Portulak

Er ist vielseitig verwendbar und noch dazu gesund: Der Portulak. Allerdings ist er nicht nur deshalb eine beliebte Gemüsesorte.

In dem Gemüse stecken nicht nur wichtige Vitamine, sondern genauso wichtige Nähr- und Mineralstoffe.

Um seine volle Leistung entfalten zu können, braucht der Körper Energie - Kalorien gehören zu den essentiellen Nährstoffen, um diese Energie zu gewährleisten

Der täglich erforderliche Bedarf an Kalorien kann durch den Verzehr eines Portulaks gut gedeckt werden.

Er sollte deshalb auf keinem Einkaufszettel fehlen.

Wählen Sie Ihre Art "Portulak" aus
Wählen Sie Ihre gewünschten Nährstoffe
Kalorientabelle für 100 g Portulak roh
Kilokalorien27 kcal
Kilojoule113 kJ
Broteinheiten0.36 BE

Wie viele Kalorien hat ein Portulak?

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Der Portulak kann sehr vielfältig zubereitet werden. Er besitzt rund 12 Kalorien pro 100 Gramm und kann durchaus auch während einer Diät ab und zu auf dem Teller landen.

Zwar sollte auf fettige Soßen verzichtet werden, aber ein paar Tropfen Öl beim Kochen sind durchaus hilfreich, da der Körper bestimmte Vitamine aus den Nahrungsmitteln dadurch überhaupt erst aufnehmen kann.

Portulak: Macken in der Schale vermeiden

Es ist jedoch nicht nur die schonende Zubereitung, mit der man die meisten Vitamine und Nährstoffe im Gemüse erhalten kann.

Die richtige Aufbewahrung ist ebenso wichtig und unterscheidet sich von Gemüse zu Gemüse.

Unabhängig von der Gemüsesorte sollte die Schale immer unversehrt sein! Äußere Schäden sind ein perfekter Nährboden für Keime und Schimmel.

Dennoch sollte man im Supermarkt auch darauf achten, dass das Gemüse nicht zu sehr verpackt ist - der Umwelt zuliebe.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant