Vitamine & Nährstoffe in Rapsöl

Inhaltsverzeichnis Rapsöl

Vitamine und Nährstoffe in Rapsöl

Wenn im Frühjahr der Raps blüht, dann ist das immer ein ganz besonders prächtiges Farbenspiel. Die weitläufigen Rapsfelder prägen die Landschaft und läuten die warme Jahreszeit ein.
Raps ist allerdings nicht nur etwas fürs Auge, sondern auch für die Gesundheit. Das einheimische Rapsöl weist etliche Vitamine und Nährstoffe auf, die der menschliche Körper benötigt.
Wie viele andere Öle ist auch das Rapsöl ein ausgezeichneter Vitamin E-Lieferant. Vitamin E ist ein sogenanntes Antioxidant und somit in der Lage, freie Radikale im Körper einzufangen. Das wiederum bedeutet einen guten Schutz der Zellen.
Wenn es um die Inhaltsstoffe von Rapsöl geht, dann müssen nicht nur Vitamine und Nährstoffe, sondern vor allem auch ungesättigte Fettsäuren genannt werden.
Diese sorgen nämlich im hohen Maße dafür, dass das Öl aus Raps so gesund ist.
Zu den ungesättigten Fettsäuren in diesem Öl gehören beispielsweise Linolsäure (Omega 6-Fettsäure) und Linolensäure (Omega 3-Fettsäure).
Öl aus Raps ist neben Seefisch eine der wichtigsten Quellen für Linolensäure, die den meisten besser als Omega 3-Fettsäure bekannt sein dürfte. Das Verhältnis zwischen Omega 3 und Omega 6-Fettsäuren im Rapsöl ist ausgesprochen günstig und kommt so nur sehr selten bei anderen Lebensmitteln vor. Es sorgt unter anderem dafür, dass das Öl den Cholesterinspiegel senkt und diesen langfristig reguliert.
Reichhaltige und gesunde Öle kommen immer aus südlichen, sonnenverwöhnten Ländern? Falsch! Öl aus Raps kann es durchaus mit „Konkurrenten“ wie dem Olivenöl oder Traubenkernöl aufnehmen.
Nicht nur etliche Vitamine und Nährstoffe, sondern insbesondere die ungesättigten Fettsäuren sorgen dafür, dass dieses Öl einfach auf jeden Speiseplan gehört. Nicht umsonst wird Rapsöl auch als das „Olivenöl des Nordens“ bezeichnet.
Öl aus Raps ist ein fester Bestandteil der gesunden und regionalen Ernährung. Verschiedene Sorten dieses Öles sorgen dafür, dass es auf ganz unterschiedliche Weise in der Küche verwendet werden kann.
Kaltgepresstes Rapsöl schmeckt aromatischer und eignet sich daher für die kalte Küche.
Raffiniertes Rapsölist geschmacksneutraler und eignet sich daher zum Kochen und Backen.

Nährstoffe in Rapsöl

Wählen Sie Ihre Art „Rapsöl“ aus:
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Rapsöl pro 100g.
Nährwerte Werte pro 100g
Energie (Kilokalorien) 884 kcal
Energie (Kilojoule) 3700 kJ
Fett 100000 mg
Kohlenhydrate 0 mg
Eiweiß (Protein) 0 mg
Salz 2 mg
Ballaststoffe 0 mg
Mineralstoffe 10 mg
Broteinheiten 0.00 BE
Vitamine Werte pro 100g
Vitamin A – Retinoläquivalent 550 μg
Vitamin A – Retinol 0 μg
Vitamin A – Beta-Carotin 3300 μg
Vitamin D – Calciferole 0.00 μg
Vitamin E – Alpha-Tocopheroläquivalent 18880 μg
Vitamin E – Alpha-Tocopherol 18880 μg
Vitamin B1 – Thiamin 0 μg
Vitamin B2 – Riboflavin 0 μg
Vitamin B3 – Niacin, Nicotinsäure 0 μg
Vitamin B3 – Niacinäquivalent 0 μg
Vitamin B5 – Pantothensäure 0 μg
Vitamin B6 – Pyridoxin 0 μg
Vitamin B7 – Biotin (Vitamin H) 0.0 μg
Vitamin B9 – gesamte Folsäure 0 μg
Vitamin B12 – Cobalamin 0.0 μg
Vitamin C – Ascorbinsäure 0.000000 μg
Kalorien Werte pro 100g
Energie (Kilokalorien) 884 kcal
Energie (Kilojoule) 3700 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien) 884 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule) 3700 kJ
Mineralstoffe Werte pro 100g
Natrium 2 mg
Kalium 1 mg
Calcium 0 mg
Magnesium 0 mg
Phosphor 2 mg
Schwefel 0 mg
Chlorid 1 mg
Spurenelemente Werte pro 100g
Eisen 116 μg
Zink 40 μg
Kupfer 2 μg
Mangan 1 μg
Fluorid 0 μg
Iodid 0.0 μg
Kohlenhydrate Werte pro 100g
Mannit 0 mg
Sorbit 0 mg
Xylit 0 mg
Summe Zuckeralkohole 0 mg
Glucose (Traubenzucker) 0 mg
Fructose (Fruchtzucker) 0 mg
Galactose (Schleimzucker) 0 mg
Monosaccharide (1 M) 0 mg
Saccharose (Rübenzucker) 0 mg
Maltose (Malzzucker) 0 mg
Lactose (Milchzucker) 0 mg
Disaccharide (2 M) 0 mg
Zucker (gesamt) 0 mg
Oligosaccharide, resorbierbar (3 – 9 M) 0 mg
Oligosaccharide, nicht resorbierbar 0 mg
Glykogen (tierische Stärke) 0 mg
Stärke 0 mg
Polysaccharide (> 9 M) 0 mg
Ballaststoffe Werte pro 100g
Poly-Pentosen 0 mg
Poly-Hexosen 0 mg
Poly-Uronsäure 0 mg
Cellulose 0 mg
Lignin 0 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe 0 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe 0 mg
Aminosäuren Werte pro 100g
Isoleucin 0 mg
Leucin 0 mg
Lysin 0 mg
Methionin 0 mg
Cystein 0 mg
Phenylalanin 0 mg
Tyrosin 0 mg
Threonin 0 mg
Tryptophan 0 mg
Valin 0 mg
Arginin 0 mg
Histidin 0 mg
Essentielle Aminosäuren 0 mg
Alanin 0 mg
Asparaginsäure 0 mg
Glutaminsäure 0 mg
Glycin 0 mg
Prolin 0 mg
Serin 0 mg
Nichtessentielle Aminosäuren 0 mg
Harnsäure 0 mg
Purin 0 mg
Fettsäuren Werte pro 100g
Butansäure/Buttersäure 0 mg
Hexansäure/Capronsäure 3 mg
Octansäure/Caprylsäure 1 mg
Decansäure/Caprinsäure 0 mg
Dodecansäure/Laurinsäure 0 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure 65 mg
Pentadecansäure 37 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure 6188 mg
Heptadecansäure 102 mg
Octadecansäure/Stearinsäure 2080 mg
Eicosansäure/Arachinsäure 285 mg
Decosansäure/Behensäure 289 mg
Tetracosansäure/Lignocerinsäure 106 mg
Gesättigte Fettsäuren 9157 mg
Tetradecensäure 0 mg
Pentadecensäure 0 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure 335 mg
Heptadecensäure 0 mg
Octadecensäure/Ölsäure 45244 mg
Eicosensäure 2927 mg
Decosensäure/Erucasäure 299 mg
Tetracosensäure/Nervonsäure 118 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren 48923 mg
Hexadecadiensäure 0 mg
Hexadecatetraensäure 0 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure 14953 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure 8584 mg
Octradecatetraensäure/Stearidonsäure 0 mg
Nonadecatriensäure 0 mg
Eicosadiensäure 12 mg
Eicosatriensäure 0 mg
Eicosatetraensäure/Arachidonsäure 0 mg
Eicosapentaensäure 0 mg
Docosadiensäure 0 mg
Docosatriensäure 0 mg
Docosatetraensäure 0 mg
Docosapentaensäure 0 mg
Docosahexaensäure 0 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 23548 mg
Kurzkettige Fettsäuren 3 mg
Mittelkettige Fettsäuren 1 mg
Langkettige Fettsäuren 81624 mg
Omega-3-Fettsäuren 8584 mg
Omega-6-Fettsäuren 14965 mg
Glycerin und Lipoide 4400 mg
Cholesterin 2 mg

 

GUT FÜR KÖRPER & IMMUNSYSTEM