Vitamine und Nährstoffe in der Reineclaude

reineclaude

Die Reineclauden, auch Mirabellen oder Edel-Pflaumen genannt, gelten als sehr beliebtes Nahrungsmittel. Dies liegt jedoch nicht nur an dem guten Geschmack, sondern ebenso daran, dass diese Pflaumen sehr gesund sind. Der Frucht wird sogar nachgesagt, dass sie Heilungskräfte besitzt, die sie in Form der Vitamine und Mineralien freigibt. Dabei handelt es sich hierbei um eine gelblich grüne Frucht, die vor allem in den mittel- sowie südeuropäischen und nordafrikanischen Staaten wächst.

Vitamine Reineclaude Übersicht

Wählen Sie Ihre Art "Reineclaude" aus
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Reineclaude pro 100g.
Energie (Kilokalorien)58 kcal
Energie (Kilojoule)243 kJ
Fett100 mg
Kohlenhydrate12.270 mg
Eiweiß (Protein)790 mg
Salz3 mg
Ballaststoffe2.250 mg
Mineralstoffe600 mg
Broteinheiten1,02 BE
Vitamin A - Retinoläquivalent30 μg
Vitamin A - Beta-Carotin180 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent700 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol700 μg
Vitamin B1 - Thiamin50 μg
Vitamin B2 - Riboflavin30 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure400 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent400 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure200 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin50 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)0,8 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure3 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure5.800,000000 μg
Energie (Kilokalorien)58 kcal
Energie (Kilojoule)243 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)62 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)261 kJ
Natrium1 mg
Kalium243 mg
Calcium13 mg
Magnesium10 mg
Phosphor25 mg
Schwefel4 mg
Chlorid2 mg
Eisen1.140 μg
Zink100 μg
Kupfer80 μg
Mangan90 μg
Fluorid2 μg
Iodid1,0 μg
Glucose (Traubenzucker)4.960 mg
Fructose (Fruchtzucker)3.670 mg
Monosaccharide (1 M)8.630 mg
Saccharose (Rübenzucker)3.640 mg
Disaccharide (2 M)3.640 mg
Zucker (gesamt)12.270 mg
Poly-Pentosen225 mg
Poly-Hexosen187 mg
Poly-Uronsäure1.082 mg
Cellulose329 mg
Lignin428 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe1.380 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe870 mg
Isoleucin24 mg
Leucin31 mg
Lysin25 mg
Methionin9 mg
Cystein6 mg
Phenylalanin25 mg
Tyrosin9 mg
Threonin24 mg
Valin28 mg
Arginin19 mg
Histidin19 mg
Essentielle Aminosäuren219 mg
Alanin43 mg
Asparaginsäure374 mg
Glutaminsäure55 mg
Glycin18 mg
Prolin51 mg
Serin30 mg
Nichtessentielle Aminosäuren571 mg
Harnsäure20 mg
Purin7 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure14 mg
Octadecansäure/Stearinsäure3 mg
Gesättigte Fettsäuren17 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure1 mg
Octadecensäure/Ölsäure12 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren13 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure32 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure18 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren50 mg
Langkettige Fettsäuren80 mg
Omega-3-Fettsäuren18 mg
Omega-6-Fettsäuren32 mg
Glycerin und Lipoide20 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Reineclaude – Vitamine und Nährstoffe

Die Mirabelle enthält zahlreiche Vitamine und Mineralien, zu denen auch folgende Stoffe zählen:

Reineclaude – Die Verwendung

Die Frucht wird häufig als essbare Dekoration verwendet. Dazu wird sie für Kuchen, Torten, Konfitüren, Schnäpse und Säfte genutzt.

  • Die Edel-Pflaume kann auch sehr gut bei Erkältungen helfen.

Reineclaude – Der Anbau

Die Edel-Pflaume braucht ein mildes bis warmes Klima. Daher wird sie vor allem in Mitteleuropa und Nordafrika im großen Stil angebaut. Dabei werden die Früchte geerntet, sobald sie reif sind. Anschließend werden sie im Laden zum Verkauf angeboten.


Quellen

Haller, B. / Probst, W.: Botanische Exkursionen – Band II: Sommerhalbjahr
United States Department of Agriculture: Reineclaude


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant