Vitamine & Nährstoffe in Bratschellfisch

Inhaltsverzeichnis Bratschellfisch

Vitamine und Nährstoffe im Bratschellfisch

Der Bratschellfisch ist eine beliebte Fischart, die gerne in Abnehmprogrammen verwendet wird. Durch unterschiedliche Zubereitungsarten kann der Fisch zu einer abwechslungsreichen Mahlzeit werden. Viele umgfangreichen Nährstoffe im Fisch, machen das Lebensmittel auch außerhalb der Diäten zu einer ausgewogenen Mahlzeit.
Der Fisch bringt neben Fetten und Eiweisen noch weitere Bestandteile mit. Im Fisch sind fast alle wichtigen Vitamine enthalten, die der Körper für die täglichen Prozesse benötigt. Die Zubereitungsmöglichkeiten für den Fisch sind umfassend. Nicht nur gedünstet oder geräuchert kann das Filet zu einer wertvollen Mahlzeit werden. Viele Sportler und auch Köche nutzen den Fisch als Bratfilet und sorgen somit für den bekannten Namen. Mit einem frischen Salat und einigen gut gewählten Beilagen wird der Fisch zu einer leckeren Mahlzeit.
Der Schellfisch ist ein Meeresbewohner und wird ausschließlich in Deutschland als Speisefisch verzehrt. Der Schellfisch gehört zur Familie der Dorsche und besitzt ein markantes Aussehen. Die Größe liegt bei dieser Fischart bei einem Meter. Mit der Größe schafft es der Fisch auf ein Gewicht von 14 Kilogramm.

Nährstoffe im Bratschellfisch


Quellen

USDA:Schellfisch Link
Grillparzer,Marion:GLYX-Kochbuch Link


Wählen Sie Ihre Art „Bratschellfisch“ aus:
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Bratschellfisch pro 100g.
NährwerteWerte pro 100g
Energie (Kilokalorien) 189 kcal
Energie (Kilojoule) 793 kJ
Fett 14780 mg
Kohlenhydrate 0 mg
Eiweiß (Protein) 14490 mg
Salz 4945 mg
Ballaststoffe 0 mg
Mineralstoffe 5722 mg
Broteinheiten 0.00 BE
VitamineWerte pro 100g
Vitamin A – Retinoläquivalent 11 μg
Vitamin A – Retinol 10 μg
Vitamin A – Beta-Carotin 3 μg
Vitamin D – Calciferole 0.81 μg
Vitamin E – Alpha-Tocopheroläquivalent 9201 μg
Vitamin E – Alpha-Tocopherol 9201 μg
Vitamin B1 – Thiamin 32 μg
Vitamin B2 – Riboflavin 97 μg
Vitamin B3 – Niacin, Nicotinsäure 1757 μg
Vitamin B3 – Niacinäquivalent 4540 μg
Vitamin B5 – Pantothensäure 125 μg
Vitamin B6 – Pyridoxin 170 μg
Vitamin B7 – Biotin (Vitamin H) 1.3 μg
Vitamin B9 – gesamte Folsäure 5 μg
Vitamin B12 – Cobalamin 0.5 μg
Vitamin C – Ascorbinsäure 1133.000000 μg
KalorienWerte pro 100g
Energie (Kilokalorien) 189 kcal
Energie (Kilojoule) 793 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien) 189 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule) 793 kJ
MineralstoffeWerte pro 100g
Natrium 1944 mg
Kalium 244 mg
Calcium 27 mg
Magnesium 25 mg
Phosphor 150 mg
Schwefel 179 mg
Chlorid 3014 mg
SpurenelementeWerte pro 100g
Eisen 509 μg
Zink 229 μg
Kupfer 32 μg
Mangan 26 μg
Fluorid 31 μg
Iodid 110.0 μg
KohlenhydrateWerte pro 100g
Mannit 0 mg
Sorbit 0 mg
Xylit 0 mg
Summe Zuckeralkohole 0 mg
Glucose (Traubenzucker) 0 mg
Fructose (Fruchtzucker) 0 mg
Galactose (Schleimzucker) 0 mg
Monosaccharide (1 M) 0 mg
Saccharose (Rübenzucker) 0 mg
Maltose (Malzzucker) 0 mg
Lactose (Milchzucker) 0 mg
Disaccharide (2 M) 0 mg
Zucker (gesamt) 0 mg
Oligosaccharide, resorbierbar (3 – 9 M) 0 mg
Oligosaccharide, nicht resorbierbar 0 mg
Glykogen (tierische Stärke) 0 mg
Stärke 0 mg
Polysaccharide (> 9 M) 0 mg
BallaststoffeWerte pro 100g
Poly-Pentosen 0 mg
Poly-Hexosen 0 mg
Poly-Uronsäure 0 mg
Cellulose 0 mg
Lignin 0 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe 0 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe 0 mg
AminosäurenWerte pro 100g
Isoleucin 761 mg
Leucin 1159 mg
Lysin 1347 mg
Methionin 454 mg
Cystein 147 mg
Phenylalanin 552 mg
Tyrosin 433 mg
Threonin 643 mg
Tryptophan 167 mg
Valin 810 mg
Arginin 907 mg
Histidin 293 mg
Essentielle Aminosäuren 7673 mg
Alanin 1509 mg
Asparaginsäure 1222 mg
Glutaminsäure 2137 mg
Glycin 733 mg
Prolin 474 mg
Serin 740 mg
Nichtessentielle Aminosäuren 6815 mg
Harnsäure 113 mg
Purin 38 mg
FettsäurenWerte pro 100g
Butansäure/Buttersäure 0 mg
Hexansäure/Capronsäure 1 mg
Octansäure/Caprylsäure 0 mg
Decansäure/Caprinsäure 0 mg
Dodecansäure/Laurinsäure 0 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure 18 mg
Pentadecansäure 8 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure 1047 mg
Heptadecansäure 18 mg
Octadecansäure/Stearinsäure 578 mg
Eicosansäure/Arachinsäure 16 mg
Decosansäure/Behensäure 86 mg
Tetracosansäure/Lignocerinsäure 22 mg
Gesättigte Fettsäuren 1794 mg
Tetradecensäure 4 mg
Pentadecensäure 0 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure 32 mg
Heptadecensäure 0 mg
Octadecensäure/Ölsäure 3859 mg
Eicosensäure 59 mg
Decosensäure/Erucasäure 6 mg
Tetracosensäure/Nervonsäure 0 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren 3960 mg
Hexadecadiensäure 0 mg
Hexadecatetraensäure 0 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure 7937 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure 32 mg
Octradecatetraensäure/Stearidonsäure 5 mg
Nonadecatriensäure 0 mg
Eicosadiensäure 4 mg
Eicosatriensäure 0 mg
Eicosatetraensäure/Arachidonsäure 14 mg
Eicosapentaensäure 54 mg
Docosadiensäure 0 mg
Docosatriensäure 0 mg
Docosatetraensäure 6 mg
Docosapentaensäure 11 mg
Docosahexaensäure 123 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 8186 mg
Kurzkettige Fettsäuren 1 mg
Mittelkettige Fettsäuren 0 mg
Langkettige Fettsäuren 13939 mg
Omega-3-Fettsäuren 225 mg
Omega-6-Fettsäuren 7961 mg
Glycerin und Lipoide 842 mg
Cholesterin 29 mg