte Gemüse

Bis vor einigen Jahren war diese Gemüsesorte in Deutschland gänzlich unbekannt, dabei spielte es vor allem im 18. Jahrhundert bei der Bevölkerung eine nicht unerhebliche Rolle.

Pastinaken gehörten zu den Grundnahrungsmitteln vieler Menschen. Heute sind sie dank Ihrer Vitamine und Nährstoffe in einigen Ländern Europas aus den Kochtöpfen nicht mehr wegzudenken.

Weitere Nährstoffe in Pastinaken:

Vitamine und Nährstoffe finden sich viele in diesem klassischen Gemüse. Die kleinen Vitaminbomben sollten im Grunde bei einer ausgewogenen und gesunden Ernährung nicht fehlen.

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Was sind Pastinaken genau?

Das spitzformige Gemüse ist ein klassisches Wintergemüse. Die Erntezeit beginnt im September, besser ist es jedoch, wenn das Gemüse nach dem ersten Frost geerntet wird.

Dann schmeckt die Pastinake besser und ist wohl auch bekömmlicher. Ihre Form erinnert an Rettich oder Karotten, allerdings sind sie deutliche größer.

Das Gemüse kann bis zu 40 cm lang werden, geschmacklich erinnern sie an eine Mischung aus Möhren und Sellerie. Dank der zahlreichen Vitamine und Nährstoffe sind sie ihren Konkurrenten aber überlegen.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant