Mangold

Er ist vielseitig verwendbar und noch dazu gesund: Der Mangold. Doch nicht nur aus diesem Grund ist er ein sehr beliebtes Gemüse.

Mangolde versorgen den Körper nicht nur mit wichtigen Vitaminen, sondern auch mit wichtigen Mineral- und Nährstoffen.

Auch Kalorien sind ein Teil der Gruppe der Nährstoffe - sie sind für die Energiezufuhr verantwortlich.

Damit der Tagesbedarf an Kalorien gedeckt werden kann, sollte man sich ausgewogen und gesund ernähren. Auch der Mangold kann dazu herangezogen werden.

Wegen dieser Eigenschaften sollte er in jedem Haushalt oft auf dem Speiseplan stehen.

Wählen Sie Ihre Art "Mangold" aus
Wählen Sie Ihre gewünschten Nährstoffe
Kalorientabelle für 100 g Mangold
Kilokalorien16 kcal
Kilojoule67 kJ
Broteinheiten0.06 BE

Mangold: Wie viele Kalorien stecken drin?

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Rezepte gehen einem mit dem Mangold nicht aus, da er sich für viele unterschiedliche Speisen eignet. Auch Menschen, die gerade abnehmen möchten, sollten auf ihn nicht verzichten, da Kalorien unentbehrlich für den Körper sind. Der Mangold liefert pro 100 Gramm 14 Kilo-Kalorien.

Um die wichtigen Nährstoffe beim Zubereiten nicht zu verlieren, sollte der Mangold möglichst schonend gegart werden. Käse oder Sahne haben bei der Zubereitung nichts verloren.

Wichtig: Den Mangold ohne Schäden lagern

Um möglichst viele der Nährstoffe, die im Mangold stecken, zu sich zu nehmen, sollte man ihn nicht nur schonend zubereiten.

Auch die richtige Lagerung spielt dabei eine wichtige Rolle, denn manche Gemüsesorten mögen es dunkel und kühl, während andere Sorten es lieber mögen, bei Zimmertemperatur gelagert zu werden.

Um das Eindringen von Keimen zu vermeiden, sollte aber in jedem Fall darauf geachtet werden, dass die Schale unbeschädigt ist.

Nichtsdestotrotz sollte man beim Gemüsekauf auch darauf achten, dass nicht zu viel Verpackungsmüll anfällt.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant