Vitamine.com Logo

Apfelpfannkuchen

Apfelpfannkuchen sind eine beliebte Alternative zum klassischen Pfannkuchen, der normalerweise mit Eiern produziert wird. Fruchtig, süß und vor allem voller Vitamine zeigt sich der Snack, der vor allem Kindern schmeckt. Auf 100 Gramm sind ungefähr 165 Kilokalorien enthalten. Damit ist der Pfannkuchen nicht gerade die leichteste Mahlzeit, aber sehr lecker.

Der Pfannkuchen kann mit einfachen Mitteln ganz leicht selber hergestellt werden. Benötigt werden lediglich: Apfel, Mehl, Eier, Milch, Backpulver, Öl und eventuell Zimt. Nach kurzem Verrühren der Zutaten können die Apfelpfannkuchen einfach in einer Pfanne gebacken werden.

Nährstoffe im Apfelpfannkuchen


 

Nahrungsergänzungsmittel mit ähnlichen Inhaltsstoffen:

Die wichtigsten Vitamine auf einen Blick

Weitere Vitamine und vitaminähnliche Substanzen