Vitamine und Nährstoffe in Vollkornmehl

Vitamine und Nährstoffe in Vollkornmehl

Das volle Korn gilt im Allgemeinen als sehr gesund. Es gibt in der Lebensmittelindustrie viele Produkte, die darauf aufbauen. Eines dieser Produkte ist das Vollkornmehl. Es gilt als besonders gesund und anderen Mehlarten überlegen. Grundsätzlich sind im Mehl Ballaststoffe, Mineralien, Vitamine - hier vor allem die B-Vitamine - enthalten. Jedoch ist der Anteil davon beim Vollkornmehl wesentlich höher, als dies bei anderen Mehlen der Fall ist. Die Backeigenschaften jedoch können hier ein wenig leiden.

Vitamine Vollkornmehl Übersicht

Wählen Sie Ihre Art "Vollkornmehl" aus
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Vollkornmehl pro 100g.
Energie (Kilokalorien)309 kcal
Energie (Kilojoule)1.293 kJ
Fett2.360 mg
Kohlenhydrate59.530 mg
Eiweiß (Protein)11.410 mg
Salz8 mg
Ballaststoffe10.000 mg
Mineralstoffe1.700 mg
Broteinheiten4,96 BE
Vitamin A - Retinoläquivalent2 μg
Vitamin A - Beta-Carotin10 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent1.400 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol1.400 μg
Vitamin B1 - Thiamin470 μg
Vitamin B2 - Riboflavin170 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure5.200 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent7.117 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure1.200 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin460 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)8,3 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure50 μg
Energie (Kilokalorien)309 kcal
Energie (Kilojoule)1.293 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)328 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)1.373 kJ
Natrium3 mg
Kalium337 mg
Calcium32 mg
Magnesium124 mg
Phosphor345 mg
Schwefel125 mg
Chlorid37 mg
Eisen3.400 μg
Zink3.400 μg
Kupfer630 μg
Mangan3.100 μg
Fluorid90 μg
Iodid2,7 μg
Glucose (Traubenzucker)60 mg
Fructose (Fruchtzucker)60 mg
Monosaccharide (1 M)120 mg
Saccharose (Rübenzucker)595 mg
Disaccharide (2 M)595 mg
Zucker (gesamt)715 mg
Oligosaccharide, resorbierbar (3 - 9 M)357 mg
Stärke58.458 mg
Polysaccharide (> 9 M)58.458 mg
Poly-Pentosen4.000 mg
Poly-Hexosen3.000 mg
Poly-Uronsäure700 mg
Cellulose1.800 mg
Lignin500 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe2.500 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe7.500 mg
Isoleucin450 mg
Leucin772 mg
Lysin311 mg
Methionin173 mg
Cystein230 mg
Phenylalanin530 mg
Tyrosin346 mg
Threonin334 mg
Tryptophan115 mg
Valin518 mg
Arginin518 mg
Histidin219 mg
Essentielle Aminosäuren4.516 mg
Alanin403 mg
Asparaginsäure565 mg
Glutaminsäure3.492 mg
Glycin530 mg
Prolin1.314 mg
Serin588 mg
Nichtessentielle Aminosäuren6.892 mg
Harnsäure82 mg
Purin27 mg
Dodecansäure/Laurinsäure2 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure3 mg
Pentadecansäure2 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure306 mg
Octadecansäure/Stearinsäure17 mg
Eicosansäure/Arachinsäure14 mg
Gesättigte Fettsäuren344 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure8 mg
Octadecensäure/Ölsäure260 mg
Eicosensäure7 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren275 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure1.009 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure68 mg
Eicosatetraensäure/Arachidonsäure3 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren1.080 mg
Langkettige Fettsäuren1.699 mg
Omega-3-Fettsäuren68 mg
Omega-6-Fettsäuren1.012 mg
Glycerin und Lipoide661 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Vollkornmehl - Vitamine und Nährstoffe

Im Vollkernmehl sind sehr viele Ballaststoffe, Vitamine und Mineralien enthalten. Zum Beispiel handelt es sich um einige B-Vitamine. Allerdings enthält ein solches Mehl natürlich auch Kohlenhydrate. Der Unterschied besteht jedoch darin, dass es sich hierbei um die "guten" Kohlenhydrate handelt, die länger satt machen und den Insulinspiegel nicht sofort ansteigen lassen. Geschuldet ist dies der etwas anderen Verarbeitung im Vergleich zu anderen Mehlen.

Auszug der Inhaltsstoffe:

  • Kohlenhydrate
  • B-Vitamine
  • Ballaststoffe

Vollkornmehl - zum Backen geeignet?

Dies ist eine Frage, die sich viele gesundheitsbewusste Menschen stellen. Natürlich kann man Vollkornmehl auch zum Backen verwenden, jedoch berichten viele Verbraucher, dass die Eigenschaften nicht so gut seien wie die von hellem Mehl. Von daher empfiehlt es sich - etwa zum Backen eines Kuchens - immer ein wenig normales Mehl mit einzubringen. Dadurch wird die Verarbeitung erleichtert.

  • Der grundlegende Unterschied zwischen Vollkornmehl und anderen Mehlen ist der, dass hierbei alle Bestandteile verarbeitet werden. Dazu zählen dann Schale, Mehlkern und Keimling.

Quellen

daserste.de: Vollkorn


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant