Vitamine und Nährstoffe in Zitronenmelisse

Die Zitronenmelisse stammt aus dem Südeuropäischen Raum und ist eine beliebte Heil- und Gewürzpflanze. Wie der Name bereits erahnen lässt, erinnert ihr Aroma an Zitronen.

Sie enthält vor allem ätherische Öle, wie zum Beispiel das Citronellaöl oder Geraniöl.

Als Gewürzpflanze enthält die Melisse kaum Nährstoffe, allerdings sind einige Vitamine und Spurenelemente enthalten.

Lebensmittelrechner

So habe ich mich heute ernährt:

Vitamine Zitronenmelisse Übersicht

Wählen Sie Ihre Art "Zitronenmelisse" aus
Wählen Sie Ihre gewünschten Nährstoffe
Vitamintabelle für 100g Zitronenmelisse frisch
Vitamin A - Retinoläquivalent667 μg
Vitamin A - Retinol0 μg
Vitamin A - Beta-Carotin4000 μg
Vitamin D - Calciferole0.00 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent1000 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol1000 μg
Vitamin B1 - Thiamin80 μg
Vitamin B2 - Riboflavin150 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure1100 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent1867 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure190 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin50 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)1.5 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure30 μg
Vitamin B12 - Cobalamin0.0 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure45000.000000 μg

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Zitronenmelisse - Vitamine und Nährstoffe

Nährstoffe sind in der Melisse kaum vorhanden, jedoch sind Vitamine und Spurenelemente zu finden. Diese Angaben beziehen sich auf das frische Kraut:

Zitronenmelisse als Heilkraut

Die ätherischen Öle verströmen ein intensives und erfrischendes Aroma, welches vor allem beruhigend wirkt. Diese Wirkung kann bei innerer Unruhe, Nervosität, Stress oder auch bei Schlafstörungen Linderung verschaffen.

Die Inhaltsstoffe finden auch bei Beschwerden im Verdauungstrakt oder äußerlich bei Hautproblemen Verwendung.

Für die innerliche Anwendung wird meist ein Tee aus getrockneten Blättern eingenommen.
Äußerlich ist die Melisse Bestandteil von beispielsweise Badezusätzen oder Massageölen.

Auch der hochprozentige Melissengeist für innerliche und äußerliche Anwendungen wird aus der Zitronenmelisse hergestellt.

  • Die Pflanze eignet sich auch für die Behandlung von Kindern.

Zitronenmelisse in der Küche

Der frische zitronige Geschmack macht die Melisse zum idealen „Sommergewürz“.
Als Verfeinerung ist sie für Salatsoßen oder kühle Desserts ausgezeichnet geeignet.

Der Tee kann auch kalt als erfrischender Eistee genossen werden. Hierfür können auch
frische Blätter mit heißem Wasser aufgegossen werden. Nach dem Abkühlen kann das Getränk mit etwas Zucker und Eiswürfeln serviert werden.

Auch bei der Zubereitung asiatischer Gerichte kann die Melisse statt zum Beispiel Zitronengras verwendet werden.


Quellen

Bühring, Ursel / Beiser, Helga / Girsch, Michaela: Heilpflanzen in der Kinderheilkunde
Gutjahr, Markusine: Kräuterschätze: zum Kochen und Kurieren


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Ok