Kirschsaft - Vitamine und Nährstoffe

glutenfreie Ernährung

Alles zu Kirschsaft

Vitamine und Nährstoffe im Kirschsaft

Kirschen sind äußerst gesund, denn in ihnen sind sehr viele Vitamine und Nährstoffe enthalten.
Auch rein geschmacklich sind Kirschen ein wahrer Genuss. Doch auch Kirschsaft stellt zu jeder Zeit eine beliebte Alternative dar.
Nicht nur für Kinder ist der Saft aus frischen Kirschen eine gesunde Alternativlösung zu Cola und anderen Softdrinks. Auch wer einmal keine Lust auf pures Mineralwasser hat, greift gern zum Kirschsaft.
Der Saft aus Kirschen enthält neben einer hohen Menge an Vitamin C auch Vitamine des B-Komplexes.
Kirschsaft sorgt ist nicht nur gesund, er sorgt auch für Abwechslung bei der Getränkeauswahl. Nicht nur bei der festen Nahrung sollte für eine gesunde Ausgewogenheit gesorgt werden.
Selbst hergestellter Kirschsaft sollte geschwefelt oder pasteurisiert werden. Einkochautomaten sind beim Pasteurisieren behilflich.
Hierin wird Kirschsaft besonders köstlich. Bei Bedarf kann der Saft der Kirschen auch mit ein wenig Wasser verdünnt werden. Fertigen Kirschsaft kann jeder auch im Supermarkt oder auf dem Wochenmarkt kaufen.
Zu beachten gilt, dass je höher der Fruchtgehalt im Kirschsaft ist, umso intensiver wird auch der Geschmack des Saftes sein. Wer qualitativ hochwertigen Saft aus Kirschen kaufen möchte, dem kann ein Besuch im Bioladen empfohlen werden. Auch Supermärkte halten spezielle Bio Säfte bereit.

Vitamine Kirschaft

Wählen Sie Ihre Art "Kirschsaft" aus:
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Kirschsaft pro 100g.

Vitamine.com empfiehlt:

Stärken Sie Ihr Immunsystem mit dem beliebten CBD-Öl