E 482 Calciumstearoyl-2-lactylat

E 482 Calciumstearoyl-2-lactylat

Hinter dem Begriff Calciumstearoyl-2-lactylat verbirgt sich ein Zusatzstoff, welcher zur Erzielung einer bestimmten Wirkung in gewissen Lebensmitteln eingesetzt wird. Innerhalb der E-Nummern wird der Stoff unter E 482 und teilweise unter der englischen Bezeichnung 'Calcium stearoyl lactate' aufgeführt. Er ist chemischer Natur und findet sich daher nicht in pflanzlichen oder tierischen Organismen wieder. Calciumstearoyl-2-lactylat kommen gehört zu den Kategorien Emulgatoren und Mehlbehandlungsmittel.

Eigenschaften von Calciumstearoyl-2-lactylat E 482

Der Emulgator ist weitaus hydrophiler als andere E-Nummern. Er zieht Wasser an und nimmt es in großen Mengen in sich auf. Dadurch lässt er sich vor allem dort verwenden, wo etwas aufquellen soll, wie z.B. Backwaren. Hier sorgt E 482 dafür, dass weniger Mehl benötigt wird und sich der Teig während des Backvorgangs besser entfalten kann.

Verwendung von E 482

Die hervorragenden Eigenschaften des Emulgators werden in zahlreichen Lebensmitteln benötigt, in welchen Calciumstearoyl-2-lactylat auch Einsatz findet.

Dazu zählen:

  • Auch Kinder können Lebensmittel konsumieren, in denen die E-Nummer enthalten ist. Eltern müssen jedoch darauf achten, dass der ADI-Wert nicht überschritten wird. Das gilt vor allem dann, wenn es sich bei dem Kind um ein Kleinkind handelt.

Hinweise zu E 482

E 482
Ursprung?
Einsatz in Bio-Lebensmitteln?
Glutenfrei?
Als Allergieersatz?
Allergiepotenzial?Bislang sind keine unerwünschten Wirkungen bekannt.
Erlaubte Tagesdosis?20 mg/kg

Calciumstearoyl-2-lactylat - Bestandteile von E 482

Die Stearyl-Lactylate von E 482 werden vorwiegend aus Calcium produziert. Dazu kommen Fettsäuren, welche bezüglich ihrer Strukturen chemisch verändert wurden.

E-Nummern Finder



Quellen

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft: Zusatzstoffe nach ihren E-Nummern
Elmadfa, Ibrahim / Muskat, Erich / Fritzsche, Doris: E-Nummern & Zusatzstoffe: Was sich in unserer Nahrung versteckt
Ebermann, Robert / Elmadfa, Ibrahim: Lehrbuch Lebensmittelchemie und Ernährung
Grimm, Hans-Ulrich / Ubbenhorst, Bernhard: Chemie im Essen: Lebensmittel-Zusatzstoffe. Wie sie wirken, warum sie schaden


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant