Vitamine & Nährstoffe in Eiswaffeln

Inhaltsverzeichnis Eiswaffeln

Vitamine und Nährstoffe in Eiswaffeln

Eiswaffeln sind gerollte Tüten, in denen Eiskugeln angeboten werden. Dieses leckere Gebäck ließ sich ein italienischer Zitroneneisverkäufer in New York im Jahre 1903 patentieren. Das erste Rezept für eine Eiswaffel als Beilage zum Dessert veröffentlichte die englische Köchin Agnes Marshall allerdings schon im Jahr 1888.
Die zarten Waffeln schmecken selbstgemacht am besten. Es gibt spezielle Hörnchen-Waffeleisen und eine dazugehörige Hörnchen Form, mit denen es ganz einfach ist, heiße Eiswaffeln zu formen. Es ist aber auch möglich, die leckeren Waffeln ohne Hörnchen Form selbst herzustellen. Wenn die Waffeln noch heiß sind, können sie beispielsweise zu kleinen Bechern geformt werden. Es können aber auch kleine dünne Waffeln gebacken werden, die als Eisgebäck serviert werden können.
Die heißen Waffeln können in ein Glas oder einen Becher gedrückt werden. So entstehen kleine Waffelschalen. Die heißen Waffeln können aber auch über ein kleines Rollholz gewickelt und festgedrückt werden. Es entstehen dann dekorative Waffelröllchen. Für den Eiswaffel Teig werden folgende Zutaten benötigt:

  • Butter
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Ei.

Alle Zutaten werden zu einem glatten Teig verrührt, der am besten über Nacht stehengelassen wird. Am nächsten Tag wird der Teig nochmals verrührt. Nun kann das Waffeleisen aufgeheizt werden. Für eine Waffel wird jetzt ein Esslöffel Teig auf die untere Backfläche gegeben. Das Waffeleisen wird nun geschlossen und nach ca. einer Minute ist die Waffel goldbraun gebacken. Die Waffel wird dann sofort herausgenommen und noch heiß um die Hörnchen Form gewickelt. Danach kann die Eiswaffel abkühlen. Nun kann die Hörnchen Form herausgezogen werden und fertig ist die Eiswaffel.

Nährstoffe in Eiswaffeln


Quellen

Berichte und Informationen, Bände 201-225 Link
Pharmazeutische Zentralhalle für Deutschland, Band 49 Link
Teubner, Christian / Wolter, Annette: Backvergnügen wie noch nie. Link
Taschenbuch der Auktionspreise alter Bücher, Band 24 Link


Wählen Sie Ihre Art „Eiswaffeln“ aus:
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Eiswaffeln pro 100g.
Nährwerte Werte pro 100g
Energie (Kilokalorien) 455 kcal
Energie (Kilojoule) 1903 kJ
Fett 20593 mg
Kohlenhydrate 60622 mg
Eiweiß (Protein) 6494 mg
Salz 61 mg
Ballaststoffe 1237 mg
Mineralstoffe 300 mg
Broteinheiten 5.05 BE
Vitamine Werte pro 100g
Vitamin A – Retinoläquivalent 191 μg
Vitamin A – Retinol 176 μg
Vitamin A – Beta-Carotin 87 μg
Vitamin D – Calciferole 0.73 μg
Vitamin E – Alpha-Tocopheroläquivalent 831 μg
Vitamin E – Alpha-Tocopherol 831 μg
Vitamin B1 – Thiamin 47 μg
Vitamin B2 – Riboflavin 63 μg
Vitamin B3 – Niacin, Nicotinsäure 319 μg
Vitamin B3 – Niacinäquivalent 1602 μg
Vitamin B5 – Pantothensäure 263 μg
Vitamin B6 – Pyridoxin 24 μg
Vitamin B7 – Biotin (Vitamin H) 4.5 μg
Vitamin B9 – gesamte Folsäure 8 μg
Vitamin B12 – Cobalamin 0.3 μg
Vitamin C – Ascorbinsäure 27.000000 μg
Kalorien Werte pro 100g
Energie (Kilokalorien) 455 kcal
Energie (Kilojoule) 1903 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien) 457 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule) 1913 kJ
Mineralstoffe Werte pro 100g
Natrium 24 mg
Kalium 103 mg
Calcium 16 mg
Magnesium 9 mg
Phosphor 66 mg
Schwefel 76 mg
Chlorid 57 mg
Spurenelemente Werte pro 100g
Eisen 618 μg
Zink 518 μg
Kupfer 61 μg
Mangan 191 μg
Fluorid 60 μg
Iodid 5.4 μg
Kohlenhydrate Werte pro 100g
Mannit 0 mg
Sorbit 0 mg
Xylit 0 mg
Summe Zuckeralkohole 0 mg
Glucose (Traubenzucker) 251 mg
Fructose (Fruchtzucker) 13 mg
Galactose (Schleimzucker) 0 mg
Monosaccharide (1 M) 264 mg
Saccharose (Rübenzucker) 27926 mg
Maltose (Malzzucker) 149 mg
Lactose (Milchzucker) 136 mg
Disaccharide (2 M) 28211 mg
Zucker (gesamt) 28475 mg
Oligosaccharide, resorbierbar (3 – 9 M) 130 mg
Oligosaccharide, nicht resorbierbar 34 mg
Glykogen (tierische Stärke) 0 mg
Stärke 32016 mg
Polysaccharide (> 9 M) 32016 mg
Ballaststoffe Werte pro 100g
Poly-Pentosen 277 mg
Poly-Hexosen 663 mg
Poly-Uronsäure 55 mg
Cellulose 242 mg
Lignin 0 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe 765 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe 1035 mg
Aminosäuren Werte pro 100g
Isoleucin 301 mg
Leucin 490 mg
Lysin 207 mg
Methionin 124 mg
Cystein 134 mg
Phenylalanin 322 mg
Tyrosin 204 mg
Threonin 216 mg
Tryptophan 77 mg
Valin 335 mg
Arginin 280 mg
Histidin 131 mg
Essentielle Aminosäuren 2821 mg
Alanin 256 mg
Asparaginsäure 371 mg
Glutaminsäure 1730 mg
Glycin 235 mg
Prolin 674 mg
Serin 407 mg
Nichtessentielle Aminosäuren 3673 mg
Harnsäure 19 mg
Purin 6 mg
Fettsäuren Werte pro 100g
Butansäure/Buttersäure 731 mg
Hexansäure/Capronsäure 480 mg
Octansäure/Caprylsäure 263 mg
Decansäure/Caprinsäure 571 mg
Dodecansäure/Laurinsäure 657 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure 2026 mg
Pentadecansäure 204 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure 5491 mg
Heptadecansäure 121 mg
Octadecansäure/Stearinsäure 2009 mg
Eicosansäure/Arachinsäure 33 mg
Decosansäure/Behensäure 0 mg
Tetracosansäure/Lignocerinsäure 0 mg
Gesättigte Fettsäuren 12586 mg
Tetradecensäure 273 mg
Pentadecensäure 124 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure 423 mg
Heptadecensäure 178 mg
Octadecensäure/Ölsäure 4775 mg
Eicosensäure 21 mg
Decosensäure/Erucasäure 11 mg
Tetracosensäure/Nervonsäure 0 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren 5805 mg
Hexadecadiensäure 0 mg
Hexadecatetraensäure 0 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure 668 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure 120 mg
Octradecatetraensäure/Stearidonsäure 0 mg
Nonadecatriensäure 0 mg
Eicosadiensäure 0 mg
Eicosatriensäure 0 mg
Eicosatetraensäure/Arachidonsäure 34 mg
Eicosapentaensäure 0 mg
Docosadiensäure 0 mg
Docosatriensäure 0 mg
Docosatetraensäure 0 mg
Docosapentaensäure 7 mg
Docosahexaensäure 14 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 843 mg
Kurzkettige Fettsäuren 1211 mg
Mittelkettige Fettsäuren 834 mg
Langkettige Fettsäuren 17189 mg
Omega-3-Fettsäuren 141 mg
Omega-6-Fettsäuren 702 mg
Glycerin und Lipoide 1358 mg
Cholesterin 111 mg
Nährwerte Werte pro 100g
Energie (Kilokalorien) 561 kcal
Energie (Kilojoule) 2350 kJ
Fett 40456 mg
Kohlenhydrate 41425 mg
Eiweiß (Protein) 8787 mg
Salz 160 mg
Ballaststoffe 992 mg
Mineralstoffe 679 mg
Broteinheiten 3.45 BE
Vitamine Werte pro 100g
Vitamin A – Retinoläquivalent 121 μg
Vitamin A – Retinol 119 μg
Vitamin A – Beta-Carotin 14 μg
Vitamin D – Calciferole 1.27 μg
Vitamin E – Alpha-Tocopheroläquivalent 23347 μg
Vitamin E – Alpha-Tocopherol 23347 μg
Vitamin B1 – Thiamin 61 μg
Vitamin B2 – Riboflavin 154 μg
Vitamin B3 – Niacin, Nicotinsäure 274 μg
Vitamin B3 – Niacinäquivalent 2257 μg
Vitamin B5 – Pantothensäure 576 μg
Vitamin B6 – Pyridoxin 36 μg
Vitamin B7 – Biotin (Vitamin H) 10.9 μg
Vitamin B9 – gesamte Folsäure 18 μg
Vitamin B12 – Cobalamin 0.8 μg
Vitamin C – Ascorbinsäure 0.000000 μg
Kalorien Werte pro 100g
Energie (Kilokalorien) 561 kcal
Energie (Kilojoule) 2350 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien) 563 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule) 2358 kJ
Mineralstoffe Werte pro 100g
Natrium 149 mg
Kalium 125 mg
Calcium 33 mg
Magnesium 10 mg
Phosphor 174 mg
Schwefel 115 mg
Chlorid 97 mg
Spurenelemente Werte pro 100g
Eisen 1064 μg
Zink 872 μg
Kupfer 69 μg
Mangan 175 μg
Fluorid 65 μg
Iodid 6.8 μg
Kohlenhydrate Werte pro 100g
Mannit 0 mg
Sorbit 0 mg
Xylit 0 mg
Summe Zuckeralkohole 0 mg
Glucose (Traubenzucker) 161 mg
Fructose (Fruchtzucker) 14632 mg
Galactose (Schleimzucker) 0 mg
Monosaccharide (1 M) 14793 mg
Saccharose (Rübenzucker) 125 mg
Maltose (Malzzucker) 121 mg
Lactose (Milchzucker) 0 mg
Disaccharide (2 M) 246 mg
Zucker (gesamt) 15039 mg
Oligosaccharide, resorbierbar (3 – 9 M) 106 mg
Oligosaccharide, nicht resorbierbar 24 mg
Glykogen (tierische Stärke) 0 mg
Stärke 26280 mg
Polysaccharide (> 9 M) 26280 mg
Ballaststoffe Werte pro 100g
Poly-Pentosen 222 mg
Poly-Hexosen 532 mg
Poly-Uronsäure 45 mg
Cellulose 194 mg
Lignin 0 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe 614 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe 829 mg
Aminosäuren Werte pro 100g
Isoleucin 471 mg
Leucin 700 mg
Lysin 391 mg
Methionin 213 mg
Cystein 184 mg
Phenylalanin 452 mg
Tyrosin 308 mg
Threonin 351 mg
Tryptophan 119 mg
Valin 548 mg
Arginin 448 mg
Histidin 184 mg
Essentielle Aminosäuren 4369 mg
Alanin 431 mg
Asparaginsäure 667 mg
Glutaminsäure 1746 mg
Glycin 317 mg
Prolin 647 mg
Serin 610 mg
Nichtessentielle Aminosäuren 4418 mg
Harnsäure 17 mg
Purin 6 mg
Fettsäuren Werte pro 100g
Butansäure/Buttersäure 0 mg
Hexansäure/Capronsäure 3 mg
Octansäure/Caprylsäure 1 mg
Decansäure/Caprinsäure 0 mg
Dodecansäure/Laurinsäure 0 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure 42 mg
Pentadecansäure 17 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure 3549 mg
Heptadecansäure 32 mg
Octadecansäure/Stearinsäure 1686 mg
Eicosansäure/Arachinsäure 58 mg
Decosansäure/Behensäure 212 mg
Tetracosansäure/Lignocerinsäure 55 mg
Gesättigte Fettsäuren 5655 mg
Tetradecensäure 10 mg
Pentadecensäure 0 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure 238 mg
Heptadecensäure 0 mg
Octadecensäure/Ölsäure 11283 mg
Eicosensäure 118 mg
Decosensäure/Erucasäure 0 mg
Tetracosensäure/Nervonsäure 0 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren 11649 mg
Hexadecadiensäure 0 mg
Hexadecatetraensäure 0 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure 20468 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure 121 mg
Octradecatetraensäure/Stearidonsäure 0 mg
Nonadecatriensäure 0 mg
Eicosadiensäure 10 mg
Eicosatriensäure 0 mg
Eicosatetraensäure/Arachidonsäure 29 mg
Eicosapentaensäure 0 mg
Docosadiensäure 0 mg
Docosatriensäure 0 mg
Docosatetraensäure 0 mg
Docosapentaensäure 0 mg
Docosahexaensäure 39 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 20667 mg
Kurzkettige Fettsäuren 3 mg
Mittelkettige Fettsäuren 1 mg
Langkettige Fettsäuren 37967 mg
Omega-3-Fettsäuren 160 mg
Omega-6-Fettsäuren 20507 mg
Glycerin und Lipoide 2486 mg
Cholesterin 171 mg

 

GUT FÜR KÖRPER & IMMUNSYSTEM