Frikadellen - Vitamine und Nährstoffe

glutenfreie Ernährung

Alles zu Frikadellen

Vitamine und Nährstoffe in Frikadellen

Frikadellen, Buletten, Fleischklopse – egal, wie man es nennt, gemeint ist meist das Gleiche: Hackfleisch, das mit Ei, Semmelmehl, Kräutern und Gewürzen vermengt und anschließend in der Pfanne gebraten wird.
Während die einen auf Rinder- oder Schweinefleisch schwören, setzen andere lieber auf Geflügel als Grundzutat. Auch im Hinblick auf die anderen Zutaten gibt es regional bedingt teils große Unterschiede.
Diese sorgen dafür, dass nicht immer eindeutig gesagt werden kann, welche Vitamine und Nährstoffe in Frikadellen stecken. Der folgende Beitrag gibt dennoch einen groben Überblick.

Interessantes über Frikadellen

Die klassische Frikadelle, die aus Hackfleisch, Ei, Paniermehl und Kräutern besteht, weist einige Vitamine und Nährstoffe auf, die wichtig für eine ausgewogene Ernährung sind. Aus diesem Grund sind Frikadellen vor allem bei Eltern sehr beliebt: Sie schmecken gut und versorgen die Kinder gleichzeitig mit gesunden Inhaltsstoffen.

  • Vor allem Rind und Geflügel eignen sich als nährstoffreiche und gesunde Grundzutat für die Frikadellen. Diese Fleischsorten enthalten besonders viele Vitamine und Nährstoffe.

Abwechslungsreiche und ausgewogene Küche

Insgesamt kann also festgehalten werden, dass die Inhaltsstoffe in Frikadellen sehr breit aufgestellt sind. Das Fleisch-Gericht kann (in Maßen) regelmäßig verzehrt werden und gilt als unbedenklich für die Gesundheit.

  • Klassische Frikadellen bieten zahlreiche Spielräume, wenn es um die zusätzlichen Zutaten geht. So können die Buletten beispielsweise mit aromatischen sowie sehr gesunden Kräutern oder verschiedenen Gemüsesorten verfeinert werden. Als besonders empfehlenswert gelten Petersilie, Schnittlauch, Paprika und Karotten.

WIE HOCH IST IHR VITAMINBEDARF?

Wissen Sie, wie hoch Ihr Vitaminbedarf ist? Unser Vitaminbedarfsrechner hilft Ihnen bei der Ermittlung. Sie sind…

Nährstoffe in Frikadellen

Wählen Sie Ihre Art "Frikadellen" aus:
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Frikadellen pro 100g.
NährwerteWerte pro 100g
Energie (Kilokalorien) 159 kcal
Energie (Kilojoule) 666 kJ
Fett 5588 mg
Kohlenhydrate 11533 mg
Eiweiß (Protein) 15454 mg
Salz 895 mg
Ballaststoffe 832 mg
Mineralstoffe 1657 mg
Broteinheiten 0.96 BE
VitamineWerte pro 100g
Vitamin A - Retinoläquivalent 50 μg
Vitamin A - Retinol 39 μg
Vitamin A - Beta-Carotin 63 μg
Vitamin D - Calciferole 1.59 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent 1122 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol 1073 μg
Vitamin B1 - Thiamin 97 μg
Vitamin B2 - Riboflavin 106 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure 1758 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent 4425 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure 351 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin 243 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H) 8.9 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure 20 μg
Vitamin B12 - Cobalamin 2.5 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure 737.000000 μg
KalorienWerte pro 100g
Energie (Kilokalorien) 159 kcal
Energie (Kilojoule) 666 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien) 161 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule) 673 kJ
MineralstoffeWerte pro 100g
Natrium 352 mg
Kalium 233 mg
Calcium 55 mg
Magnesium 24 mg
Phosphor 185 mg
Schwefel 198 mg
Chlorid 571 mg
SpurenelementeWerte pro 100g
Eisen 831 μg
Zink 653 μg
Kupfer 53 μg
Mangan 148 μg
Fluorid 151 μg
Iodid 25.3 μg
KohlenhydrateWerte pro 100g
Mannit 0 mg
Sorbit 0 mg
Xylit 0 mg
Summe Zuckeralkohole 0 mg
Glucose (Traubenzucker) 262 mg
Fructose (Fruchtzucker) 83 mg
Galactose (Schleimzucker) 0 mg
Monosaccharide (1 M) 345 mg
Saccharose (Rübenzucker) 161 mg
Maltose (Malzzucker) 556 mg
Lactose (Milchzucker) 0 mg
Disaccharide (2 M) 717 mg
Zucker (gesamt) 1062 mg
Oligosaccharide, resorbierbar (3 - 9 M) 48 mg
Oligosaccharide, nicht resorbierbar 0 mg
Glykogen (tierische Stärke) 0 mg
Stärke 10423 mg
Polysaccharide (> 9 M) 10423 mg
BallaststoffeWerte pro 100g
Poly-Pentosen 143 mg
Poly-Hexosen 351 mg
Poly-Uronsäure 126 mg
Cellulose 167 mg
Lignin 45 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe 322 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe 532 mg
AminosäurenWerte pro 100g
Isoleucin 813 mg
Leucin 1279 mg
Lysin 1202 mg
Methionin 430 mg
Cystein 195 mg
Phenylalanin 656 mg
Tyrosin 450 mg
Threonin 692 mg
Tryptophan 160 mg
Valin 792 mg
Arginin 831 mg
Histidin 322 mg
Essentielle Aminosäuren 7822 mg
Alanin 1066 mg
Asparaginsäure 1488 mg
Glutaminsäure 2786 mg
Glycin 727 mg
Prolin 770 mg
Serin 795 mg
Nichtessentielle Aminosäuren 7632 mg
Harnsäure 161 mg
Purin 54 mg
FettsäurenWerte pro 100g
Butansäure/Buttersäure 16 mg
Hexansäure/Capronsäure 18 mg
Octansäure/Caprylsäure 122 mg
Decansäure/Caprinsäure 101 mg
Dodecansäure/Laurinsäure 711 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure 377 mg
Pentadecansäure 12 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure 723 mg
Heptadecansäure 28 mg
Octadecansäure/Stearinsäure 229 mg
Eicosansäure/Arachinsäure 26 mg
Decosansäure/Behensäure 1 mg
Tetracosansäure/Lignocerinsäure 0 mg
Gesättigte Fettsäuren 2364 mg
Tetradecensäure 6 mg
Pentadecensäure 3 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure 191 mg
Heptadecensäure 5 mg
Octadecensäure/Ölsäure 984 mg
Eicosensäure 242 mg
Decosensäure/Erucasäure 216 mg
Tetracosensäure/Nervonsäure 0 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren 1647 mg
Hexadecadiensäure 0 mg
Hexadecatetraensäure 0 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure 373 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure 59 mg
Octradecatetraensäure/Stearidonsäure 28 mg
Nonadecatriensäure 0 mg
Eicosadiensäure 0 mg
Eicosatriensäure 0 mg
Eicosatetraensäure/Arachidonsäure 120 mg
Eicosapentaensäure 123 mg
Docosadiensäure 0 mg
Docosatriensäure 0 mg
Docosatetraensäure 0 mg
Docosapentaensäure 11 mg
Docosahexaensäure 82 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 796 mg
Kurzkettige Fettsäuren 34 mg
Mittelkettige Fettsäuren 223 mg
Langkettige Fettsäuren 4550 mg
Omega-3-Fettsäuren 303 mg
Omega-6-Fettsäuren 493 mg
Glycerin und Lipoide 781 mg
Cholesterin 62 mg

Vitamine.com empfiehlt:

Stärken Sie Ihr Immunsystem mit dem beliebten CBD-Öl