Dominosteine - Vitamine und Nährstoffe

glutenfreie Ernährung

Alles zu Dominosteine

Vitamine und Nährstoffe der Dominosteine

Gerade zu Weihnachten ist sind Dominosteine sehr beliebt. Vor allem weil sie durch ihren schichtartigen Aufbau unterschiedliche Noten vereinen. Doch leider haben diese verführerischen Steine keine Vitamine und Nährstoffe, die für den menschlichen Körper von Bedeutung sind.
Ein paar wenige Vitamine und Nährstoffe sind in den Dominosteinen vorhanden. Wer nascht, ist jedoch vorläufig auch nicht daran interessiert, auf Inhaltsstoffe zu achten, sondern zu genießen.

Dominosteine – Aufbau

Wie schon erwähnt, habt der Dominostein einen schichtartigen Aufbau, der von unten nach oben so aussieht:

  1. Lebkuchen
  2. Fruchtgelee
  3. Marzipan
  4. Schokoladenüberguss

Da Dominosteine grundsätzlich sehr süß sind, wird häufig auch Persipan statt Marzipan verwendet. Marzipan verstärkt den süßen Geschmack. Persipan hingegen nicht. Es wird aus dem Inneren von Aprikosenkernen hergestellt.

Dominosteine – Herkunft und Geschichte

Der Dominostein kommt aus Deutschland. Sein Erfinder: Der Chocolatier Herbert Wendler. Eigentlich stellte Wendler Luxuspralinen her, wollte jedoch auch den Bürgern, die weniger wohlhabend waren, eine Nascherei bieten. So erschuf er 1936 die Dominosteine, die in Kriegszeiten auch unter dem Namen „Notpraline“ bekannt waren.

Nährstoffe in Dominosteinen

Wählen Sie Ihre Art "Dominosteine" aus:
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Dominosteine pro 100g.
NährwerteWerte pro 100g
Energie (Kilokalorien) 414 kcal
Energie (Kilojoule) 1732 kJ
Fett 16613 mg
Kohlenhydrate 59023 mg
Eiweiß (Protein) 6430 mg
Salz 31 mg
Ballaststoffe 4802 mg
Mineralstoffe 1386 mg
Broteinheiten 4.92 BE
VitamineWerte pro 100g
Vitamin A - Retinoläquivalent 152 μg
Vitamin A - Retinol 5 μg
Vitamin A - Beta-Carotin 874 μg
Vitamin D - Calciferole 0.03 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent 4447 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol 3960 μg
Vitamin B1 - Thiamin 40 μg
Vitamin B2 - Riboflavin 46 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure 763 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent 1996 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure 87 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin 48 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H) 2.0 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure 6 μg
Vitamin B12 - Cobalamin 0.1 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure 448.000000 μg
KalorienWerte pro 100g
Energie (Kilokalorien) 414 kcal
Energie (Kilojoule) 1732 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien) 423 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule) 1770 kJ
MineralstoffeWerte pro 100g
Natrium 70 mg
Kalium 534 mg
Calcium 39 mg
Magnesium 84 mg
Phosphor 154 mg
Schwefel 58 mg
Chlorid 19 mg
SpurenelementeWerte pro 100g
Eisen 5548 μg
Zink 1128 μg
Kupfer 602 μg
Mangan 957 μg
Fluorid 25 μg
Iodid 1.4 μg
KohlenhydrateWerte pro 100g
Mannit 0 mg
Sorbit 248 mg
Xylit 0 mg
Summe Zuckeralkohole 248 mg
Glucose (Traubenzucker) 13212 mg
Fructose (Fruchtzucker) 10941 mg
Galactose (Schleimzucker) 0 mg
Monosaccharide (1 M) 24153 mg
Saccharose (Rübenzucker) 27311 mg
Maltose (Malzzucker) 1207 mg
Lactose (Milchzucker) 0 mg
Disaccharide (2 M) 28518 mg
Zucker (gesamt) 52671 mg
Oligosaccharide, resorbierbar (3 - 9 M) 109 mg
Oligosaccharide, nicht resorbierbar 21 mg
Glykogen (tierische Stärke) 0 mg
Stärke 5995 mg
Polysaccharide (> 9 M) 5995 mg
BallaststoffeWerte pro 100g
Poly-Pentosen 1171 mg
Poly-Hexosen 2207 mg
Poly-Uronsäure 539 mg
Cellulose 771 mg
Lignin 115 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe 801 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe 1376 mg
AminosäurenWerte pro 100g
Isoleucin 247 mg
Leucin 425 mg
Lysin 225 mg
Methionin 89 mg
Cystein 116 mg
Phenylalanin 320 mg
Tyrosin 196 mg
Threonin 218 mg
Tryptophan 74 mg
Valin 342 mg
Arginin 546 mg
Histidin 131 mg
Essentielle Aminosäuren 2929 mg
Alanin 282 mg
Asparaginsäure 746 mg
Glutaminsäure 1452 mg
Glycin 311 mg
Prolin 399 mg
Serin 313 mg
Nichtessentielle Aminosäuren 3503 mg
Harnsäure 12 mg
Purin 4 mg
FettsäurenWerte pro 100g
Butansäure/Buttersäure 0 mg
Hexansäure/Capronsäure 0 mg
Octansäure/Caprylsäure 0 mg
Decansäure/Caprinsäure 0 mg
Dodecansäure/Laurinsäure 0 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure 11 mg
Pentadecansäure 1 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure 2687 mg
Heptadecansäure 5 mg
Octadecansäure/Stearinsäure 3168 mg
Eicosansäure/Arachinsäure 96 mg
Decosansäure/Behensäure 10 mg
Tetracosansäure/Lignocerinsäure 3 mg
Gesättigte Fettsäuren 5981 mg
Tetradecensäure 0 mg
Pentadecensäure 0 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure 71 mg
Heptadecensäure 1 mg
Octadecensäure/Ölsäure 7728 mg
Eicosensäure 11 mg
Decosensäure/Erucasäure 0 mg
Tetracosensäure/Nervonsäure 0 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren 7811 mg
Hexadecadiensäure 0 mg
Hexadecatetraensäure 0 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure 2106 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure 41 mg
Octradecatetraensäure/Stearidonsäure 0 mg
Nonadecatriensäure 0 mg
Eicosadiensäure 0 mg
Eicosatriensäure 0 mg
Eicosatetraensäure/Arachidonsäure 1 mg
Eicosapentaensäure 0 mg
Docosadiensäure 0 mg
Docosatriensäure 0 mg
Docosatetraensäure 0 mg
Docosapentaensäure 0 mg
Docosahexaensäure 1 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 2149 mg
Kurzkettige Fettsäuren 0 mg
Mittelkettige Fettsäuren 0 mg
Langkettige Fettsäuren 15941 mg
Omega-3-Fettsäuren 42 mg
Omega-6-Fettsäuren 2107 mg
Glycerin und Lipoide 672 mg
Cholesterin 9 mg

Vitamine.com empfiehlt:

Stärken Sie Ihr Immunsystem mit dem beliebten CBD-Öl