Vitamine und Nährstoffe im Hot Dog

Vitamine und Nährstoffe im Hot Dog

Es gibt bereits seit einigen Jahrzehnten viele Menschen, die gerne Hot Dogs verspeisen. Er kann je nach Zutat über bestimmte Inhaltsstoffe verfügen und wird gerne auf Partys verzehrt. Zudem ist das Lebensmittel schnell zubereitet, ohne das große Kochkünste erforderlich sind.

Vitamine Hot Dog Übersicht

Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Hot Dog pro 100g.
Energie (Kilokalorien)232 kcal
Energie (Kilojoule)971 kJ
Fett9.893 mg
Kohlenhydrate26.293 mg
Eiweiß (Protein)9.198 mg
Salz1.867 mg
Ballaststoffe1.819 mg
Mineralstoffe2.331 mg
Broteinheiten2,19 BE
Vitamin A - Retinoläquivalent8 μg
Vitamin A - Beta-Carotin49 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent521 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol397 μg
Vitamin B1 - Thiamin172 μg
Vitamin B2 - Riboflavin115 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure1.708 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent3.291 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure197 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin103 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)1,2 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure21 μg
Vitamin B12 - Cobalamin0,4 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure8.474,000000 μg
Energie (Kilokalorien)232 kcal
Energie (Kilojoule)971 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)235 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)985 kJ
Natrium867 mg
Kalium160 mg
Calcium32 mg
Magnesium22 mg
Phosphor110 mg
Schwefel102 mg
Chlorid1.133 mg
Eisen1.195 μg
Zink896 μg
Kupfer116 μg
Mangan318 μg
Fluorid45 μg
Iodid1,4 μg
Mannit2 mg
Summe Zuckeralkohole2 mg
Glucose (Traubenzucker)568 mg
Fructose (Fruchtzucker)600 mg
Monosaccharide (1 M)1.168 mg
Saccharose (Rübenzucker)323 mg
Maltose (Malzzucker)1.402 mg
Disaccharide (2 M)1.725 mg
Zucker (gesamt)2.893 mg
Oligosaccharide, resorbierbar (3 - 9 M)63 mg
Stärke23.335 mg
Polysaccharide (> 9 M)23.335 mg
Poly-Pentosen247 mg
Poly-Hexosen471 mg
Poly-Uronsäure423 mg
Cellulose503 mg
Lignin176 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe713 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe1.119 mg
Isoleucin402 mg
Leucin666 mg
Lysin489 mg
Methionin168 mg
Cystein168 mg
Phenylalanin404 mg
Tyrosin298 mg
Threonin327 mg
Tryptophan95 mg
Valin444 mg
Arginin529 mg
Histidin232 mg
Essentielle Aminosäuren4.222 mg
Alanin420 mg
Asparaginsäure647 mg
Glutaminsäure2.319 mg
Glycin430 mg
Prolin738 mg
Serin420 mg
Nichtessentielle Aminosäuren4.974 mg
Harnsäure36 mg
Purin12 mg
Dodecansäure/Laurinsäure29 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure152 mg
Pentadecansäure4 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure2.167 mg
Heptadecansäure8 mg
Octadecansäure/Stearinsäure1.392 mg
Eicosansäure/Arachinsäure9 mg
Decosansäure/Behensäure5 mg
Tetracosansäure/Lignocerinsäure10 mg
Gesättigte Fettsäuren3.776 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure185 mg
Heptadecensäure4 mg
Octadecensäure/Ölsäure4.058 mg
Eicosensäure87 mg
Decosensäure/Erucasäure57 mg
Tetracosensäure/Nervonsäure3 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren4.394 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure982 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure183 mg
Octradecatetraensäure/Stearidonsäure2 mg
Eicosadiensäure11 mg
Eicosatriensäure6 mg
Eicosatetraensäure/Arachidonsäure19 mg
Eicosapentaensäure11 mg
Docosahexaensäure12 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren1.226 mg
Langkettige Fettsäuren9.396 mg
Omega-3-Fettsäuren208 mg
Omega-6-Fettsäuren1.018 mg
Glycerin und Lipoide497 mg
Cholesterin19 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Hot Dog – Vitamine und Nährstoffe

Hot Dogs verfügen ebenfalls über gewisse Mineralien sowie Vitamine. Doch sind Hotdogs deshalb nicht unbedingt gesünder als Obst oder Gemüse. Unter anderem kann man in Hot Dogs folgende Stoffe auffinden:

  • Der Gehalt an Vitaminen sowie Mineralien kann bei diesem Lebensmittel sehr stark variieren. Grund dafür sind vor allem die verwendeten Zutaten sowie die Wurstart des Hot Dogs

Hot Dog – Die Verwendungs- und Einsatzmöglichkeiten

Er wird gerne auf Partys verzehrt, da er eine einfache und schnell zubereitete Kost ist. Ebenfalls kann man ihn in Schnellimbissen auffinden. Er wird jedoch vor allem zuhause von verschiedenen Menschen als Hauptspeise gegessen.

Hot Dog – Die Zutaten

Einen Hot Dog zuzubereiten ist nicht schwer. Man braucht nur eine warme Brühwurst, die Brötchenhälften sowie Ketchup und Zwiebeln. Wer es gerne scharf mag, kann ebenfalls Petersilie und Senf hinzugeben.

  • Gegrillte Hot Dogs schmecken besser als im Wasser erhitzte.

Quellen

Fleisch: Das Goldene von GU: Rezepte zum Gläänzen und Genießen
Purviance, J.: Weber´s Hot Dogs: Die besten Grillrezepte rund um die Wurst
United States Department of Agriculture: Frankfurter


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant