Vitamine und Nährstoffe in der Salami

Vitamine und Nährstoffe in der Salami

Salami ist eine Wurstart, die in zahlreichen Varianten offeriert wird. Die Basis bei der Herstellung ist tierischen Ursprung. Allerdings kann die Wurst von verschiedenen Tieren stammen, so beispielsweise Rind, Schwein und Schaf. Sie ist meistens äußerst fetthaltig und in vielen Fällen sehr lange haltbar. Die Haltbarkeit anderer Wurstarten ist weitaus geringer, sofern sie nicht konserviert wurden.

Vitamine Salami Übersicht

Wählen Sie Ihre Art "Salami" aus
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Salami pro 100g.
Energie (Kilokalorien)375 kcal
Energie (Kilojoule)1.568 kJ
Fett32.637 mg
Kohlenhydrate1.837 mg
Eiweiß (Protein)19.364 mg
Salz2.696 mg
Ballaststoffe464 mg
Mineralstoffe4.227 mg
Broteinheiten0,15 BE
w140000_desktop-829x300
Vitamin A - Retinoläquivalent8 μg
Vitamin A - Retinol7 μg
Vitamin A - Beta-Carotin4 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent365 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol365 μg
Vitamin B1 - Thiamin506 μg
Vitamin B2 - Riboflavin203 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure3.102 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent6.719 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure467 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin332 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)1,9 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure2 μg
Vitamin B12 - Cobalamin2,3 μg
Energie (Kilokalorien)375 kcal
Energie (Kilojoule)1.568 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)375 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)1.572 kJ
Natrium1.227 mg
Kalium358 mg
Calcium29 mg
Magnesium32 mg
Phosphor170 mg
Schwefel172 mg
Chlorid1.636 mg
Eisen1.751 μg
Zink2.841 μg
Kupfer137 μg
Mangan258 μg
Fluorid34 μg
Iodid3,4 μg
Glucose (Traubenzucker)918 mg
Fructose (Fruchtzucker)753 mg
Monosaccharide (1 M)1.671 mg
Saccharose (Rübenzucker)74 mg
Disaccharide (2 M)74 mg
Zucker (gesamt)1.745 mg
Stärke92 mg
Polysaccharide (> 9 M)92 mg
Poly-Pentosen102 mg
Poly-Hexosen84 mg
Poly-Uronsäure92 mg
Cellulose92 mg
Lignin92 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe139 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe325 mg
Isoleucin953 mg
Leucin1.511 mg
Lysin1.650 mg
Methionin502 mg
Cystein227 mg
Phenylalanin787 mg
Tyrosin654 mg
Threonin890 mg
Tryptophan217 mg
Valin1.074 mg
Arginin1.243 mg
Histidin682 mg
Essentielle Aminosäuren10.390 mg
Alanin1.203 mg
Asparaginsäure1.898 mg
Glutaminsäure3.146 mg
Glycin1.019 mg
Prolin897 mg
Serin811 mg
Nichtessentielle Aminosäuren8.974 mg
Harnsäure125 mg
Purin42 mg
Dodecansäure/Laurinsäure37 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure695 mg
Pentadecansäure7 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure7.701 mg
Heptadecansäure17 mg
Octadecansäure/Stearinsäure4.434 mg
Eicosansäure/Arachinsäure5 mg
Tetracosansäure/Lignocerinsäure7 mg
Gesättigte Fettsäuren12.903 mg
Tetradecensäure12 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure689 mg
Heptadecensäure15 mg
Octadecensäure/Ölsäure13.152 mg
Eicosensäure240 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren14.108 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure3.308 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure494 mg
Octradecatetraensäure/Stearidonsäure1 mg
Eicosadiensäure5 mg
Eicosatriensäure29 mg
Eicosatetraensäure/Arachidonsäure29 mg
Eicosapentaensäure14 mg
Docosahexaensäure10 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren3.890 mg
Langkettige Fettsäuren30.901 mg
Omega-3-Fettsäuren519 mg
Omega-6-Fettsäuren3.371 mg
Glycerin und Lipoide1.734 mg
Cholesterin79 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Salami - Vitamine und Nährstoffe

Innerhalb der Wurstart gibt es zahlreiche Bestandteile. An dieser Stelle sollen die Nährstoffe aufgezeigt werden, wobei diese sich auf das Endprodukt aus Rind- oder Schweinefleisch beziehen:

  • Wasser
  • Proteine
  • Fette
  • Kohlenhydrate
  • Zucker

Mineralstoffe:

  • Die Salami enthält unter anderen die Vitamine B1 und B3, A und E.

Salami - Anwendung in der Küche

Beim Kochen wird die Salami seltener verwendet. Wer jedoch eine Pizza selbst belegt, wird sie womöglich mit Salami-Scheiben bestücken. Hier gibt es jedoch bestimmte Arten, die sich besser eignen als andere. Die italienische Variante kann auch im Salat lecker schmecken. Das Produkt selbst wird allerdings überwiegend als Wurst für belegte Brote verwendet.

Salami - Verschiedene Arten

Diese Wurstart ist als geräucherte Variante besonders beliebt. Dann schmeckt sie sehr würzig und auch ein wenig rauchig. Sie lässt sich besonders gut zu deftigen Speisen und einem Glas Bier kombinieren. In der luftgetrockneten Form ist sie weitaus milder und passt dann zu heißen Gerichten (bspw. Pizza). Dann gibt es noch die Kochsalami, die auch als Bierwurst bezeichnet wird. Auch sie schmeckt auf Broten (vorwiegend Weißbrot) besonders lecker.


Quellen

USDA: Salami, cooked, beef and pork


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant