Vitamine.com Logo

Chickenburger

Vitamine und Nährstoffe im Chickenburger

Fastfoodrestaurants haben den Chickenburger bekannt gemacht. Der Burger, auch bekannt als Chickensandwich, wird aus Brötchen, Salat und Hühnchenfleisch hergestellt. Hühnchenfleisch ist besonders leicht zu verdauen und zudem noch fettarm.
Das Hühnchenfleisch kann unterschiedlich zubereitet sein. Der klassische Burger besteht aus paniertem Hühnchenfleisch und den typischen Burgerbrötchen.
Obwohl die Burger als ungesund gelten, können sie einige Vitamine und Mineralstoffe vorweisen.

Chickenburger – Die Bestandteile des Burgers

Der klassische Burger besteht aus zwei Brötchenhälften mit Sesam, dem Chickenfleisch und Salat. Letzteres beinhaltet Salatblätter, Gurke und eventuell Zwiebeln. Um den richtigen Geschmack in den Burger zu bekommen, werden verschiedene Soßen eingebunden. Die Standardbeilage eines Chickenburgers sind Kartoffelecken oder Pommes.

Nährstoffe im Chickenburger


Quellen

USDA: Chickenburger Link
Forslin,Liselotte: Junk Food Aber richtig! Link


Nahrungsergänzungsmittel mit ähnlichen Inhaltsstoffen:

Die wichtigsten Vitamine auf einen Blick

Weitere Vitamine und vitaminähnliche Substanzen