Knollensellerie

Gemüse wie der Knollensellerie ist gesund und sollte deshalb in regelmäßigen Abständen verzehrt werden. Das lernen bereits Kinder.

Warum er so wichtig ist, liegt nicht nur an den Vitaminen, sondern auch an den Kohlenhydraten, die er beinhaltet.

Trotz ihres häufig negativen Images, sind diese Nährstoffe essentiell.

Sie gewährleisten es, den Körper mit einer ausreichenden Menge an Energie zu versorgen, damit Muskeln sich z.B. richtig bewegen und das Gehirn alles korrekt koordiniert.

Wählen Sie Ihre Art "Knollensellerie" aus
Wählen Sie Ihre gewünschten Nährstoffe
Nährwerttabelle für 100 g Knollensellerie roh
Kohlenhydrate2.25 g
Eiweiss1.7 g
Fett0.3 g

Wie viele Kohlenhydrate sind im Knollensellerie enthalten?

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Kohlenhydrate sind neben Fetten wichtige Energielieferanten für den Körper.

Eine Ernährung, die unter anderem aus viel Gemüse wie dem Knollensellerie besteht, kann die Versorgung mit diesen wichtigen Hauptnährstoffen sicherstellen.

Auch wer sich sehr bewusst ernährt, kann regelmäßig zum Knollensellerie greifen. Denn im Vergleich zu Fertiggerichten oder Süßigkeiten hat er mit etwa 2 Gramm je 100 Gramm nur wenige Kohlenhydrate.

Kohlenhydrate sind nicht nur in Gemüse, sondern auch in

vorhanden.

Der tägliche Bedarf an Kohlenhydraten sollte so gut es geht gedeckt werden. Um das zu erreichen, kann auch der Knollensellerie als gesunder Snack herangezogen werden.

Es gilt aber nicht: Je mehr, desto besser.

Wird mehr Energie aufgenommen als der Körper benötigt, wandelt er die überschüssigen Kohlenhydrate in Fett um und speichert diese.

Allerdings kann auch eine Unterversorgung negative Folgen für den Körper und die Gesundheit nach sich ziehen.

Deshalb sollte das Verhältnis der Nährstoffe in der Ernährung stets stimmen.

Alle Nährstoffe sollten mit der Nahrung aufgenommen werden. Es ist nicht empfehlenswert, bestimmte Stoffe komplett vom Speiseplan zu entfernen.

Selbst bei einer Atkins-Diät gehören diese Nährstoffe unbedingt dazu.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant