Vitamine und Nährstoffe in Pute

Puten bzw. Truthühner sind heute - neben Hühnern - als Fleischlieferanten in Deutschland verbreitet. Die Tier stammen aber ursprünglich aus Südamerika. Der wissenschaftliche Name lautet Meleagris gallopavo Linnaeus f. domestica.

Truthahn ist die Bezeichnung für die männlichen Truthühner. In ihrer ursprünglichen Heimat begann die Domestizierung bereits vor der Ankunft der Europäer. Geschätzt wird das Fleisch heute unter anderem wegen seines geringen Fettanteils.

Vitamine Pute Übersicht

Wählen Sie Ihre Art "Pute" aus
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Pute.
Darunter finden Sie weitere Übersichten, in denen detaillierte Nährwerte nach Kategorien aufgelistet werden.
Energie (Kilokalorien)189 kcal
Energie (Kilojoule)791 kJ
Fett8.708 mg
Eiweiß (Protein)27.594 mg
Salz186 mg
Mineralstoffe1.233 mg
Vitamin A - Retinoläquivalent13 μg
Vitamin A - Retinol13 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent546 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol546 μg
Vitamin B1 - Thiamin82 μg
Vitamin B2 - Riboflavin209 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure11.475 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent15.392 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure1.127 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin377 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)2,3 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure13 μg
Vitamin B12 - Cobalamin0,4 μg
Energie (Kilokalorien)189 kcal
Energie (Kilojoule)791 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)189 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)791 kJ
Wasser62.465 mg
Eiweiß (Protein)27.594 mg
Fett8.708 mg
Mineralstoffe (Rohasche)1.233 mg
Natrium73 mg
Kalium202 mg
Calcium19 mg
Magnesium22 mg
Phosphor191 mg
Schwefel273 mg
Chlorid145 mg
Eisen1.272 μg
Zink2.238 μg
Kupfer57 μg
Mangan26 μg
Fluorid55 μg
Iodid2,0 μg
Isoleucin1.481 mg
Leucin2.156 mg
Lysin2.550 mg
Methionin777 mg
Cystein396 mg
Phenylalanin1.128 mg
Tyrosin411 mg
Threonin1.187 mg
Tryptophan235 mg
Valin1.393 mg
Arginin1.774 mg
Histidin762 mg
Essentielle Aminosäuren14.250 mg
Alanin1.683 mg
Asparaginsäure2.806 mg
Glutaminsäure4.676 mg
Glycin1.527 mg
Prolin1.403 mg
Serin1.247 mg
Nichtessentielle Aminosäuren13.342 mg
Harnsäure209 mg
Purin70 mg
Dodecansäure/Laurinsäure11 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure65 mg
Pentadecansäure8 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure1.589 mg
Heptadecansäure8 mg
Octadecansäure/Stearinsäure576 mg
Gesättigte Fettsäuren2.257 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure532 mg
Heptadecensäure223 mg
Octadecensäure/Ölsäure2.549 mg
Eicosensäure11 mg
Decosensäure/Erucasäure11 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren3.326 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure2.155 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure127 mg
Eicosatriensäure8 mg
Eicosatetraensäure/Arachidonsäure184 mg
Eicosapentaensäure124 mg
Docosapentaensäure22 mg
Docosahexaensäure22 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren2.642 mg
Langkettige Fettsäuren8.225 mg
Omega-3-Fettsäuren295 mg
Omega-6-Fettsäuren2.347 mg
Glycerin und Lipoide483 mg
Cholesterin101 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Pute - Vitamine und Nährstoffe

Im frischen Fleisch der Pute ist - neben Wasser - vor allem Eiweiß enthalten. Ballaststoffe sowie Kohlenhydrate fehlen, Fett ist nur in geringen Mengen vorhanden. Bezüglich des Gehalts verschiedener Vitamine treten besonders drei Vitamine in den Vordergrund - und zwar:

Speziell die ersten beiden Vitamine sind im Putenfleisch in größerer Menge vorhanden. Bei den Mineralstoffen sowie den Spurenelementen tauchen im Fleisch des Truthuhns unter anderem Kalium, Phosphor sowie Kupfer und Zink auf.

Pute - Haltung und Herkunft

Truthühner stammen von wilden Vertretern ab. Verbreitet in Nordamerika, sind die Europäer wahrscheinlich zuerst in Mexiko bzw. den heutigen Südstaaten der USA auf die Tiere gestoßen. Für die sesshaften Ureinwohner Amerikas waren Truthühner dahingehend von großer Bedeutung, da kaum andere Tiere domestiziert werden konnten.

Heute werden Truthühner auch in Deutschland gehalten und sind fleischwirtschaftlich von Interesse. Die Größe und damit das Gewicht variiert nach den Farbschlägen.

  • Die größten Farbschläge der Truthühner können ein Gewicht bis 15 Kilogramm erreichen.

Woher die verschiedenen Bezeichnungen kommen, ist nicht ganz klar. Wahrscheinlich ist allerdings, dass die Laute der Tiere ihren Beitrag geleistet haben.

Pute - Das Thema Massentierhaltung

Geflügelfleisch deckt zu einem großen Teil den Fleischbedarf. Für die Massentierhaltung werden heute sogenannte Hybridputen eingesetzt. Diese sind darauf ausgelegt, Futter sehr effizient in Fleischmasse umzusetzen. Damit ergibt sich eine schnelle Schlachtreife. Ideal sind Puten, die einen hohen Anteil Brustfleisch mitbringen.

In der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass im Fleisch Rückstände von Arzneimitteln enthalten sein können.


Quellen

Wittmann, Katrin: Das große Buch vom Wild


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant