diabetikersuessigkeiten

Wurde früher Diabetikern Süßes strikt untersagt, so wird heute vermittelt, dass etwas Süßes ab und zu und in Maßen auch für Menschen, die unter der "Zuckerkrankheit" leiden, erlaubt ist. Zudem gibt es inzwischen spezielle Süßwaren für Diabetiker, die auf die Verwendung ungeeigneter Zucker und Fette verzichten. Gesünder als "normale" Süßwaren und reicher an Nährstoffen sind die Naschereien trotzdem nicht unbedingt. Und sie enthalten auch nicht mehr Vitamine. Der genaue Vitamin- und Nährstoffgehalt hängt natürlich von der genauen Zusammensetzung der Süßwaren ab.

Lebensmittelrechner

So habe ich mich heute ernährt:

Vitamine Diabetikersüßigkeiten Übersicht

Vitamintabelle für 100g Diabetikersüßigkeiten
Vitamin A - Retinoläquivalent0,0 μg
Vitamin A - Retinol0,0 μg
Vitamin A - Beta-Carotin0,0 μg
Vitamin D - Calciferole0,0 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent0,0 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol0,0 μg
Vitamin B1 - Thiamin0,0 μg
Vitamin B2 - Riboflavin0,0 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure0,0 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent17,0 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure0,0 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin1,0 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)0,0 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure0,0 μg
Vitamin B12 - Cobalamin0,0 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure0,0 μg

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Diabetikersüßigkeiten - Vitamine und Nährstoffe

Auch Diabetikersüßwaren sind ernährungsphysiologisch betrachtet nicht unbedingt gehaltvoller als andere Süßigkeiten und sollten ebenfalls nur in Maßen verzehrt werden. Der Gehalt an Nährstoffen und die Art der Vitamine schwankt abhängig von der genauen Rezeptur.

Die wichtigsten Inhaltsstoffe in den speziellen Süßwaren:

  • Fett
  • Zuckeraustauschstoffe
  • Süßstoffe

Diabetikersüßigkeiten - Besonderheiten

  • Diabetiker sollten höchstens zehn Prozent der am Tag benötigten Gesamtkalorienzufuhr in der Form von Zucker zu sich nehmen.

Doch Vorsicht: auch die in den speziellen Süßigkeiten für Diabetiker verwendeten Zuckeraustauschstoffe sind nicht ungefährlich. Sie können sich ungünstig auf die Blutfettwerte auswirken. Zudem sind Produkte für Diabetiker oft sehr fetthaltig. Also sollte man beim Kauf immer auch auf den Kaloriengehalt der Produkte achten.

Diabetikersüßigkeiten - Herstellung

Inzwischen bieten zahlreiche Hersteller spezielle Süßwaren für Diabetiker an. In den meisten größeren Supermärkten gibt es ein extra "Diabetikerregal". Inhaltsstoffe und Beschriftung bei den speziellen Naschereien für Diabetiker sind in der Diät-Verordnung geregelt. Lebensmittel für Diabetiker dürfen keine Glukose und keine Saccharose enthalten. Zum Süßen werden Zuckeraustauschstoffe oder Süßstoffe genutzt.


Quellen

Grzelak, Claudia: Das Genießer-Koch-&-Backbuch für Diabetiker. 380 leckere Rezepte für jeden Tag.


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Ok