Vitamine und Nährstoffe in der Sauerrahmbutter

Vitamine und Nährstoffe in der Sauerrahmbutter

Sauerrahmbutter kann ideal in Kombination mit Brot oder Brötchen gegessen werden. Dabei ist die Butter sehr reich an Vitaminen sowie Nährstoffen. Unter anderem enthält sie beispielsweise auch das Vitamin B12.

Sauerrahmbutter – Vitamine und Nährstoffe

Die Butter ist sehr nährstoffreich. So verfügt sie über viele Proteine, Vitamine und mineralische Salze.

Da diese Butter so nährstoffreich ist, sollten vor allem schwangere Frauen dieses Produkt zu sich nehmen. Für die tägliche Extra-Zufuhr an Vitaminen sowie Nährstoffen, reicht es jedoch vollkommen aus, ein Brot, das mit einer guten Schicht der Butter beschmiert ist, zu verzehren.

Sauerrahmbutter – Die Einsatzgebiete

Die Butter wird überwiegend als Brotaufstrich verwendet. Doch auch zum Anbraten von Gemüse und Fleisch kann sie als guter Ersatz für Öl genutzt werden.

Sauerrahmbutter – Wie wird das Produkt hergestellt?

Die Herstellung der Butter ist ein wenig komplex. Dabei werden nämlich Säurewecker mit Aromabildungsvermögen eingesetzt, die aus Buttereikulturen abstammen. Nun bildet sich die Sauerrahmbutter, die einen sehr basischen ph-Wert besitzt.

Nährstoffe Sauerrahmbutter Übersicht

Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Sauerrahmbutter pro 100g.
Nährwerte Werte pro 100g
Energie (Kilokalorien)741 kcal
Energie (Kilojoule)3.101 kJ
Fett83.199 mg
Kohlenhydrate600 mg
Eiweiß (Protein)670 mg
Salz13 mg
Mineralstoffe110 mg
Broteinheiten0,05 BE
q620000_desktop-697x300
Vitamine Werte pro 100g
Vitamin A - Retinoläquivalent653 μg
Vitamin A - Retinol590 μg
Vitamin A - Beta-Carotin380 μg
Vitamin D - Calciferole1,24 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent2.000 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol2.000 μg
Vitamin B1 - Thiamin5 μg
Vitamin B2 - Riboflavin22 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure34 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent167 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure47 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin5 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure200,000000 μg
Kalorien Werte pro 100g
Energie (Kilokalorien)741 kcal
Energie (Kilojoule)3.101 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)741 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)3.101 kJ
Mineralstoffe Werte pro 100g
Natrium5 mg
Kalium16 mg
Calcium13 mg
Magnesium3 mg
Phosphor21 mg
Schwefel9 mg
Chlorid23 mg
Spurenelemente Werte pro 100g
Zink230 μg
Fluorid71 μg
Iodid2,7 μg
Kohlenhydrate Werte pro 100g
Lactose (Milchzucker)600 mg
Disaccharide (2 M)600 mg
Zucker (gesamt)600 mg
Aminosäuren Werte pro 100g
Isoleucin40 mg
Leucin65 mg
Lysin48 mg
Methionin17 mg
Cystein4 mg
Phenylalanin32 mg
Tyrosin32 mg
Threonin30 mg
Tryptophan8 mg
Valin45 mg
Arginin22 mg
Histidin17 mg
Essentielle Aminosäuren360 mg
Alanin25 mg
Asparaginsäure50 mg
Glutaminsäure121 mg
Glycin15 mg
Prolin61 mg
Serin37 mg
Nichtessentielle Aminosäuren309 mg
Fettsäuren Werte pro 100g
Butansäure/Buttersäure3.249 mg
Hexansäure/Capronsäure2.133 mg
Octansäure/Caprylsäure1.168 mg
Decansäure/Caprinsäure2.540 mg
Dodecansäure/Laurinsäure2.919 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure8.984 mg
Pentadecansäure908 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure22.739 mg
Heptadecansäure540 mg
Octadecansäure/Stearinsäure8.520 mg
Eicosansäure/Arachinsäure111 mg
Gesättigte Fettsäuren53.811 mg
Tetradecensäure1.210 mg
Pentadecensäure555 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure1.627 mg
Heptadecensäure793 mg
Octadecensäure/Ölsäure18.649 mg
Eicosensäure89 mg
Decosensäure/Erucasäure51 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren22.974 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure1.219 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure423 mg
Eicosatetraensäure/Arachidonsäure114 mg
Docosapentaensäure31 mg
Docosahexaensäure10 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren1.797 mg
Kurzkettige Fettsäuren5.382 mg
Mittelkettige Fettsäuren3.708 mg
Langkettige Fettsäuren69.492 mg
Omega-3-Fettsäuren464 mg
Omega-6-Fettsäuren1.333 mg
Glycerin und Lipoide4.616 mg
Cholesterin221 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Quellen

Bames, E. / Bleyer, B. / Grossfeld, J.: Handbuch der Lebensmittelchemie – Essig. Bedarfsgegenstände. Geheimmittel
Krömker, Volker: Kurzes Lehrbuch – Milchkunde und Milchhygiene
Präve, P. / Faust, U. / Sittig, W. / Sukatsch, D.A.: Handbuch der Biotechnologie
Frede, W.: Handbuch für Lebensmittelchemiker: Lebensmittel – Bedarfsgegenstände – Kosmetika – Futtermittel
Wolffskeel von Reichenberg, Angelika: Deine Nahrung sei dein Heilmittel – Ernährung im Biorhythmus


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant