Kirsche

Ganz eindeutig: Die Kirsche ist äußerst vitaminreich und gehört zu der Gruppe der gesunden Lebensmittel.

Darum sollte dieses Obst in regelmäßigen Abständen gegessen werden.

Nährstoffe wie Vitamine sind lebensnotwendig. Sie sorgen dafür, dass die Funktionen des menschlichen Körpers reibungslos ablaufen.

Die Kirsche ist weder ein ungesundes Lebensmittel noch eine Kalorien-Bombe, daher kann sie auch mehrmals wöchentlich auf dem Teller landen.

Wählen Sie Ihre Art "Kirsche" aus
Wählen Sie Ihre gewünschten Nährstoffe
Kalorientabelle für 100 g Kirschen
Kilokalorien63 kcal
Kilojoule265 kJ
Broteinheiten1.11 BE

Was versteht man unter Kalorien? - Eine Definition

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Kalorien liefern dem Körper Energie. Das ist wichtig, damit alle Organe richtig arbeiten können und der Mensch fit und gesund bleibt. Da unterschiedliche Lebensmittel unterschiedlich reich an Kalorien sind, sollte man auf eine abwechslungsreiche Ernährung achten. Dabei helfen Lebensmittel wie Obst und Gemüse, Milchprodukte und mageres Fleisch. Denn der Tagesbedarf an Nährstoffen kann so viel einfacher gedeckt werden.

Die nachfolgenden Faktoren beeinflussen den Tagesbedarf:

Schwangere und stillende Frauen haben zudem einen erhöhten Bedarf und sollten während dieser Zeit besonders darauf achten, sich ausgewogen und gesund zu ernähren und öfters zu der Kirsche zu greifen.

Ist der tägliche Bedarf an Mineralstoffen und Kalorien nicht gedeckt, können Mangelerscheinungen auftreten. Die Symptome reichen von Schwindelgefühl, über Kopfschmerzen bis hin zu Übelkeit und Erbrechen. Aber auch die Aufnahme von zu vielen Vitaminen kann schädlich sein. Eine Überdosis wird aber in der Regel nur durch die Aufnahme von Nahrungsergänzungsmitteln hervorgerufen.

Die Kirsche - ein Obst mit wenig Kalorien?

In 100 Gramm Kirsche stecken etwa 63 Kalorien. Die Früchte sind auch deshalb so beliebt, weil sie nicht nur gesund, sondern auch auf vielfältige Art und Weise zubereitet und verspeist werden können. Kirschen eignen sich hervorragend als roher Snack für zwischendurch, aber auch als Smoothie oder im Müsli.

Für den Menschen sind neben Vitaminen auch Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße lebensnotwendige Nährstoffe. Mit einer schonenden Zubereitung und der richtigen Lagerung kann man dafür sorgen, dass diese wichtigen Nährstoffe in der Kirsche erhalten bleiben.

Beim Kochen können beispielsweise wichtige Vitalstoffe zerstört werden. Und bei einigen Obstsorten sollte die Schale nicht entfernt werden, da in ihr oftmals die meisten Vitamine stecken.

Wer beim Kauf von Kirschen und anderen Lebensmitteln darauf achtet, so wenig Verpackungsmüll wie möglich zu produzieren, der tut auch der Umwelt etwas Gutes.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant