Grapefruitsaft - Vitamine und Nährstoffe

glutenfreie Ernährung

Alles zu Grapefruitsaft

Vitamine und Nährstoffe im Grapefruitsaft

Grapefruitsaft bietet, wie die Frucht selbst, viele gesundheitliche Vorteile für den menschlichen Körper.
Viele Vitamine und Nährstoffe tragen dazu bei, dass der Saft unter anderem die Verdauung anregt und das Immunsystem stärkt.
Doch Grapefruitsaft kann noch viel mehr.

Die gesunde Wirkung von Grapefruitsaft

Der Saft der Grapefruit, einer Frucht, die vor allem im Süden der USA angebaut wird, besitzt viele Vitamine und Nährstoffe, die dafür sorgen, dass das Getränk besonders gesund ist.
Der Saft der Grapefruit hat viele verschiedene Wirkungen. Ein Glas am Morgen regt die Verdauung an und bekämpft Verstopfungen. Ein Glas am Abend fördert einen gesunden Schlaf. Außerdem stärkt er das Herz-Kreislauf-System, schützt vor Herzerkrankungen, senkt den Cholesterinspiegel, ist gut für das Immunsystem und lindert Fieber und Husten.

Das ganze Jahr über frisch

Da die Grapefruit von Natur aus leicht bitter schmeckt, muss auch ihr Saft in der Regel vor dem Verzehr nachgesüßt werden. Hierfür empfehlen sich brauner Zucker und Honig. Am gesündesten ist der Saft der Grapefruit, wenn man frische Früchte auspresst, die noch über besonders viele Vitamine verfügen.
Grapefruits sind das ganze Jahr über im Supermarkt erhältlich.** Übrigens:** Grapefruits und Pampelmusen sind nicht das Gleiche.
Tatsächlich ist die Grapefruit eine Kreuzung aus Pampelmuse und Orange. Die Früchte der Pampelmuse sind größer als die der Grapefruit. Kreuzt man Pampelmuse und Grapefruit, erhält man die noch größere Pomelo.

WIE HOCH IST IHR VITAMINBEDARF?

Wissen Sie, wie hoch Ihr Vitaminbedarf ist? Unser Vitaminbedarfsrechner hilft Ihnen bei der Ermittlung. Sie sind…

Nährstoffe im Grapefruitsaft

Wählen Sie Ihre Art "Grapefruitsaft" aus:
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Grapefruitsaft pro 100g.

Vitamine.com empfiehlt:

Stärken Sie Ihr Immunsystem mit dem beliebten CBD-Öl