nährstoffe aufgaben

Die täglich mit der Nahrung zugeführten Nährstoffe erfüllen im menschlichen Organismus verschiedene Aufgaben.

Durch eine gesunde und ausgewogene Ernährung wird somit gewährleistet, dass sämtliche Stoffwechselvorgänge ohne Probleme über die Bühne gehen können.

Da Mangelerscheinungen an Nährmitteln zu funktionalen Einschränkungen führen können, erfahren hierdurch unterschiedliche Krankheiten Begünstigungen. Aber auch ein Zuviel an Nährstoffen kann sich negativ auf den Körper des Menschen und somit seine Gesundheit auswirken.

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Welche Aufgaben erfüllen Nährstoffe?

Nährmittel müssen im Organismus des Menschen eine Vielzahl von Tätigkeiten erfüllen. Untergliedert werden diese in der Regel in:

Dabei handelt es sich um energieliefernde Nährstoffe. Eine weitere Untergliederung erfolgt in Wirkstoffe wie beispielsweise

Aktuelle Produkte

TablettenVITAMIN B12 1000mcg - Platz 1 bei ÖKO-TEST (Ausgabe 5|2015)

Wozu werden Kohlenhydrate benötigt?

Zu den Kohlenhydraten zählt unter anderem auch Zucker. Sie werden für die Muskeln und das Gehirn benötigt. Außerdem tragen diese Nährstoffe zu einer kontinuierlichen Körpertemperatur des Menschen bei. Zudem werden diese Nährstoffe für die Regulierung des Stoffwechsels benötigt. Ohne sie kann kein optimaler Abbau von Fetten und Eiweißen zum Aufbau von Körpermasse funktionieren.

Welche Aufgaben hat Fett?

Als Energielieferant ist Fett maßgeblich für die Aufnahme von fettlöslichen Vitaminen verantwortlich.

Darüber hinaus ist der Organismus des Menschen nicht in der Lage, zweifach ungesättigte Fettsäuren wie beispielsweise Omega 6- und Omega 3-Fettsäuren selber herzustellen.

Diese müssen über die Ernährung aufgenommen werden.

Nimmt der Mensch mit der Ernährung zu wenig Fette auf, kann dies eine Unterversorgung mit fettlöslichen Fettsäuren und Vitaminen zur Folge haben. Dies führt auf lange Sicht zu Schädigungen an den inneren Organen.

Die Aufgaben von Eiweißen

Eiweiße werden zwingend für das menschliche Leben und den Zellaufbau sowie deren Erhalt benötigt. Der größte Teil sämtlicher Gewebe und des Immunsystems basiert auf Eiweiß. Tritt eine Unterversorgung ein, kann dies sehr schwere Erkrankungen zur Folge haben.

Funktionen von Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen

Mineral- und Ballaststoffe sowie Vitamine haben eine Vielzahl an Aufgaben im menschlichen Stoffwechsel zu erfüllen. Fehlen diese Nährstoffe, muss mit verschiedenen Stoffwechselerkrankungen und Störungen gerechnet werden.

Der Körper benötigt Ballaststoffe unter anderem zur:

Außerdem verhelfen diese dazu, den Blutzucker in einem verminderten Tempo ansteigen zu lassen. Die Blutfette werden gesenkt, einer Verkalkung der Arterien kann vorgebeugt werden.

Wird auf den Verzehr von Ballaststoffen verzichtet, so muss mit einer Fehlfunktion im Bereich des Verdauungstraktes gerechnet werden. Aber auch Erkrankungen des Darms sowie das Auftreten von Darmkrebs erfahren hierdurch eine Begünstigung.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant