Vitamine und Nährstoffe in Salzkartoffeln

Vitamine und Nährstoffe in Salzkartoffeln

Salzkartoffeln sind die am häufigsten verwendete Zubereitungsart von Kartoffeln. Um sie herstellen zu können, ist jedoch nicht jede Kartoffelsorte geeignet. Für diese Speise kommen in der Regel festkochende Kartoffeln zum Einsatz. Sie können prinzipiell zu allen Speisen kombiniert werden. Diese Art von Kartoffeln ist ohne weitere Zutaten sehr basisch und daher geeignet, wenn der Verbraucher Magenschmerzen oder grippale Symptome hat.

Vitamine Salzkartoffeln Übersicht

Wählen Sie Ihre Art "Salzkartoffeln" aus
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Salzkartoffeln pro 100g.
Energie (Kilokalorien)86 kcal
Energie (Kilojoule)362 kJ
Fett22 mg
Kohlenhydrate18.912 mg
Eiweiß (Protein)1.996 mg
Salz219 mg
Ballaststoffe1.557 mg
Mineralstoffe926 mg
Broteinheiten1,58 BE
Vitamin A - Retinoläquivalent1 μg
Vitamin A - Beta-Carotin5 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent54 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol54 μg
Vitamin B1 - Thiamin78 μg
Vitamin B2 - Riboflavin7 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure872 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent1.389 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure285 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin46 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)0,3 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure8 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure21.976,000000 μg
Energie (Kilokalorien)86 kcal
Energie (Kilojoule)362 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)89 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)374 kJ
Natrium86 mg
Kalium383 mg
Calcium7 mg
Magnesium22 mg
Phosphor33 mg
Schwefel36 mg
Chlorid229 mg
Eisen394 μg
Zink309 μg
Kupfer109 μg
Mangan102 μg
Fluorid10 μg
Iodid4,4 μg
Glucose (Traubenzucker)282 mg
Fructose (Fruchtzucker)190 mg
Monosaccharide (1 M)472 mg
Saccharose (Rübenzucker)377 mg
Disaccharide (2 M)377 mg
Zucker (gesamt)849 mg
Stärke18.063 mg
Polysaccharide (> 9 M)18.063 mg
Poly-Pentosen156 mg
Poly-Hexosen576 mg
Poly-Uronsäure279 mg
Cellulose546 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe467 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe1.090 mg
Isoleucin92 mg
Leucin131 mg
Lysin131 mg
Methionin34 mg
Cystein21 mg
Phenylalanin96 mg
Tyrosin67 mg
Threonin79 mg
Tryptophan31 mg
Valin120 mg
Arginin120 mg
Histidin34 mg
Essentielle Aminosäuren956 mg
Alanin86 mg
Asparaginsäure344 mg
Glutaminsäure368 mg
Glycin76 mg
Prolin82 mg
Serin86 mg
Nichtessentielle Aminosäuren1.042 mg
Harnsäure15 mg
Purin5 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure3 mg
Octadecansäure/Stearinsäure2 mg
Gesättigte Fettsäuren5 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure9 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure3 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren12 mg
Langkettige Fettsäuren17 mg
Omega-3-Fettsäuren3 mg
Omega-6-Fettsäuren9 mg
Glycerin und Lipoide5 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Salzkartoffeln - Vitamine und Nährstoffe

Kartoffeln dieser Art gehören in Deutschland und der gesamten westlichen Welt zum Grundnahrungsmittel. Sie beinhalten:

Außerdem:

Auch Vitamine sind enthalten. Folgende Vitamine befinden sich in diesen Kartoffeln:

  • Diese Vitamine sind sehr wichtig. Auch die anderen Nährstoffe sind von enormer Bedeutung. Daher sollten Kartoffeln auf den regulären Speiseplan gehören.

Salzkartoffeln - Anwendung in der Küche

In der Küche werden diese Kartoffeln zu allen möglichen Dingen gegessen. Einige Menschen essen sie mit Quark. Andere bevorzugen Fleisch als Beilage. Weiterhin können sie in Form von Aufläufen mit Schmand und Sahne überzeugen. Auch als Kartoffelbrei bieten sie sich an. Zahlreiche Babybreie werden daraus hergestellt.

Salzkartoffeln - Herstellung

Um die Kartoffeln herzustellen, müssen sie vorerst geerntet werden. Daraufhin sind sie zu reinigen und dann von ihrer Schale zu befreien. Im kalten Wasser werden sie nun unter Zugabe von Salz zum Kochen gebracht.


Quellen

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft: Leitsätze 2016 - Deutsches Lebensmittelbuch: Erarbeitet und beschlossen von ...
USDA: Potatoes, flesh and skin, raw


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant