Vitamine & Nährstoffe in Sesamöl

Inhaltsverzeichnis Sesamöl

Vitamine und Nährstoffe im Sesamöl

Sesamöl wird in allen gut sortierten Supermärkten mit einem Sinn für Öl-Alternativen angeboten. Sesam ist das Ausgangsprodukt des Öls. Allerdings gibt es Sesam in 35 Varianten. Natürlich kommt vorwiegend eine dieser Arten bei der Produktion zum Einsatz und das ist Sesamum orientale.
Die Menschen verwenden das Öl seit Jahrtausenden. Ursprünglich kam diese Pflanze aus den tropischen Gebieten Afrikas. Später gelangte er nach Indien, Vorderasien und nach China. Mittlerweile wächst die Pflanze überwiegend in China, Indien, Sudan, in der ehemaligen Sowjetunion, Ägypten und in Mexiko.

Sesamöl – Vitamine und Nährstoffe

Vitamine und Nährstoffe sind im Öl des Sesams vorhanden. Vorwiegend besteht das Öl aus Fetten. Diese Fette werden in drei spezielle Fettsäuren untergliedert. Wobei die enthaltene Menge der Vitamine äußerst unterschiedlich ist. Vitamin K ist um ein Vielfaches von Vitamin E enthalten.

Sesamöl – Verwendung in der Küche

In der Küche wird das Öl zur Herstellung von Salaten benutzt. Weiterhin schmeckt es gut, wenn es mit Weißbrot geröstet wird. Darüber hinaus nehmen es viele Menschen zum Braten, da es einen äußerst milden und gleichermaßen außergewöhnlichen Geschmack hat.

  • Vor allem Salate ohne Blattsalat können gut zum Öl kombiniert werden. So bleiben die Vitamine – beispielsweise von Karotten – erhalten.

Sesamöl – Anbau

Die Pflanze wächst und gedeiht nur auf leichten Böden, wobei diese nicht zu sandig sein dürfen. Die Aussaat erfolgt bei einer Idealtemperatur von 24 Grad Celsius.

Nährstoffe Sesamöl Übersicht


Quellen

USDA: Oil, sesame, salad or cooking Link
Krist, Sabine / Buchbauer, Gerhard / Klausberger, Carina: Lexikon der pflanzlichen Fette und Öle Link


Wählen Sie Ihre Art „Sesamöl“ aus:
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Sesamöl pro 100g.
Nährwerte Werte pro 100g
Energie (Kilokalorien) 884 kcal
Energie (Kilojoule) 3703 kJ
Fett 100000 mg
Kohlenhydrate 0 mg
Eiweiß (Protein) 200 mg
Salz 0 mg
Ballaststoffe 0 mg
Mineralstoffe 50 mg
Broteinheiten 0.00 BE
Vitamine Werte pro 100g
Vitamin A – Retinoläquivalent 0 μg
Vitamin A – Retinol 0 μg
Vitamin A – Beta-Carotin 0 μg
Vitamin D – Calciferole 0.00 μg
Vitamin E – Alpha-Tocopheroläquivalent 370 μg
Vitamin E – Alpha-Tocopherol 370 μg
Vitamin B1 – Thiamin 10 μg
Vitamin B2 – Riboflavin 70 μg
Vitamin B3 – Niacin, Nicotinsäure 100 μg
Vitamin B3 – Niacinäquivalent 150 μg
Vitamin B5 – Pantothensäure 0 μg
Vitamin B6 – Pyridoxin 0 μg
Vitamin B7 – Biotin (Vitamin H) 0.0 μg
Vitamin B9 – gesamte Folsäure 0 μg
Vitamin B12 – Cobalamin 0.0 μg
Vitamin C – Ascorbinsäure 0.000000 μg
Kalorien Werte pro 100g
Energie (Kilokalorien) 884 kcal
Energie (Kilojoule) 3703 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien) 884 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule) 3703 kJ
Mineralstoffe Werte pro 100g
Natrium 2 mg
Kalium 20 mg
Calcium 10 mg
Magnesium 0 mg
Phosphor 0 mg
Schwefel 0 mg
Chlorid 0 mg
Spurenelemente Werte pro 100g
Eisen 100 μg
Zink 0 μg
Kupfer 0 μg
Mangan 0 μg
Fluorid 0 μg
Iodid 0.0 μg
Kohlenhydrate Werte pro 100g
Mannit 0 mg
Sorbit 0 mg
Xylit 0 mg
Summe Zuckeralkohole 0 mg
Glucose (Traubenzucker) 0 mg
Fructose (Fruchtzucker) 0 mg
Galactose (Schleimzucker) 0 mg
Monosaccharide (1 M) 0 mg
Saccharose (Rübenzucker) 0 mg
Maltose (Malzzucker) 0 mg
Lactose (Milchzucker) 0 mg
Disaccharide (2 M) 0 mg
Zucker (gesamt) 0 mg
Oligosaccharide, resorbierbar (3 – 9 M) 0 mg
Oligosaccharide, nicht resorbierbar 0 mg
Glykogen (tierische Stärke) 0 mg
Stärke 0 mg
Polysaccharide (> 9 M) 0 mg
Ballaststoffe Werte pro 100g
Poly-Pentosen 0 mg
Poly-Hexosen 0 mg
Poly-Uronsäure 0 mg
Cellulose 0 mg
Lignin 0 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe 0 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe 0 mg
Aminosäuren Werte pro 100g
Isoleucin 8 mg
Leucin 14 mg
Lysin 6 mg
Methionin 6 mg
Cystein 4 mg
Phenylalanin 9 mg
Tyrosin 7 mg
Threonin 8 mg
Tryptophan 3 mg
Valin 10 mg
Arginin 25 mg
Histidin 5 mg
Essentielle Aminosäuren 105 mg
Alanin 9 mg
Asparaginsäure 17 mg
Glutaminsäure 41 mg
Glycin 10 mg
Prolin 8 mg
Serin 10 mg
Nichtessentielle Aminosäuren 95 mg
Harnsäure 0 mg
Purin 0 mg
Fettsäuren Werte pro 100g
Butansäure/Buttersäure 0 mg
Hexansäure/Capronsäure 0 mg
Octansäure/Caprylsäure 0 mg
Decansäure/Caprinsäure 0 mg
Dodecansäure/Laurinsäure 0 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure 96 mg
Pentadecansäure 0 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure 8100 mg
Heptadecansäure 0 mg
Octadecansäure/Stearinsäure 4300 mg
Eicosansäure/Arachinsäure 500 mg
Decosansäure/Behensäure 0 mg
Tetracosansäure/Lignocerinsäure 0 mg
Gesättigte Fettsäuren 12996 mg
Tetradecensäure 0 mg
Pentadecensäure 0 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure 287 mg
Heptadecensäure 0 mg
Octadecensäure/Ölsäure 40300 mg
Eicosensäure 191 mg
Decosensäure/Erucasäure 0 mg
Tetracosensäure/Nervonsäure 0 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren 40778 mg
Hexadecadiensäure 0 mg
Hexadecatetraensäure 0 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure 42700 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure 0 mg
Octradecatetraensäure/Stearidonsäure 0 mg
Nonadecatriensäure 0 mg
Eicosadiensäure 0 mg
Eicosatriensäure 0 mg
Eicosatetraensäure/Arachidonsäure 0 mg
Eicosapentaensäure 0 mg
Docosadiensäure 0 mg
Docosatriensäure 0 mg
Docosatetraensäure 0 mg
Docosapentaensäure 0 mg
Docosahexaensäure 0 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 42700 mg
Kurzkettige Fettsäuren 0 mg
Mittelkettige Fettsäuren 0 mg
Langkettige Fettsäuren 96474 mg
Omega-3-Fettsäuren 0 mg
Omega-6-Fettsäuren 42700 mg
Glycerin und Lipoide 4400 mg
Cholesterin 1 mg

 

GUT FÜR KÖRPER & IMMUNSYSTEM