Vitamine und Nährstoffe im Schwertfisch

Vitamine und Nährstoffe im Schwertfisch

Schwertfisch ist ein Hauptgericht, das vorwiegend in der asiatischen Küche angeboten wird. Auch in Deutschland wird der Fisch angeboten. Da er in keinem deutschen Gewässer lebt, kostet er in Deutschland relativ viel und wird nur in angesehenen und hochpreisigen Restaurants oder Hotels angeboten. Natürlich gibt es zu ihm auch noch Beilagen. In manchen Supermärkten oder asiatischen Geschäften wird er in Konserven angeboten. Weiterhin gibt es ihn als Trockenfisch.

Vitamine Schwertfisch Übersicht

Wählen Sie Ihre Art "Schwertfisch" aus
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Schwertfisch pro 100g.
Energie (Kilokalorien)118 kcal
Energie (Kilojoule)493 kJ
Fett4.399 mg
Eiweiß (Protein)19.400 mg
Salz214 mg
Mineralstoffe1.400 mg
t612000_desktop-697x300
Vitamin A - Retinoläquivalent20 μg
Vitamin A - Retinol20 μg
Vitamin D - Calciferole2,00 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent1.000 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol1.000 μg
Vitamin B1 - Thiamin50 μg
Vitamin B2 - Riboflavin80 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure7.600 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent11.000 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure412 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin330 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)1,5 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure2 μg
Vitamin B12 - Cobalamin0,6 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure800,000000 μg
Energie (Kilokalorien)118 kcal
Energie (Kilojoule)493 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)118 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)493 kJ
Natrium102 mg
Kalium342 mg
Calcium10 mg
Magnesium20 mg
Phosphor506 mg
Schwefel230 mg
Chlorid130 mg
Eisen900 μg
Zink1.150 μg
Kupfer126 μg
Mangan60 μg
Fluorid370 μg
Iodid50,0 μg
Isoleucin980 mg
Leucin1.593 mg
Lysin1.879 mg
Methionin531 mg
Cystein204 mg
Phenylalanin776 mg
Tyrosin674 mg
Threonin919 mg
Tryptophan204 mg
Valin1.082 mg
Arginin1.225 mg
Histidin531 mg
Essentielle Aminosäuren10.598 mg
Alanin1.308 mg
Asparaginsäure2.001 mg
Glutaminsäure2.900 mg
Glycin878 mg
Prolin776 mg
Serin939 mg
Nichtessentielle Aminosäuren8.802 mg
Harnsäure135 mg
Purin45 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure112 mg
Pentadecansäure12 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure445 mg
Heptadecansäure50 mg
Octadecansäure/Stearinsäure124 mg
Gesättigte Fettsäuren743 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure249 mg
Octadecensäure/Ölsäure1.085 mg
Eicosensäure129 mg
Decosensäure/Erucasäure88 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren1.551 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure32 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure185 mg
Octradecatetraensäure/Stearidonsäure44 mg
Eicosatetraensäure/Arachidonsäure72 mg
Eicosapentaensäure105 mg
Docosapentaensäure74 mg
Docosahexaensäure531 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren1.043 mg
Langkettige Fettsäuren3.337 mg
Omega-3-Fettsäuren939 mg
Omega-6-Fettsäuren104 mg
Glycerin und Lipoide1.062 mg
Cholesterin39 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Schwertfisch - Vitamine und Nährstoffe

Im Schwertfisch kommen einige Stoffe vor, die der Mensch zum Leben benötigt. Dazu zählen die nachstehenden Stoffe:

  • Wasser
  • Proteine
  • Fette

Außerdem kommen diese Mineralstoffe vor:

  • Wie es bei tierischen Produkten üblich ist, gibt es auch hier zahlreiche Vitamine: Vitamin A, die Vitamine B6 und B12, D, E und K.

Schwertfisch - Anwendung in der Küche

In der Küche wird dieser wohlschmeckende Fisch nicht unbedingt für Aufläufe verwendet. Hierfür eignet sich eher Lachs. Der hier behandelte Fisch wird exquisit mit hochwertigem Gemüse und Kartoffeln serviert. Dazu können - nach Belieben - auch mehrere Scheiben vom Baguette angeboten werden.

Schwertfisch - Lebensraum

Dieser Fisch lebt vorwiegend in warmen Gewässern. Zu diesen zählen die besonders warmen tropischen Meere, welche eine Temperatur von 24 Grad Celsius aufweisen. Jene Temperatur ist besonders wichtig, da sie für das Laichen der Weibchen sorgen.


Quellen

USDA: Fish, swordfish, cooked, dry heat
Deutsche See GmbH: Fischlexikon: Schwertfisch
Rubin, Alan L.: Diabetes für Dummies


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant