Honigmelone - Vitamine und Nährstoffe

glutenfreie Ernährung

Alles zu Honigmelone

Wissenswertes zur Honigmelone

Die Honigmelone ist eine Melonenart und erfreut sich weltweit großer Beliebtheit. Aufgrund ihrer vielen Nährstoffe ist sie sehr gesund.

Der Anbau der Honigmelone

Anders als viele Menschen vermuten, gehört diese Melonensorte nicht zum Obst, sondern stellt ein Kürbisgewächs dar. Sie ähnelt der Salatgurke mehr als beispielsweise der artverwandten Wassermelone. Der genaue Ursprung der Honigmelone ist nicht bekannt, wird aber im afrikanischen Raum vermutet. Die Honigmelone wurde bereits vor rund 4000 Jahren in Ägypten oder Persien kultiviert. Von dort aus gelangte sie in den asiatischen Raum, wo sie weiterentwickelt wurde. Heutzutage sind die geschmackvollen Melonen weltweit verbreitet, wobei die in Deutschland angebotenen Melone überwiegend aus Algerien und Frankreich stammen.

  • Diese Melonen werden hauptsächlich in den Monaten Juni und September angebaut. Beim Export bevorzugen die Händler Melonen, die zwischen vier und sechs Kilo wiegen. Sie sind manchmal noch unreif, reifen jedoch beim Export in andere Länder nach.

Kalorien, Vitamine und Nährstoffe der Honigmelone

  • Diese Melonenart hat einen hohen Wassergehalt im Bereich von 85 bis 90 Prozent. Aus diesem Grund schmeckt eine Honigmelone frisch und saftig.
  • Diese Melonen haben kaum Kalorien, lediglich 50 Kalorien pro 100 Gramm.
  • Melonen aus Honig haben wiederum einen höheren Fruchtzucker als Wassermelonen.
  • Viele Vitamine sind in dieser Melonensorte enthalten. Neben Vitamin B1, B2 und C enthält diese Melonensorte das Provitamin A, das der menschliche Körper zu Vitamin A umwandelt.
  • Weiterhin ist diese Melonensorte reich an Mineralien. Eisen, Natrium, Magnesium oder Kalzium finden sich in der Honigmelone.
  • Die Melone aus Honig ist nicht nur zum Essen gut. Ihr Fruchtfleisch lässt sich beispielsweise ebenfalls als Beauty-Produkt verwenden. Da ihr Vitamin E Feuchtigkeit spendet, kann das Fruchtfleisch die basis für eine wohltuende Gesichtsmaske sein.

Die verschiedenen Sorten der Honigmelone

Es gibt verschiedene Sorten dieser Melonenart, die unterschiedlich aussehen. Ihre Schale ist entweder glatt oder leicht warzig aufgebaut. Unter der Schale liegt das frische Fruchtfleisch, das entweder gelb, grün oder leicht weißlich aussieht. Jede Melone aus Honig hat in der Mitte einen großen Kern. Insgesamt sind diese Melonen zwischen 15 bis 30 cm lang.

Honigmelone korrekt lagern

Viele Verbraucher stehen vor der Frage, wie sie eine Honigmelone am besten lagern. Ist diese noch nicht angeschnitten, spricht nichts dagegen, sie über mehrere Wochen kühl zu lagern. Wenn die Melone bereits offen gekauft wird, sollte sie vom Verbraucher vor dem Verzehr auf schimmelige Stellen untersucht werden. Solch eine frische Melone lässt sich höchstens für zwei bis drei Tage im Kühlschrank aufbewahren. Es ist wichtig, sie mit ausreichend Folie abzudecken.


Quellen

Von Heintze, Florian: Pflanzen und Umwelt »


Wählen Sie Ihre Art "Honigmelone" aus:
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Honigmelone pro 100g.
NährwerteWerte pro 100g
Energie (Kilokalorien) 55 kcal
Energie (Kilojoule) 231 kJ
Fett 99 mg
Kohlenhydrate 12400 mg
Eiweiß (Protein) 900 mg
Salz 43 mg
Ballaststoffe 730 mg
Mineralstoffe 400 mg
Broteinheiten 1.03 BE
VitamineWerte pro 100g
Vitamin A - Retinoläquivalent 779 μg
Vitamin A - Retinol 0 μg
Vitamin A - Beta-Carotin 4672 μg
Vitamin D - Calciferole 0.00 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent 140 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol 140 μg
Vitamin B1 - Thiamin 60 μg
Vitamin B2 - Riboflavin 20 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure 600 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent 683 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure 170 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin 90 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H) 4.0 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure 30 μg
Vitamin B12 - Cobalamin 0.0 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure 32000.000000 μg
KalorienWerte pro 100g
Energie (Kilokalorien) 55 kcal
Energie (Kilojoule) 231 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien) 57 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule) 237 kJ
MineralstoffeWerte pro 100g
Natrium 17 mg
Kalium 309 mg
Calcium 13 mg
Magnesium 13 mg
Phosphor 24 mg
Schwefel 11 mg
Chlorid 41 mg
SpurenelementeWerte pro 100g
Eisen 200 μg
Zink 190 μg
Kupfer 46 μg
Mangan 43 μg
Fluorid 9 μg
Iodid 2.0 μg
KohlenhydrateWerte pro 100g
Mannit 0 mg
Sorbit 0 mg
Xylit 0 mg
Summe Zuckeralkohole 0 mg
Glucose (Traubenzucker) 1600 mg
Fructose (Fruchtzucker) 1300 mg
Galactose (Schleimzucker) 0 mg
Monosaccharide (1 M) 2900 mg
Saccharose (Rübenzucker) 9500 mg
Maltose (Malzzucker) 0 mg
Lactose (Milchzucker) 0 mg
Disaccharide (2 M) 9500 mg
Zucker (gesamt) 12400 mg
Oligosaccharide, resorbierbar (3 - 9 M) 0 mg
Oligosaccharide, nicht resorbierbar 0 mg
Glykogen (tierische Stärke) 0 mg
Stärke 0 mg
Polysaccharide (> 9 M) 0 mg
BallaststoffeWerte pro 100g
Poly-Pentosen 161 mg
Poly-Hexosen 124 mg
Poly-Uronsäure 161 mg
Cellulose 153 mg
Lignin 131 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe 190 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe 540 mg
AminosäurenWerte pro 100g
Isoleucin 40 mg
Leucin 68 mg
Lysin 24 mg
Methionin 14 mg
Cystein 6 mg
Phenylalanin 28 mg
Tyrosin 28 mg
Threonin 40 mg
Tryptophan 5 mg
Valin 48 mg
Arginin 48 mg
Histidin 20 mg
Essentielle Aminosäuren 369 mg
Alanin 62 mg
Asparaginsäure 123 mg
Glutaminsäure 136 mg
Glycin 48 mg
Prolin 48 mg
Serin 54 mg
Nichtessentielle Aminosäuren 471 mg
Harnsäure 33 mg
Purin 11 mg
FettsäurenWerte pro 100g
Butansäure/Buttersäure 0 mg
Hexansäure/Capronsäure 0 mg
Octansäure/Caprylsäure 0 mg
Decansäure/Caprinsäure 0 mg
Dodecansäure/Laurinsäure 0 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure 0 mg
Pentadecansäure 0 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure 22 mg
Heptadecansäure 0 mg
Octadecansäure/Stearinsäure 4 mg
Eicosansäure/Arachinsäure 0 mg
Decosansäure/Behensäure 0 mg
Tetracosansäure/Lignocerinsäure 0 mg
Gesättigte Fettsäuren 26 mg
Tetradecensäure 0 mg
Pentadecensäure 0 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure 2 mg
Heptadecensäure 0 mg
Octadecensäure/Ölsäure 11 mg
Eicosensäure 0 mg
Decosensäure/Erucasäure 0 mg
Tetracosensäure/Nervonsäure 0 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren 13 mg
Hexadecadiensäure 0 mg
Hexadecatetraensäure 0 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure 13 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure 2 mg
Octradecatetraensäure/Stearidonsäure 0 mg
Nonadecatriensäure 0 mg
Eicosadiensäure 0 mg
Eicosatriensäure 0 mg
Eicosatetraensäure/Arachidonsäure 0 mg
Eicosapentaensäure 0 mg
Docosadiensäure 0 mg
Docosatriensäure 0 mg
Docosatetraensäure 0 mg
Docosapentaensäure 0 mg
Docosahexaensäure 0 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 15 mg
Kurzkettige Fettsäuren 0 mg
Mittelkettige Fettsäuren 0 mg
Langkettige Fettsäuren 54 mg
Omega-3-Fettsäuren 2 mg
Omega-6-Fettsäuren 13 mg
Glycerin und Lipoide 20 mg
Cholesterin 0 mg

Vitamine.com empfiehlt:

Stärken Sie Ihr Immunsystem mit dem beliebten CBD-Öl