Vitamine und Nährstoffe in der Bauernbratwurst

Bratwürste werden schon seit vielen Generationen von verschiedenen Menschen zum bereiten von Speisen und Leibgerichten verwendet. Vor allem werden sie gerne mit Gemüse, Fastfood und anderen Beilagen verspeist.

Vitamine Bauernbratwurst Übersicht

Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Bauernbratwurst.
Darunter finden Sie weitere Übersichten, in denen detaillierte Nährwerte nach Kategorien aufgelistet werden.
Energie (Kilokalorien)306 kcal
Energie (Kilojoule)1.282 kJ
Fett25.385 mg
Kohlenhydrate196 mg
Eiweiß (Protein)19.972 mg
Salz2.174 mg
Ballaststoffe50 mg
Mineralstoffe3.400 mg
Broteinheiten0,02 BE
Vitamin A - Retinoläquivalent4 μg
Vitamin A - Retinol4 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent311 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol311 μg
Vitamin B1 - Thiamin454 μg
Vitamin B2 - Riboflavin179 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure3.008 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent6.891 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure606 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin353 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)2,4 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure3 μg
Vitamin B12 - Cobalamin1,7 μg
Energie (Kilokalorien)306 kcal
Energie (Kilojoule)1.282 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)306 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)1.283 kJ
Wasser50.997 mg
Eiweiß (Protein)19.972 mg
Fett25.385 mg
Kohlenhydrate, resorbierbar196 mg
Ballaststoffe50 mg
Mineralstoffe (Rohasche)3.400 mg
Natrium987 mg
Kalium233 mg
Calcium13 mg
Magnesium22 mg
Phosphor96 mg
Schwefel198 mg
Chlorid1.319 mg
Eisen808 μg
Zink1.952 μg
Kupfer71 μg
Mangan95 μg
Fluorid52 μg
Iodid2,5 μg
Glucose (Traubenzucker)92 mg
Fructose (Fruchtzucker)75 mg
Monosaccharide (1 M)167 mg
Saccharose (Rübenzucker)10 mg
Disaccharide (2 M)10 mg
Zucker (gesamt)177 mg
Stärke19 mg
Polysaccharide (> 9 M)19 mg
Poly-Pentosen11 mg
Poly-Hexosen11 mg
Poly-Uronsäure10 mg
Cellulose10 mg
Lignin10 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe16 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe35 mg
Isoleucin978 mg
Leucin1.492 mg
Lysin1.704 mg
Methionin554 mg
Cystein233 mg
Phenylalanin758 mg
Tyrosin701 mg
Threonin966 mg
Tryptophan233 mg
Valin1.375 mg
Arginin1.184 mg
Histidin764 mg
Essentielle Aminosäuren10.942 mg
Alanin1.194 mg
Asparaginsäure1.887 mg
Glutaminsäure3.039 mg
Glycin1.101 mg
Prolin939 mg
Serin870 mg
Nichtessentielle Aminosäuren9.030 mg
Harnsäure118 mg
Purin39 mg
Dodecansäure/Laurinsäure45 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure389 mg
Pentadecansäure28 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure5.805 mg
Heptadecansäure44 mg
Octadecansäure/Stearinsäure4.078 mg
Eicosansäure/Arachinsäure39 mg
Tetracosansäure/Lignocerinsäure3 mg
Gesättigte Fettsäuren10.431 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure478 mg
Heptadecensäure28 mg
Octadecensäure/Ölsäure10.623 mg
Eicosensäure248 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren11.377 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure1.219 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure213 mg
Eicosadiensäure82 mg
Eicosatriensäure9 mg
Eicosatetraensäure/Arachidonsäure194 mg
Eicosapentaensäure32 mg
Docosahexaensäure4 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren1.753 mg
Langkettige Fettsäuren23.561 mg
Omega-3-Fettsäuren249 mg
Omega-6-Fettsäuren1.504 mg
Glycerin und Lipoide1.824 mg
Cholesterin72 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Bauernbratwurst – Vitamine und Nährstoffe

In der Bratwurst dieser Variante stecken unheimlich viele Nährstoffe. Die Vitamine und Mineralien in der Bratwurst sind zudem sehr wichtig für den menschlichen Körper. Unter anderem sind dies:

Doch auch Spuren von Koffein sowie Zucker sind in der Bratwurst enthalten.

  • Da in Bratwürsten viel Zucker vorhanden sein kann, wird durch den Verzehr der Stoffwechsel angeregt.

Bauernbratwurst – Die Anwendungsgebiete im Blick

Vor allem werden Bratwürstchen gerne zum Grillen verwendet. Dabei werden sie nach dem Grillen entweder mit Curry oder Senf bewürzt, damit der Geschmack der Würstchen dezenter wird. Unter den Beilagen sind vor allem Sauerkraut, Gemüse, Salate, Curry- oder Senfsoßen, Pommes mit Mayonnaise sowie Weißbrot sehr beliebt. Zudem werden Bratwürste gern als zwischen Snack vernascht.

Bauernbratwurst – Unterschiede in der Herstellung

Wie Bratwürste hergestellt werden, ist oft von Marke zu Marke anders. Vor allem in der Konsistenz der Würste bestehen große Unterschiede. Zum einen können sie grob- zum anderen feinkörnig sein. Das übt nicht nur auf den Geschmack eine gewisse Wirkung aus, sondern ebenfalls auf die Produktion des Produktes.


Quellen

United States Department of Agriculture: Bratwurst, pork, cooked
Weißenberger, Christiane / Müller, Sven-David: Ernährungsratgeber Histamin-Intoleranz – Genießen erlaubt!
Albein, Walter / Schmidt-Treptow, Wilhelm A.: Was gibt es Neues für den praktischen Tierarzt?


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant