Vitamine und Nährstoffe in Persipan

Vitamine und Nährstoffe in Persipan

Persipan ist ein aus Aprikosenkernen hergestellter Marzipanersatz. Während echtes Marzipan qualitativ hochwertig mithilfe von Mandeln und Zucker hergestellt wird, wird Persipan durch die Überbleibsel von Dörrobst und Aprikosennektar hergestellt.

Dabei wird die Restmasse nach einem speziellen Entbitterungsverfahren zunächst von den in den Kernen enthaltenen giftigen Bestandteilen der Blausäure befreit und dann zu einer Marzipan ähnlichen Masse geformt.

Vitamine Persipan Übersicht

Wählen Sie Ihre Art "Persipan" aus
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Persipan pro 100g.
Energie (Kilokalorien)457 kcal
Energie (Kilojoule)1.913 kJ
Fett13.182 mg
Kohlenhydrate77.341 mg
Eiweiß (Protein)6.500 mg
Salz3 mg
Ballaststoffe208 mg
Mineralstoffe578 mg
Broteinheiten6,45 BE
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent1.040 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol1.040 μg
Vitamin B1 - Thiamin211 μg
Vitamin B2 - Riboflavin52 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure928 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent2.461 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure130 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin23 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)2,6 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure14 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure1.300,000000 μg
Energie (Kilokalorien)457 kcal
Energie (Kilojoule)1.913 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)457 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)1.915 kJ
Natrium1 mg
Kalium157 mg
Calcium7 mg
Magnesium61 mg
Phosphor132 mg
Schwefel39 mg
Chlorid7 mg
Eisen2.607 μg
Zink1.120 μg
Kupfer278 μg
Mangan85 μg
Fluorid13 μg
Iodid0,5 μg
Saccharose (Rübenzucker)73.921 mg
Disaccharide (2 M)73.921 mg
Zucker (gesamt)73.921 mg
Oligosaccharide, nicht resorbierbar30 mg
Stärke3.420 mg
Polysaccharide (> 9 M)3.420 mg
Poly-Pentosen31 mg
Poly-Hexosen138 mg
Poly-Uronsäure4 mg
Cellulose31 mg
Lignin4 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe42 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe166 mg
Isoleucin261 mg
Leucin470 mg
Lysin294 mg
Methionin131 mg
Cystein92 mg
Phenylalanin327 mg
Tyrosin209 mg
Threonin235 mg
Tryptophan92 mg
Valin385 mg
Arginin980 mg
Histidin150 mg
Essentielle Aminosäuren3.626 mg
Alanin294 mg
Asparaginsäure555 mg
Glutaminsäure1.110 mg
Glycin353 mg
Prolin268 mg
Serin294 mg
Nichtessentielle Aminosäuren2.874 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure983 mg
Octadecansäure/Stearinsäure139 mg
Gesättigte Fettsäuren1.122 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure101 mg
Octadecensäure/Ölsäure7.434 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren7.535 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure3.907 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure38 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren3.945 mg
Langkettige Fettsäuren12.602 mg
Omega-3-Fettsäuren38 mg
Omega-6-Fettsäuren3.907 mg
Glycerin und Lipoide580 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Persipan - Vitamine-und Nährstoffe

Das Produkt an sich besitzt eine geringe Restmenge an Vitamine und Nährstoffen. Die Rohmasse darf dabei:

  • maximal 35% Zucker und
  • 25 % Wasser enthalten.
  • Zudem muss 0,5 % an Stärke beigemischt werden.
  • Dieser Stärkeanteil gilt als Indikator für eine Jodprobe um die Masse von einer Marzipanmasse unterscheiden zu können.

Persipan als Marzipanersatz

Das Endprodukt Persipan ist billiger als die echte Marzipanmasse. Der Verbraucher nimmt es meist in Form von unterschiedlichen Gebäcken zu sich.

  • Der Name dieses Produktes ist weitläufig unbekannt, da es häufig dort benutzt wird, wo eine genaue Deklaration vermieden werden kann. Geschmacklich ähnelt es dem echten Marzipan. Es ist aber qualitativ niedriger einzustufen.

Quellen

Niehaus, Monika / Pollmer, Udo: Wer gesund isst, stirbt früher: Tatsachen und Trugschlüsse über unser Essen
Krist, Sabine / Buchbauer, Gerhard / Klausberger, Carina: Lexikon der pflanzlichen Fette und Öle
Schünemann, Claus / Treu, Günter: Technologie der Backwarenherstellung


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant