Vitamine und Nährstoffe in Wildente

Vitamine und Nährstoffe in Wildente

Geflügel ist mit seinem eher mageren Fleisch eine Bereicherung jeden Speiseplans.
Enten und Gänse sind hier besonders in den kalten Monaten beliebt.

Neben Zuchttieren aus Masthaltung sind auch Wildtiere erhältlich. Diese werden jedoch nicht in freier Natur erjagt, sondern stammen meist auch aus Haltungen. Allerdings mit dem Unterschied, dass die Tiere mehr oder weniger natürlich gehalten und gefüttert werden.

Wildentenfleisch stammt meist von Stockenten, Barbarie- oder Flugenten.
Im Gegensatz zu Gänsen ist das Fleisch eher kurzfaserig und zart.

Es enthält vor allem Eiweiß und Fett, Kohlenhydrate sind kaum vorhanden. Je nach Ernährung der Tiere sind auch Vitamine und Spurenelemente im Fleisch enthalten. Die Bestandteile können je nach Futter der Tiere quantitativ variieren. Wildenten sind Allesfresser, neben pflanzlicher Nahrung stehen auch Würmer, Schnecken und andere Insekten auf dem Speiseplan.

Wildente – die Zubereitung

Stockenten sind deutlich kleiner und magerer als ihre Artgenossen aus der Masthaltung. Daher sollte man bei der Zubereitung je nach Größe mit etwa einer ganzen Ente pro Person rechnen. Barbarie- und Flugenten sind hingegen etwas größer, hier genügt eine Ente für 2 Personen.

Mastenten besitzen eine dicke Fettschicht, welche direkt unter der Haut liegt. Bei der Zubereitung schützt diese Schicht das Fleisch vor dem Austrocknen und bewahrt Vitamine und Spurenelemente.

Die Wildente jedoch besitzen diese Schicht nicht, oder sie fällt deutlich dünner aus. Daher sollte bei der Zubereitung darauf geachtet werden, dass sie nicht austrocknet. Eine Möglichkeit wäre hier, das Fleisch vor dem Garen im Ofen oder der Pfanne mit Speck zu umwickeln.

Wildente – Genuss das ganze Jahr

Das dunkle und aromatische Fleisch der Enten ist in der ganzen Welt beliebt, berühmte Gerichte sind zum Beispiel die französische Ente a l‘orange oder die chinesische Pekingente.

Zwar sind Entengerichte klassische Mahlzeiten für die kalte Jahreszeit, in Asien werden sie jedoch ganzjährig verzehrt – auch in tropisch gelegenen Ländern.

  • Die Ente kann auch kalt genossen werden. Dünn aufgeschnitten und mit etwas Mayonaise verfeinert ist sie ein leckerer Brotbelag.

Nährstoffe Wildente Übersicht

Wählen Sie Ihre Art "Wildente" aus
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Wildente pro 100g.
Nährwerte Werte pro 100g
Energie (Kilokalorien)230 kcal
Energie (Kilojoule)961 kJ
Fett15.991 mg
Eiweiß (Protein)21.737 mg
Salz130 mg
Mineralstoffe1.297 mg
v330022_desktop-352x300
Vitamine Werte pro 100g
Vitamin A - Retinoläquivalent15 μg
Vitamin A - Retinol15 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent158 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol158 μg
Vitamin B1 - Thiamin276 μg
Vitamin B2 - Riboflavin320 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure3.490 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent8.240 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure737 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin453 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)2,4 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure7 μg
Vitamin B12 - Cobalamin68,4 μg
Kalorien Werte pro 100g
Energie (Kilokalorien)230 kcal
Energie (Kilojoule)961 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)230 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)961 kJ
Mineralstoffe Werte pro 100g
Natrium63 mg
Kalium278 mg
Calcium7 mg
Magnesium22 mg
Phosphor188 mg
Schwefel263 mg
Chlorid79 mg
Spurenelemente Werte pro 100g
Eisen5.197 μg
Zink1.013 μg
Kupfer369 μg
Mangan21 μg
Fluorid39 μg
Iodid0,5 μg
Aminosäuren Werte pro 100g
Isoleucin1.186 mg
Leucin1.845 mg
Lysin1.910 mg
Methionin637 mg
Cystein307 mg
Phenylalanin878 mg
Tyrosin812 mg
Threonin1.053 mg
Tryptophan285 mg
Valin1.186 mg
Arginin1.383 mg
Histidin548 mg
Essentielle Aminosäuren12.030 mg
Alanin1.383 mg
Asparaginsäure1.976 mg
Glutaminsäure3.183 mg
Glycin1.208 mg
Prolin988 mg
Serin967 mg
Nichtessentielle Aminosäuren9.705 mg
Harnsäure178 mg
Purin59 mg
Fettsäuren Werte pro 100g
Dodecansäure/Laurinsäure15 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure76 mg
Pentadecansäure15 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure3.491 mg
Heptadecansäure15 mg
Octadecansäure/Stearinsäure816 mg
Gesättigte Fettsäuren4.428 mg
Tetradecensäure15 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure665 mg
Heptadecensäure15 mg
Octadecensäure/Ölsäure7.964 mg
Eicosensäure76 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren8.735 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure1.798 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure90 mg
Eicosatriensäure15 mg
Eicosatetraensäure/Arachidonsäure15 mg
Eicosapentaensäure15 mg
Docosapentaensäure15 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren1.948 mg
Langkettige Fettsäuren15.111 mg
Omega-3-Fettsäuren120 mg
Omega-6-Fettsäuren1.828 mg
Glycerin und Lipoide880 mg
Cholesterin105 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Quellen

USDA: Wildente

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant