Vitamine und Nährstoffe in Kuhmilch

Kuhmilch wird in vielen Ländern dieser Welt sehr geschätzt und kommt innerhalb von unterschiedlichen Lebensmitteln vor. Weiterhin wird das Produkt auch zu Textilfasern weiterverarbeitet und kommt sogar in der Kosmetikindustrie vor. Sie hat einen relativ neutralen Geschmack und ist basisch. Da es sich um ein tierisches Produkt handelt, ist diese Milch nicht für Veganer geeignet.

Vitamine Kuhmilch Übersicht

Wählen Sie Ihre Art "Kuhmilch" aus
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Kuhmilch.
Darunter finden Sie weitere Übersichten, in denen detaillierte Nährwerte nach Kategorien aufgelistet werden.
Energie (Kilokalorien)65 kcal
Energie (Kilojoule)272 kJ
Fett3.569 mg
Kohlenhydrate4.700 mg
Eiweiß (Protein)3.382 mg
Salz114 mg
Mineralstoffe740 mg
Broteinheiten0,39 BE
Vitamin A - Retinoläquivalent31 μg
Vitamin A - Retinol28 μg
Vitamin A - Beta-Carotin17 μg
Vitamin D - Calciferole0,09 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent70 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol70 μg
Vitamin B1 - Thiamin37 μg
Vitamin B2 - Riboflavin180 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure90 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent690 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure350 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin39 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)4,0 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure9 μg
Vitamin B12 - Cobalamin0,4 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure1.700,000000 μg
Energie (Kilokalorien)65 kcal
Energie (Kilojoule)272 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)65 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)272 kJ
Wasser87.399 mg
Eiweiß (Protein)3.382 mg
Fett3.569 mg
Kohlenhydrate, resorbierbar4.700 mg
Mineralstoffe (Rohasche)740 mg
Organische Säuren210 mg
Natrium45 mg
Kalium140 mg
Calcium120 mg
Magnesium12 mg
Phosphor92 mg
Schwefel30 mg
Chlorid102 mg
Eisen60 μg
Zink400 μg
Kupfer7 μg
Mangan2 μg
Fluorid17 μg
Iodid11,7 μg
Glucose (Traubenzucker)6 mg
Galactose (Schleimzucker)9 mg
Monosaccharide (1 M)15 mg
Lactose (Milchzucker)4.685 mg
Disaccharide (2 M)4.685 mg
Zucker (gesamt)4.700 mg
Isoleucin147 mg
Leucin328 mg
Lysin283 mg
Methionin96 mg
Cystein25 mg
Phenylalanin149 mg
Tyrosin158 mg
Threonin144 mg
Tryptophan36 mg
Valin194 mg
Arginin105 mg
Histidin75 mg
Essentielle Aminosäuren1.740 mg
Alanin106 mg
Asparaginsäure257 mg
Glutaminsäure705 mg
Glycin64 mg
Prolin322 mg
Serin186 mg
Nichtessentielle Aminosäuren1.640 mg
Butansäure/Buttersäure151 mg
Hexansäure/Capronsäure86 mg
Octansäure/Caprylsäure49 mg
Decansäure/Caprinsäure106 mg
Dodecansäure/Laurinsäure132 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure406 mg
Pentadecansäure46 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure1.045 mg
Heptadecansäure24 mg
Octadecansäure/Stearinsäure348 mg
Eicosansäure/Arachinsäure6 mg
Tetracosansäure/Lignocerinsäure2 mg
Gesättigte Fettsäuren2.401 mg
Tetradecensäure40 mg
Pentadecensäure26 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure58 mg
Heptadecensäure12 mg
Octadecensäure/Ölsäure739 mg
Eicosensäure6 mg
Decosensäure/Erucasäure1 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren882 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure46 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure25 mg
Eicosatetraensäure/Arachidonsäure3 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren74 mg
Kurzkettige Fettsäuren237 mg
Mittelkettige Fettsäuren155 mg
Langkettige Fettsäuren2.965 mg
Omega-3-Fettsäuren25 mg
Omega-6-Fettsäuren49 mg
Glycerin und Lipoide213 mg
Cholesterin9 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Kuhmilch - Vitamine und Nährstoffe

Die Milch hat zahlreiche Bestandteile. Viele wissen, dass sie überwiegend Kalzium liefert. Allerdings sind auch Vitamine enthalten. Folgende Stoffe finden Verbraucher in der Milch der Kuh:

  • Wasser
  • Fette
  • Proteine
  • Kohlenhydrate
  • Zucker

Außerdem die nachstehenden Mineralstoffe:

Und die nachstehenden Vitamine:

  • Verbraucher müssen beachten, dass es sich bei dem Produkt nicht um ein Grundnahrungsmittel handelt. Daher ist vom täglichen Gebrauch abzusehen.

Kuhmilch - Verwendung in der Küche

Die Milch wird innerhalb der asiatischen und osteuropäischen Küche zur Herstellung von Joghurt und bestimmter Getränke verwendet. In Deutschland wird sie benutzt, um beispielsweise Milchreis oder verschiedene Breie herzustellen. Darüber hinaus bildet sie die Grundlage von Pudding und wird im Rahmen von Backprozessen verwendet.

Kuhmilch - Verschiedene Arten

Der Markt offeriert Verbrauchern Milchsorten mit unterschiedlichem Fettgehalt. Umso höher der Fettanteil liegt, desto cremiger werden Soßen und desto herzhafter schmeckt das Gericht. Allerdings sollten Menschen mit einem erhöhten Cholesterinspiegel auf eine Variante mit geringem Fettanteil zurückgreifen.

Für Menschen mit Laktoseintoleranz gibt es Alternativprodukte, welche mit der Aufschrift 'laktosefrei' gekennzeichnet werden. Wer es etwas süßer mag und Veganer ist, kann sich für Sojamilch entscheiden. In diesem Produkt befinden sich keine tierischen Anteile. Beim Kauf ist darauf zu achten, dass die Sojabohne nicht gentechnisch verändert wurde und mit Bio-Siegel ausgestattet wurde.


Quellen

USDA: Milk, fluid, 1% fat, without added vitamin A and vitamin D


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant