Bockwurst

Nährstoffe findet der Körper nicht nur in Früchten und Gemüse, sondern auch in Fleisch. Bockwurst zum Beispiel kann solch eine Quelle sein.

Fleisch befördert außer Eisen, Kalzium oder Vitamin B12 auch Kalorien.

Hier kommt es auf die richtige Menge an Kalorien an, da sie den Körper mit Energie versorgen und so gewährleisten, dass er leistungsfähig ist.

Eine ausreichende Energiezufuhr am Tag ist sehr wichtig, da andernfalls Muskeln oder Organe nicht richtig arbeiten können.

Eine Überdosis sollte möglichst vermieden werden.

Wählen Sie Ihre Art "Bockwurst" aus
Wählen Sie Ihre gewünschten Nährstoffe
Kalorientabelle für 100 g Berliner Kartoffelsuppe mit Bockwurst
Kilokalorien86 kcal
Kilojoule359 kJ
Broteinheiten0.47 BE

So viele Kalorien sind in der Bockwurst

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Die Art des Fleisches bestimmt maßgeblich die Höhe der enthaltenen Kalorien. Auf 100g Bockwurst kommen exakt 275 kcal.

Generell sollte man darauf achten, dass nicht immer nur fettes Fleisch auf dem Teller landet.Dies macht nicht nur dick, sondern ist für das Herz oder die Gefäße auch noch sehr ungesund.

Manche vertreten die Ansicht, dass helleres Fleisch gesünder als Rotes sei.Was aber tatsächlich der Wahrheit entspricht, ist, dass die Zubereitung des Fleisches entscheidender für den Kaloriengehalt ist als die Farbe des Fleisches.

Fleisch zubereiten - so geht's

Fleisch kann auf vielfältige Weise zubereitet werden. Man kann es:

Wer Fleisch in zu viel Öl brät oder es sogar frittiert, verwandelt es dadurch in eine echte Kalorienbombe.

Es zu garen statt zu braten, spart dagegen eine Menge Kalorien ein.

Was einige überraschen dürfte: Grillen ist eine weitere gute Alternative, um Fleisch kalorienärmer zuzubereiten.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant