Frikadelle

Die Nährstoffe, die der Körper täglich benötigt, bezieht er nicht nur aus Gemüse oder Früchten, sondern auch aus der Frikadelle.

Fleisch transportiert abgesehen von Eisen oder Kalzium auch Kalorien.

Der Mensch benötigt Kalorien jeden Tag als Lieferanten für Energie.

Energie wird z.B. für unseren Stoffwechsel, unsere Organe und unsere Muskeln gebraucht.

Man sollte jedoch nicht unnötig viele Kalorien zu sich nehmen.

Wählen Sie Ihre Art "Frikadelle" aus
Kalorientabelle für 100 g Schweinefrikadelle
Kilokalorien239 kcal
Kilojoule1000 kJ
Broteinheiten0.48 BE

Wie viele Kalorien verstecken sich in der Frikadelle?

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Hier gibt es teils deutliche Unterschiede: Während manche Fleischarten sehr viele Kalorien besitzen, weisen andere wiederum sehr wenige bzw. kaum welche auf. Frikadelle (100g) enthält zum Beispiel insgesamt 209 kcal.

Wer sich ausgeglichen und gesund ernähren möchte, sollte darauf verzichten, regelmäßig kalorienreiches Fleisch zu essen.Dies begünstigt nicht nur den Hüftspeck, sondern kann sich auch negativ auf die Gesundheit (z.B. auf das Herz oder die Gefäße) auswirken.

Oftmals wird die Äußerung vertreten, dass rotes Fleisch im Vergleich zu hellerem Fleisch mehr Kalorien enthalte.Wie viele Kalorien am Ende tatsächlich auf dem eigenen Teller landen, ist stark davon abhängig, welche Zutaten man beim Kochen verwendet und wie das Fleisch zubereitet wird.

So bereitet man Fleisch richtig zu

Ein Vorteil vom Fleisch ist, dass man es auf vielfältige Weise in der Küche verwenden kann. Es eignet sich zum:

Wer Fleisch in zu viel Öl brät oder es sogar frittiert, verwandelt es dadurch in eine echte Kalorienbombe.

Gedünstetes Fleisch dagegen hat weniger Kalorien vorzuweisen.

Auch grillen ist eine gute Methode, Fleisch kalorienärmer zuzubereiten.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant