Vitamine und Nährstoffe in Sandwich

Sandwichs sind heute ein international beliebter Snack, der zu vielen Gelegenheiten gegessen wird. Dabei basiert das Ganze immer auch einer ähnlichen Grundstrucktur. Verwendet wird Weiß-/Toastbrot, welches mit verschiedenen Zutaten - wie:

belegt und mit Gemüse sowie Remoulade oder Senf ergänzt wird. Diagonal halbiert entsteht die für den Snack so typische Form. Heimat des Ganzen ist England und als Schöpfer wird der Earl of Sandwich gehandelt.

Lebensmittelrechner

So habe ich mich heute ernährt:

Vitamine Sandwich Übersicht

Wählen Sie Ihre Art "Sandwich" aus
Vitamintabelle für 100g Clubsandwich mit Tomaten und Mozzarella (6)
Vitamin A - Retinoläquivalent77 μg
Vitamin A - Retinol50 μg
Vitamin A - Beta-Carotin161 μg
Vitamin D - Calciferole0.12 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent1417 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol1417 μg
Vitamin B1 - Thiamin140 μg
Vitamin B2 - Riboflavin130 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure866 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent2766 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure276 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin105 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)2.9 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure17 μg
Vitamin B12 - Cobalamin0.6 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure4673.000000 μg

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Sandwich - Vitamine und Nährstoffe

Für die Zubereitung von Sandwichs können unterschiedliche Brotsorten und Beläge verwendet werden. Entsprechend unterscheidet sich bereits hier der Gehalt an Nährstoffen. Zudem ist die Verwendung wechselnder Beläge - vom Fleisch bis zum Salat und der Remoulade - üblich.

Die Nährwerte bezüglich:

variieren genauso deutlich wie die Mineralien und Vitamine. Ein Sandwich mit Tomate und Mozzarella kann - im Hinblick auf die Vitamine - unter anderem Vitamin A und Retinol sowie Vitamin B12 und Vitamin K in höheren Anteilen enthalten. Sandwichs mit Fisch bieten zudem höhere Konzentrationen von Vitamin D und Vitamin E.

Sandwich - Die Anekdote zur Entstehung

Sandwichs sind nicht einfach so entstanden. Heute wird die Entwicklung dem 4. Earl of Sandwich zugeschrieben. Als leidenschaftlicher Kartenspieler soll er einen Snack gesucht haben, der während einzelner Partien einfach gegessen werden konnte. Allerdings wird diese "Theorie" von Historikern zurückgewiesen. Vielmehr soll der Earl den Snack erfunden haben, um während der Arbeit am Schreibtisch essen zu können.

Sandwich - Toastbrot oder Weißbrot

Inzwischen existiert der Snack in unterschiedlichen Variationen - mit Weißbrot oder Toastbrot. Gemein ist dem Ganzen, dass die Kruste abgeschnitten wird. Hühner- oder Buchmachersandwich sind übrigens Klassiker. In den USA sind einige besondere Variationen entstanden. Das sogenannte BLT ist ein Snack mit Bacon, Salat und Tomaten.

  • In Europa hat sich teils eine ganz eigene Sandwichkultur - wie zum Beispiel in Italien - entwickelt. Hier heißen die belegten Snacks Tramezzini.

Quellen

Harlow, Jay: The Art of the Sandwich


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Ok