aminosaeuren-falten

Eine schöne und faltenfreie Haut, trotz der alltäglichen Belastungen durch Umwelteinflüsse und natürlicher Alterungsprozesse. Es ist ein Wunsch, welche viele Menschen verspüren.

Doch ist es überhaupt möglich? Lassen sich die kleinen Lachfältchen um Augen und Mundwinkel ganz ohne Botox und Schönheitsoperationen entfernen? Ja, es ist möglich!

Glutamin und Kreatin bieten eine effektive Möglichkeit, die Faltenbildung der Haut zu verzögern und so einen jungen und frischen Teint zu erhalten.

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Aminosäuren gegen Falten – natürliches Anti-Aging ohne Skalpell

Für eine jugendliche und schöne Haut braucht es weder Skalpell noch schmerzhafte Injektionen mit Nervengiften wie zum Beispiel Botox. Natürliches Anti-Aging ist so viel leichter und gesünder.

Das Geheimrezept für eine schöne und jugendliche Haut ohne Falten lautet hierbei „Aminosäuren gegen Falten“. Es ist ein einfaches Prinzip, das über viele Jahre beinahe schon stiefmütterlich behandelt wurde und dennoch in seiner Wirksamkeit unbestritten effektiv ist.

Eine ausgewogene Kombination aus für den Körper essenziellen Aminosäuren ermöglicht den Alterungsprozess unserer Haut gezielt zu verzögern und so einerseits die Faltenbildung zu reduzieren, andererseits hingegen auch erste kleine Falten gezielt zu vermindern.

Aktuelle Produkte

TablettenWeider Whey Aminosäuren
KapselnBiomenta L-Arginin hochdosiert
PulverAMSport Aminosäuren 750g

Wie wirken Aminosäuren gegen Falten?

Es ist ein einfaches Prinzip mit großer Wirkung. Aminosäuren lösen unterschiedliche wichtige Prozesse im menschlichen Körper aus. Einer der wichtigsten Prozesse ist der Energiestoffwechsel, der maßgeblich von ihnen ausgelöst wird und zur beständigen Zellerneuerung beiträgt.

 Aminosäuren bewirken:

Ohne Aminosäuren würde der menschliche Körper bereits im Kleinkindalter zu altern beginnen. Allem voran verhindern dies Glutamin und Kreatin, die für neue Zellen, ein straffes Bindegewebe und eine schöne und faltenfreie Haut sorgen.

Mit steigendem Alter reduzieren sich die Zellbildung sowie die Elastizität der Haut. Erste Falten sind die natürliche Folge dieses Prozesses.

Wann lohnt sich Anti-Aging mittels Aminosäuren?

Die Wirkung der Aminosäuren gegen Falten ist eindrucksvoll. Mit wenig Aufwand ermöglichen Kreatin und Glutamin eine sichtbare Reduktion der Falten.

Jedoch können Glutamin und Kreatin die natürliche Hautalterung nicht gänzlich aufhalten, weswegen diese Form des Anti-Agings grundsätzlich nur im Alter von Ende 30 bis Anfang 50 einen sichtbaren Erfolg nach sich ziehen wird.

facebook_mobile-50x34 twitter_mobile-50x34 google_plus_mobile-50x34 whatsapp_mobile-50x34

Auch interessant