fluor eigenschaften

Vielen Menschen liegt ihre Gesundheit am Herzen, daher bemühen sie sich um eine ausgewogene und gesunde Ernährung, stete Bewegung, regelmäßige Ruhephasen und das Einhalten von diversen Gesundheitsempfehlungen, um gesund und fit zu bleiben.

Zu einem gesunden und fitten Körper gehören natürlich auch starke Knochen und Zähne. Seit langem heißt es, das Fluor die Eigenschaften besitzt, vor Karies zu schützen und die Knochen zu stärken. Doch stimmt das wirklich?

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Funktion und Eigenschaften von Fluor

Fluor gehört zur 7. Hauptgruppe im Periodensystem, es ist daher ein Halogen mit extremen Eigenschaften. Das Halogen ist stark reaktiv, sehr giftig und wirkt bereits in kleinen Dosen extrem toxisch.

Zusätzlich dazu kann das Halogen bereits in geringen Mengen am Geruch erkannt werden. Sein Aussehen ist farblos, nur wenn es stark verdichtet ist, erscheint seine Farbe blass gelb. In der Natur kommt das Halogen nicht alleine, sondern nur als Fluorid in Verbindungen vor, beispielsweise in Mineralien.

In der Erdkruste dagegen kommt es als reines Fluor recht häufig vor. Die Eigenschaften von reinem Fluor sind stark ätzend und hoch giftig, trotzdem wird es für die Gesundheit von Menschen verwendet.

Aktuelle Produkte

DentalgelSensodyne Proschmelz Fluorid Gelée
ZahnlackFluorid Dental Lack 30ml
ZahncremeFluorid Zahncreme 75 ml

Fluor in Hygieneprodukten und Lebensmitteln

Die Eigenschaften von Fluor werden auch für die Gesundheit von Menschen verwendet. Allerdings nicht als Fluor sonder als Fluorid. Viele Salze und Zahnpasten werden mit Fluorid angereichert, um die Zähne und Knochen zu  stärken. Die Wirksamkeit ist allerdings zweifelhaft.

Außerdem kann es sehr schnell zu einer Überdosierung kommen und die ist auf jeden Fall schädlich. Sogar viele Mediziner sprechen sich gegen das Halogen und seine Eigenschaften in Lebensmitteln und Hygieneartikeln aus. Jeder Mensch sollte sich daher genau überlegen, ob er mit Fluorid angereicherte Produkte benutzen möchte oder lieber nicht.

Fluorvergiftung - welche Symptome treten auf?

Bei Erwachsenen ist eine Fluoridvergiftung relativ selten, bei Kindern kann sie eher auftreten und zwar dann, wenn die lieben Kleinen zu viel von der leckeren Erdbeer-Zahnpasta verspeisen. Bereits 5 bis 9 mg Fluorid kann bei Kindern die ersten Symptome hervorrufen.

Zu den Symptomen gehören:

Sollten Kinder nach der Einnahme von zu viel Zahnpasta oder Fluoridtabletten über solche Symptome klagen, ist ein Gang zum Arzt unerlässlich.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant