Vitamine und Nährstoffe im Seeteufel

Vitamine und Nährstoffe im Seeteufel

Bei vielen Leuten ist Fisch sehr beliebt. Neben den unterschiedlichen Geschmäckern, die die diversen Fischarten aufweisen, ist er zudem sehr gesund. Sie werden meist als Zuchttiere oder Wildfang von verschiedenen Häfen sowie Verarbeitungsanlagen verarbeitet.

Fische können vor allem in Supermärkten, Restaurants und Schnellimbissen verzehrt werden. Ebenso der Seeteufel. Doch welche Nährstoffe besitzt der Seeteufel und sollte dieser Fisch bei einer Schwangerschaft gegessen werden?

Seeteufel – Vitamine und Nährstoffe

Diese Gattung hat einen sehr nährstoffreichen Bestand, weshalb er unter anderem von knochenkranken Menschen besonders gut gegessen werden kann. Der Fisch sollte nicht verzehrt werden, wenn man sich in einer Schwangerschaft befindet.

Die geringen Mengen Quecksilber des Seeteufels können dem ungeborenen Kind nämlich erheblich schaden und sollten daher nicht in den Körper gelangen. Zudem steigt das Risiko auf eine Infektion während der Schwangerschaft, wenn diese Fischgattung gegessen wird.

Seeteufel – Die Verwendung und Varianten

Diese Art von Fisch ist häufig in Restaurants und Schnellimbissen aufzufinden und verfügt dort meist nicht mehr über seine vorherigen Vitamine sowie Nährstoffe. Er kann auch im Supermarkt als Tagesmahlzeit gekauft werden.

Zudem ist der Seeteufel-Fisch einfach zu kochen und verfügt beim Kauf über geringe bis gar keine Gräten. Aus diesem Grund lässt sich der Fisch sehr gut verzehren.

Seeteufel – Herstellung und Zutaten

Diese Art von Fisch kann vor allem in salzigen Gewässern gefangen werden. Dazu wird der Fisch mit Fischerbooten gefangen oder bei der Fischzucht gezüchtet. Ist der Fisch erst einmal gefangen, müssen als erstes die Innereien sowie die Gräten aus dem Fisch genommen werden. Ist dies gemacht, kann er weiterverarbeitet werden.

Nährstoffe Seeteufel Übersicht

Wählen Sie Ihre Art "Seeteufel" aus
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Seeteufel pro 100g.
Nährwerte Werte pro 100g
Energie (Kilokalorien)66 kcal
Energie (Kilojoule)278 kJ
Fett670 mg
Eiweiß (Protein)14.900 mg
Salz165 mg
Mineralstoffe720 mg
t070100_desktop-697x300
Vitamine Werte pro 100g
Vitamin A - Retinoläquivalent7 μg
Vitamin A - Retinol7 μg
Vitamin D - Calciferole2,00 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent1.000 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol1.000 μg
Vitamin B1 - Thiamin25 μg
Vitamin B2 - Riboflavin60 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure1.600 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent4.217 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure240 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin150 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)2,0 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure12 μg
Vitamin B12 - Cobalamin2,0 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure1.000,000000 μg
Kalorien Werte pro 100g
Energie (Kilokalorien)66 kcal
Energie (Kilojoule)278 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)66 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)278 kJ
Mineralstoffe Werte pro 100g
Natrium109 mg
Kalium235 mg
Calcium20 mg
Magnesium30 mg
Phosphor220 mg
Schwefel200 mg
Chlorid100 mg
Spurenelemente Werte pro 100g
Eisen320 μg
Zink500 μg
Kupfer10 μg
Mangan24 μg
Fluorid80 μg
Iodid27,0 μg
Aminosäuren Werte pro 100g
Isoleucin753 mg
Leucin1.223 mg
Lysin1.443 mg
Methionin407 mg
Cystein157 mg
Phenylalanin596 mg
Tyrosin518 mg
Threonin706 mg
Tryptophan157 mg
Valin832 mg
Arginin941 mg
Histidin407 mg
Essentielle Aminosäuren8.140 mg
Alanin1.004 mg
Asparaginsäure1.537 mg
Glutaminsäure2.227 mg
Glycin675 mg
Prolin596 mg
Serin721 mg
Nichtessentielle Aminosäuren6.760 mg
Harnsäure130 mg
Purin43 mg
Fettsäuren Werte pro 100g
Tetradecansäure/Myristinsäure7 mg
Pentadecansäure3 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure118 mg
Heptadecansäure13 mg
Octadecansäure/Stearinsäure40 mg
Gesättigte Fettsäuren181 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure16 mg
Octadecensäure/Ölsäure91 mg
Eicosensäure27 mg
Decosensäure/Erucasäure9 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren143 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure11 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure2 mg
Octradecatetraensäure/Stearidonsäure2 mg
Eicosatetraensäure/Arachidonsäure22 mg
Eicosapentaensäure49 mg
Docosapentaensäure9 mg
Docosahexaensäure212 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren306 mg
Langkettige Fettsäuren630 mg
Omega-3-Fettsäuren273 mg
Omega-6-Fettsäuren33 mg
Glycerin und Lipoide201 mg
Cholesterin25 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Quellen

United States Department of Agriculture: Seeteufel
Müller, S.-D. / Weißenberger, C.: Ernährungsratgeber Osteoporose: Genießen erlaubt
Huch, R. / Fessel, D.: Glücklich Schwanger von A – Z: Gut beraten zu 280 Alltagsfragen
Vormann, J. / Wiedemann, C.: Der Lebensmittel-IQ: Genial gesund essen
Küntzel, K.: Zu dir oder zu mir: ein Wegweiser für alle Lebenslagen


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant