Vitamine und Nährstoffe in Kohlroulade

Vitamine und Nährstoffe in Kohlroulade

Kohlroulade ist nach ihrem Grundbestandteil Kohl benannt und wird auch als Krautwurst, Kohlrolle oder Krautwickel bezeichnet. Zur Herstellung wird entweder Wirsingkohl, Spitzkohl oder Weißkohl benutzt. Weitere Bestandteile sind Hackfleisch, Reis, Speck, Zwiebeln sowie Salz und Pfeffer. Je nach Region und Geschmack wird auch Majoran verwendet.

Kohlrouladen sind vor allem in Europa und dem Westen Asiens verbreitet und gelten dort als beliebtes Gericht. Es wird in verschiedenen Varianten hergestellt. Die blanchierten und dann gefüllten Kohlblätter müssen gut verschlossen werden (mit Garn oder speziellen Spießen) und werden anschließend gedünstet, geschmort oder gegart.

Natürlich kann man sie auch rein vegetarisch füllen, wozu meist Reis oder Couscous verwendet wird. Als Beilage werden häufig Kartoffeln, Püree oder Reis sowie verschiedene Soßen serviert.

Kohlroulade - Ursprung und Besonderheiten

Ursprünglich stammt die Kohlroulade aus dem byzantinischen Umfeld. Schon in der Antike war es Brauch, gefüllte Blätter zu garen. Allerdings wurden zu damaliger Zeit keine Kohlblätter verwendet. Im byzantinischen Einflussbereich wurden zur Herstellung hauptsächlich Weinblätter verwendet, die mit unterschiedlichsten Zutaten wie Reis, Hackfleisch vom Lamm, Nüsse, klein gehackte Zwiebeln und Gewürze gefüllt und anschließend in Brühe gegart wurden.

Die heutige Kohlroulade stammt von einem Gericht mit Namen Dolma ab, das noch heute im südlichen Mittelmeerraum ein beliebtes Gericht ist.

Nährstoffe der Kohlroulade

Wählen Sie Ihre Art "Kohlroulade" aus
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Kohlroulade pro 100g.
Nährwerte Werte pro 100g
Energie (Kilokalorien)87 kcal
Energie (Kilojoule)366 kJ
Fett5.882 mg
Kohlenhydrate2.984 mg
Eiweiß (Protein)5.637 mg
Salz239 mg
Ballaststoffe2.180 mg
Mineralstoffe909 mg
Broteinheiten0,25 BE
g991100_desktop-829x300
Vitamine Werte pro 100g
Vitamin A - Retinoläquivalent14 μg
Vitamin A - Retinol7 μg
Vitamin A - Beta-Carotin43 μg
Vitamin D - Calciferole0,05 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent1.367 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol1.367 μg
Vitamin B1 - Thiamin100 μg
Vitamin B2 - Riboflavin71 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure1.071 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent2.171 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure165 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin92 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)1,8 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure8 μg
Vitamin B12 - Cobalamin0,6 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure11.103,000000 μg
Kalorien Werte pro 100g
Energie (Kilokalorien)87 kcal
Energie (Kilojoule)366 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)91 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)383 kJ
Mineralstoffe Werte pro 100g
Natrium94 mg
Kalium241 mg
Calcium34 mg
Magnesium14 mg
Phosphor64 mg
Schwefel77 mg
Chlorid156 mg
Spurenelemente Werte pro 100g
Eisen513 μg
Zink728 μg
Kupfer42 μg
Mangan139 μg
Fluorid13 μg
Iodid3,2 μg
Kohlenhydrate Werte pro 100g
Sorbit92 mg
Summe Zuckeralkohole92 mg
Glucose (Traubenzucker)1.389 mg
Fructose (Fruchtzucker)1.193 mg
Monosaccharide (1 M)2.582 mg
Saccharose (Rübenzucker)265 mg
Disaccharide (2 M)265 mg
Zucker (gesamt)2.847 mg
Oligosaccharide, resorbierbar (3 - 9 M)22 mg
Glykogen (tierische Stärke)3 mg
Stärke20 mg
Polysaccharide (> 9 M)23 mg
Ballaststoffe Werte pro 100g
Poly-Pentosen424 mg
Poly-Hexosen310 mg
Poly-Uronsäure902 mg
Cellulose467 mg
Lignin76 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe961 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe1.193 mg
Aminosäuren Werte pro 100g
Isoleucin262 mg
Leucin403 mg
Lysin454 mg
Methionin134 mg
Cystein78 mg
Phenylalanin210 mg
Tyrosin188 mg
Threonin246 mg
Tryptophan66 mg
Valin290 mg
Arginin352 mg
Histidin189 mg
Essentielle Aminosäuren2.872 mg
Alanin333 mg
Asparaginsäure528 mg
Glutaminsäure952 mg
Glycin289 mg
Prolin399 mg
Serin263 mg
Nichtessentielle Aminosäuren2.764 mg
Harnsäure45 mg
Purin15 mg
Fettsäuren Werte pro 100g
Dodecansäure/Laurinsäure42 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure99 mg
Pentadecansäure11 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure1.372 mg
Heptadecansäure19 mg
Octadecansäure/Stearinsäure921 mg
Eicosansäure/Arachinsäure10 mg
Tetracosansäure/Lignocerinsäure21 mg
Gesättigte Fettsäuren2.495 mg
Tetradecensäure9 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure128 mg
Heptadecensäure7 mg
Octadecensäure/Ölsäure2.392 mg
Eicosensäure51 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren2.587 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure293 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure91 mg
Octradecatetraensäure/Stearidonsäure6 mg
Eicosadiensäure14 mg
Eicosatriensäure1 mg
Eicosatetraensäure/Arachidonsäure13 mg
Eicosapentaensäure21 mg
Docosahexaensäure33 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren472 mg
Langkettige Fettsäuren5.554 mg
Omega-3-Fettsäuren151 mg
Omega-6-Fettsäuren321 mg
Glycerin und Lipoide328 mg
Cholesterin23 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Quellen

Rimbach, Gerald / Möhring, Jennifer / Erbersdobler, Helmut F.: Lebensmittel-Warenkunde für Einsteiger.
Hoffmann, Peter (Hrsg.): Lexikon der Lebensmittel. Wegweiser zur gesunden Ernährung.
Freiherr von Hammer-Purgstall, Joseph: Constantinopolis und der Bosporos: örtlich und geschichtlich, Band 2


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant