E 302 Calciumascorbat

E 302 Caliumascorbat

Calciumascorbat (englische Bezeichnung: calcium ascorbates) ist ein Zusatzstoff, der unter der E-Nummer 302 zugelassen ist.

Er stellt ein Salz der Ascorbinsäure dar und wird meist chemisch-künstlich hergestellt. Teilweise wird er allerdings auch von gentechnisch veränderten Mikroorganismen produziert. Dabei zählt er zu den Kategorie der Antioxidationsmittel, Säuerungsmittel, Farbstabilisatoren, Säuren und vitaminwirksamen Stoffen.

Die Wirkungen von Calciumascorbat E 302

Calciumascorbat ist empfindlich gegen Hitze, Licht und Sauerstoff.

E 302 verhindert das Oxidieren der Lebensmittel, indem er den Sauerstoff von der Nahrung fernhält. Somit wirkt Calciumascorbat auf sämtliche Lebensmittel konservierend. Zudem kann er als Säuerungsmittel verwendet werden.

  • E 302 gilt als gesundheitsfördernd, wird vom Körper jedoch nicht selbst produziert. Aus diesem Grund hat man beschlossen, diesen Stoff wegen seiner Wirkungen diversen Lebensmitteln beizufügen. Ebenfalls kann man diese E-Nummer als Vitaminpräparat zu sich nehmen. Wenn man jedoch zu viel einnimmt, kann es passieren, dass sich Herz- sowie Kreislaufkrankheiten im Körper breitmachen. Weitere Nebenwirkungen sind Nierensteine und Stoffwechselstörungen bei Diabetikern.

Die Anwendungen und Einsatzgebiete von Calciumascorbat E 302

Calciumascorbat wird in der Lebensmittelindustrie hauptsächlich als Antioxidationsmittel eingesetzt. Enthalten ist er beispielsweise in folgenden Produkten:

  • Tiefkühlprodukte
  • Obstdosen
  • Gemüsegläsern
  • Kartoffelprodukte
  • Fleischwaren
  • Wein
  • Bier
  • Säfte

Wichtige Hinweise zu E 302

E 302
Ursprung?
Einsatz in Bio-Lebensmitteln?
Glutenfrei?
Als Allergieersatz?Nein, E 302 dient keinem Allergieersatz.
Allergiepotenzial?E 302 besteht ein Allergiepotenzial bei dieser Substanz.
Erlaubte Tagesdosis?Die erlaubte Tagesdosis diese E-Nummer wurde nicht festgelegt.
  • Für alle Ascorbinverbindungen gilt, dass sie nicht über 300 Milligramm pro Kilogramm in Säuglingsnahrung vorhanden sein dürfen. Alles darüber hinaus kann das Kind nämlich schädigen.

Calciumascorbat E 302 - Die Zusammensetzung der Substanz

Calciumascorbat setzt sich aus der Ascorbinsäure ( Vitamin C ) sowie Calcium ( Mineral/Salz ) zusammen. Seine Summenformel lautet: C12H14CaO12.

E-Nummern Finder



Quellen

Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz:Verordnung über die Zulassung von Zusatzstoffen zu Lebensmitteln zu technologischen Zwecken (Zusatzstoff-Zulassungsverordnung - ZZulV)
Grimm, Hans-Ulrich / Ubberhorst, Bernhard: Chemie im Essen. Lebensmittel-Zusatzstoffe. Wie sie wirken, warum sie schaden
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft: Zusatzstoffe nach ihren E-Nummern
Edmadfa, I. / Fritzsche, D. / Muskat, E.: E-Nummern & Zusatzstoffe – Was in unserer Nahrung steckt


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant